Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
charlynsky

Empfange in 79379 Müllheim im TV kein RTL, VOX, PRO 7

Hallo zusammen,
bin gerade in 79379 Müllheim bei meiner Partnerin und hier funktioniert seit Tagen im TV kein RTL, VOX, PRO 7 usw. Nach Telefonat mit unitymedia wurde mir gesagt ich solle einen Sendersuchlauf starten und auf Werkseinstellung gehen. Beides habe ich gemacht, es kommen viele Sender gut, aber RTL usw. kommen garnicht mehr. Kann mir jemand helfen?
Speichern Abbrechen
11 Kommentare
2017-01-18T12:37:24Z
  • Mittwoch, 18.01.2017 um 13:37 Uhr
Am besten ist, dass du nocheinmal in der Hotline anrufst und denen sagst, dass du schon einegn Werksreset und einen Sendersuchlauf gemacht hast. Es muss dann als Störung aufgenommen werden.
2017-01-18T12:49:18Z
  • Mittwoch, 18.01.2017 um 13:49 Uhr
Sofern die beiden Lösungsansätze nichts gebracht haben, empfehle ich dir erneut Kontakt mit der Störungshotline aufzunehmen. Ggf. muss hier mal ein Techniker vor Ort forschen.
2017-01-18T17:33:16Z
  • Mittwoch, 18.01.2017 um 18:33 Uhr
Es bleibt die Frage, ob ihr analog oder digital schaut.
2017-03-08T10:01:54Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 11:01 Uhr

Hallo ! Bei uns gab es ein Ähnliches Problem, den die Sender RTL, Pro7, Sat1, eine Woche Später dann RTL 2 und einige HD Sender waren auf einmal am 2 TV nicht mehr erreichbar. Der Telefonische UM Kundenservice sowie eine Weiterleitung zum UM Technikservice brachte keine Lösung bzw. man wollte uns einen Techniker zur Leitungsprüfung ( Kostenpflichtig )vorbeisenden. Daraufhin Erkundigten wir uns bei UM über ein Frequenz band Veränderungen (Modulation), bekamen aber leider keine Antwort.
Aber es war die Lösung, den unser Coax- Kabel ist wohl zu Alt und durch die Derzeitigen Veränderungen ( Sender Modulation) fallen einige Sender in einen Frequenzbereich der nur von modernen Coax Kabel ( Digitaltauglich) durchgelassen wird. Haben über das Leerrohr ein Neue Kabel eingezogen und jetzt sind alle Sender wieder da.


Leider hatte dies Idee bisher kein Techniker parat, aber ich hoffe jetzt weiß auch die Technik bei UM Bescheid.

2017-03-08T11:00:04Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 12:00 Uhr
Es gibt keine Kabel, die nicht digitaltauglich sind. Es mag sein, dass das alte Kabel schlecht geschirmt oder schlicht beschädigt war und daher Störungen verursacht hat.
Ein Techniker hätte dies mit seinem Messgerät auch leicht erkennen können...
2017-03-08T16:45:09Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 17:45 Uhr
Hätte er, man hat mir aber im Vorfeld mitgeteilt, das es Kostenplichtig ist.
Und Nein, das Alte Kabel ist nicht defekt gewesen, aber um etwa 1980 verlegt worden so wie ich jetzt von einem Elektroinstallteuere weiß nicht für den modernen Digitalen Kabelnetzempfang zu 100 Prozent geignet.
2017-03-08T17:09:02Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 18:09 Uhr
Treber1525:
Und Nein, das Alte Kabel ist nicht defekt gewesen

Das habe ich auch nie geschrieben. Das ODER hast du wohl übersehen?

Es gibt trotzdem keine digitaltauglichen Kabel, genauso wenig wie Koaxial-Kabel für HD, 4K oder 3D (oder was sonst noch beworben wird)
2017-03-08T17:45:26Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 18:45 Uhr
Ok ich gebe mich geschlagen: Die Älteren Kabel sind schlecht abgeschirmt und daher kann es Passieren, das nach der Umstellung ( Frequenz Modulation) einige Sender auch nach einem Mehrmalligen Suchlauf dann nicht mehr empfangen werden können.
Ich Hoffe dierse Aussage ist für Dragon und die anderen Leser hier etwas verständlicher.

Liebe Grüsse
2017-03-08T18:42:30Z
  • Mittwoch, 08.03.2017 um 19:42 Uhr
Ich will nur verhindern, dass Leute nach einem "digitaltauglichen" Kabel suchen. Oder noch schlimmer irgendein qualitativ schlechtes kaufen, nur weil da irgendwas von digital drauf steht.

Dass es alte und schlecht geschirmte Kabel gibt, ist ja vollkommen richtig. Wobei Störungen oft andere Ursachen haben als die Kabel in der Wand.
2017-03-10T11:23:35Z
  • Freitag, 10.03.2017 um 12:23 Uhr

Fakt ist aber aus meiner Sicht: Ich ging zu einem Elektronikhändler mit dem Wunsch/Suche  nach einem Coaxial Kabel das auch für den Digitalen Kabelnetzempfang geeignet ist und man gab mir beim 1. ( Einzelhändler) ein Kabel auf dem nichts von Digitaltauglich stand, bei einem anderen Großen Elektronikhändler bekam ich dann eine Coaxial Kabel auf dem "Expliziert Digitaltauglich 4fach abgeschirrt" als Bezeichnung draufsteht. Daher mein Hinweis auf das geeignete Coax Kabel was Digitaltauglich ist.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Störung bei digitalen TV-Sendern

    45276 Essen: Seit einer Woche kann ich die meisten digitalen TV-Sender nicht mehr störungsfrei schauen. Die Programme pixeln stark oder fallen ganz... mehr

    Störungen in BW Mannheim ?

    Bei mir hängt das bild immer etwa 30 Sekunden Ton Läuft weiter bei jedem Sender Empfang mit Horizon Box in Mannheim das nervt echt kein... mehr

    TV findet keinen Sender

    heute Mittag wurde unser Telekom Anschluss auf den neuen Magenta Tarif und IP Telefonie umgestellt und seitdem können wir auf keinem Fernsehgerät... mehr

    Kabelanschluss

    Es geht um folgendes. Ich habe die Horizon Box und als die mir angeschlossen wurde kam extra ein Technicker der mir einen anderen Anschluss an der... mehr

    Jugendschutz PIN: Hier verliere ich die Nerven!!

    Common Interface verlangt ständig nach der Jugendschutz PIN. Die mir von U.M. angegebene Nr. wird aber nicht angenommen. Nach der 3. Stelle geht... mehr