Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Misho

Einrichtung WLAN mit dem Standard 802.11ac (5GHz) anstatt 802.11n (5GHz)

Hallo Unitymedia-Freunde,

ist jemandem bekannt welche Win7 Einstellungen vorgenommen werden müssten, um tatsächlich eine 802.11ac Verbindung zu realisieren?

WLAN Stick: Iyowin WiFi Adapter USB Dongle 1200Mbps (https://www.amazon.de/1200Mbps-Iyowin-Adapter-eingebauter-%C3%9Cbertragungsgeschwindigkeit/dp/B01LPF9NYW/ref=sr_1_3)

An der Connect-Box sind beide Frequenzen freigegeben und mein Rechner verbindet sich auch mit dieser in 5GHz-Umgebung, jedoch leider nur mit dem 802.11n-Standard.

Unter Adapter-Einstellungen habe ich im Konfigurationsmenü Wireless Mode bereits auf ac eingestellt, trotzdem wird nur n-Verbindung hergestellt.

In der Übersicht von verfügbaren Drahtlosnetzverbindungen strahlt mein Network nur Funktyp 802.11n aus.

Gibt es zusätzliche Änderungen, die man vornehmen muss / kann?

Im Voraus vielen Dank & viele Grüße,
Misho
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-08-10T10:22:29Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 12:22 Uhr

Der verfügbare Standard richtet sich nach den Endgeräten. Wenn deine Endgeräte (oder auch nur eines davon) nur n können, bekommst du max. n. Dasi st auch der Fall, wenn z.B. 3 Geräte verbunden sind und eines der 3 kann nur n, kriegen auch die anderen Geräte nur n, weil das "langsamste" Gerät die Bandbreite für alle anderen bestimmt.

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2017-08-10T10:22:29Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 12:22 Uhr

Der verfügbare Standard richtet sich nach den Endgeräten. Wenn deine Endgeräte (oder auch nur eines davon) nur n können, bekommst du max. n. Dasi st auch der Fall, wenn z.B. 3 Geräte verbunden sind und eines der 3 kann nur n, kriegen auch die anderen Geräte nur n, weil das "langsamste" Gerät die Bandbreite für alle anderen bestimmt.

2017-08-10T11:47:11Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 13:47 Uhr
Hallo Alex,

Danke für die schnelle Rückmeldung. Das könnte tatsächlich der Fall sein, mein Smartphone (Acer E700) unterstützt höhstens n. Er wird aber über 2,4GHz verbunden. Lassen sich die Signale irgendwie trennen? Oder muss ich mir ein neues Smartphone anschaffen?

Viele Grüße,
Misho
2017-08-10T15:54:50Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 17:54 Uhr

Benenn 2,4 GHz und 5 GHz mal in eigene Namen um und verbinde deine 5 GHz Geräte mit dem 5 GHz und das Handy mit dem 2,4.

2017-08-10T20:57:05Z
  • Donnerstag, 10.08.2017 um 22:57 Uhr
Jetzt hab ich's. Sowas kann echt Nerven kosten. Ich habe übrigens nicht erwähnt, dass ich noch Win7 habe. Das Ding zeigt einfach kein 802.11ac als Funktyp. Max ist 802.11n, auch wenn ac-Verbindung hergestellt worden ist. Es ist wirklich bedauernswert, dass MS-Fische sowas mit einem Update nicht regeln können. Danke für die Mühe, Alex.
2017-08-11T04:22:58Z
  • Freitag, 11.08.2017 um 06:22 Uhr
Gerne^^