574615
Frage in Installation, Bestellung Samstag, 13.08.2016 um 14:26 Uhr

Einrichtungsgebühr sparen?

Nachdem ich gerade einen ausführlichen Chat mit "Martin" (lustigerweise heisst er immer Martin) hatte, dem ich meinen Sorgen schilderte und mich daraufhin auf die Geschätskundenhotline verwies, bei dir ich ebenfalls durchklingelte, kamen wir (Geschäftskundentelefonist und ich) auf das Thema Einrichtungsgebühr zu sprechen. Der Vertrag von Privat -> Business ist wohl ohne Probleme änderbar, man bekommt sogar den Neukundenrabatt (24x29,90€ anstatt 49,90€ => 480€ gespart), muss sich jedoch die 6490 durch einen Techniker "einrichten" lassen. Was in meinem Fall der Besuch eines Dienstleisters unseres Mehrparteienhauses ist, die nen Haufen Kohle dafür einsacken, dass sie uns bei Einzug das Kabel in den verplombten Hausverteiler eingesteckt haben. (wahrscheinlich nicht einmal das, denn ich meine mich erinnern zu können, dass wir bereits beim einrichten der wohnung fernsehen schauen konnten.)
Jetzt die Frage: Ist irgendjemand um die Einrichtungsgebühr von 89,90€ für das Verrichten der Tätigkeiten Auspacken, Netzteil anschließen und Koaxkabel mit FB verbinden, herumgekommen? Bei einem echten Neukunden kann ich das ja noch verstehen, aber bei einem quasi Bestandskunden?
Zusatzfrage(Bonuspunkte): Nehmen die dann wenigstens den Technicolor/Horizon Schrott wieder mit?
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
4 Antworten
hajodele 2016-08-13T12:36:31Z
Samstag, 13.08.2016 um 14:36 Uhr
Vergiss dabei die MWST nicht !
ich habe schon davon gehört, dass es der Eine oder Andere geschafft hat.
Wie? keine Ahnung
Ein UM-Nahestehender wird jetzt argumentieren, dass es sich um eine Pauschale handelt.

Zum Bonus: Gebe das Zeug auf keinen Fall mit, sondern schicke das mit dem Retoureschein zurück.
Den Beleg musst du mindestens bis 1/2019 gut aufbewahren. UM benutzt angeblich oder tatsächlich nicht zurückgegebene Geräte gerne als zusätzliche Einnahmequelle. Ich empfehle sogar in deinem Fall, die Geräte jeweils extra zu versenden.
574615 2016-08-13T12:55:26Z
Samstag, 13.08.2016 um 14:55 Uhr
Ach verdammt, die Märchensteuer! Das sind dann ja auch 35,60€ im Monat für eine kastrierte 6490 und auf die technischen Fragen zu "statische IP Adresse auf Wunsch inklusive" konnte mir der Mann an der Hotline auch nicht wirklich Auskunft geben.

Danke auf jeden Fall für die Tipps, es bleibt weiterhin spannend.^^
Torsten Guide 2016-08-13T13:28:53Z
Samstag, 13.08.2016 um 15:28 Uhr
Willst du die statische IPv4, musst du beim Zwangsrouter bleiben. Willst du sie nicht, kannst du dir eine eigene FB 6490 kaufen... So hab ich das zumindes hier bereits von Geschäftskunden gelesen.
Tocan 2016-08-13T13:55:13Z
Samstag, 13.08.2016 um 15:55 Uhr
Man hat mir auch versucht den Geschäftskundenaccount schmackhaft zu machen. Von wegen feste IPV4 etc. Dafür auf IPv6 verzichten? Sorry. Server in den USA kosten 10 $ und ich bekomme nen kompletten Block IPV6 umsonst dabei und habe mit den dazugehörigen IPV4 Dual Stack nativ one das kastrierte Light. Technisch verbinde ich per IPV6 VPN zum Server und falls UM mal ein Problem hat übernimmt ein Ersatzprovider. Da ist mir persönlich das was UM im Geschäftskundenbereich zu bieten hat einfach zu flach und zu teuer. Die Grundleistung ist ok. Keine Extras.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Multimediadose oder Push-on-Adapter

    Es gibt zwei Möglichkeiten die UM Hardware anzuschließen. Entweder mit einer 3-Loch oder 4-Loch Multimediadose (MMD) oder bei einer... mehr

    Repeater

    Hallo,Leute! Wie verbinde ich den Fritz!Repeater 310 mit der Connect Box? Und falls nötig: Wie deaktiviere ich den Mac-Filter bei der Connect... mehr

    Mit IPv4 auf einem DS-Light Anschluss zugreifen

    Wir kann man z.B. vom Smartphone mit IPv4-Adresse auf den Anschluss Zuhause mit IPv6 bzw. DS-Light zugreifen?

    Kein WLan konfigurierbar

    Ich habe ein Problem. Seit Sonntag habe ich kein WLan mehr. Die SSID wird angezeigt; es kommt aber dann keine Verbindung zum Internet. Ich... mehr