Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ViceDem

Einzelne Webseite über UM nicht erreichbar, aber über anderen ISP

Hi, die Webseite eizoglobal.com kann von mir seit ca. 10 Tagen nicht mehr geladen werden. Firefox quittiert den Aufruf nur mit "Fehler: Server nicht gefunden". Ist unabhängig vom Browser oder OS. Gehe ich mit Smartphone ohne WLAN auf die Seite (Telekom Vertrag), wird die Seite problemlos geladen, ist also online und es liegt nicht an meiner SW/HW.
Router Reset habe ich spaßeshalber auch schon ausgeführt, natürlich ohne Änderung der Situation.

Kann das jemand nachvollziehen? Hängt das mit diesem DS-Lite zusammen?
Wäre für Unterstützung dankbar, weil ich aktuelle SW für meinen neuen Monitor herunterladen möchte und eizo.de verweist hier auf eizoglobal.com...
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
14 Kommentare
2017-09-02T14:28:29Z
  • Samstag, 02.09.2017 um 16:28 Uhr
Hallo ViceDem,

ich komme auf diese Seite drauf über meinen Unitymedia Anschluß.

Probiere mal einen anderen DNS-Server aus, z.B. den von Google.

Andreas
2017-09-02T15:08:13Z
  • Samstag, 02.09.2017 um 17:08 Uhr
Hier funktioniert die Seite auch nicht, die Domain www.eizoglobal.com kann nicht aufgelöst werden.
2017-09-02T21:06:27Z
  • Samstag, 02.09.2017 um 23:06 Uhr
Ha ha, jepp, wird bei mir auch nicht aufgelöst. 
Diese Website ist nicht erreichbar

Aber über den Tor-Browser klappt es. Da wird meine Verbindung über die USA geroutet
2017-09-03T09:23:12Z
  • Sonntag, 03.09.2017 um 11:23 Uhr
Vielen Dank für eure Unterstützung!
@Andreas: Wo stelle ich das ein? Am sinnvollsten gleich im Router? Nur IPv4 oder auch v6? Wo bekomme ich die Adressen her, die sollten ja vertrauenswürdig sein?
2017-09-03T09:47:14Z
  • Sonntag, 03.09.2017 um 11:47 Uhr
Hallo ViceDem,

du kannst den DNS-Server auf deinem Computer ändern oder auch direkt im Router. Soweit ich weiß lässt sich der aber in der Connectbox nicht ändern. In der Fritz!Box hingegen ist das möglich.

Im Router solltest du dann den DNS-Server für IPv6 UND IPv4 eintragen. Im Computer sollte IPv4 reichen.

Eine Ausführliche Anleitung samt der IP-Adressen findest du hier:
https://www.netzwelt.de/internet-beschleunigen/125241-google-dns-server-aendern--internet-beschleunigen-ping-verbessern.html

Andreas

2017-09-04T08:52:51Z
  • Montag, 04.09.2017 um 10:52 Uhr
Ok, verstanden, vielen Dank. Nur werde ich Google ganz sicher nicht als DNS-Server eintragen...
Gibt es irgendwo eine vertrauenswürdige Auflistung nicht kompromittierter, alternativer DNS-Server?
2017-09-04T09:11:40Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 04.09.2017 um 11:11 Uhr
Es geht ja nur mal um den Test.
Man darf ja gerne google, bing oder Ähnliches zum suchen verwenden.
Da kommt dann z.B. so was raus:
https://www.ungefiltert-surfen.de//nameserver/de.html
Falls der nicht sowieso auftaucht, der ccc hat auch einen.
2017-09-04T10:14:34Z
  • Montag, 04.09.2017 um 12:14 Uhr
Ich habe jetzt im Router alternative DNS-Server v6 eingetragen, damit lädt die Seite wieder problemlos.
Wechsel bei v4 ohne Wirkung, allerdings meldet die Fritzbox eh nur den Gebrauch von v6 DNS-Servern (vermutlich wegen DS-Lite).
Mal sehen, was UM noch findet bzw. ob die meine Ticket noch beantworten, das Telefonsystem der Hotline ist ja wohl nur noch Land unter...😒
2017-11-13T08:53:22Z
  • Montag, 13.11.2017 um 09:53 Uhr
Habe das gleiche Problem. Ich habe eine Fritzbox 6490 cable. Da spielt es keine Rolle, welche anderen DNS-Server ich eintrage, egal wo ich diese Ändere, System, WLAN-Router, Fritbox – die anderen DNS werden nicht übernommen, obwohl die Info abgespeichert ist in der Fritzbox. Es sieht wohl so aus, dass Unitymedia das nicht möchte und diese Funktion abgeschaltet hat. 
2017-11-13T09:14:11Z
  • Montag, 13.11.2017 um 10:14 Uhr
foxy23:
Habe das gleiche Problem. Ich habe eine Fritzbox 6490 cable. Da spielt es keine Rolle, welche anderen DNS-Server ich eintrage, egal wo ich diese Ändere, System, WLAN-Router, Fritbox – die anderen DNS werden nicht übernommen, obwohl die Info abgespeichert ist in der Fritzbox. Es sieht wohl so aus, dass Unitymedia das nicht möchte und diese Funktion abgeschaltet hat. 

Wenn du einen DS lite-Anschluss hast, werden die nur für IPv6 aktiv, da alle IPv4-Anfragen über UM geNATed werden.

Dateianhänge
    😄