Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
jws

Einige Apps und der Fire TV Stick ohne Internet.

Hallo,
ich habe seit einigen Tagen das Problem, dass bestimmte Apps auf unseren Smartphones und auch der FireTV-Stick nicht mehr auf das Internet zugreifen können, wenn sie in meinem WLAN sind.

Z.B. funktioniert die "Amazon-App" nur über 4G, nicht über WLAN. Öffne ich die Amazonseite im Browser auf dem Smartphone, funktioniert es auch über WLAN. Auch andere Apps z.B. die SkyGo-App oder die KundencenterApp von Unitymedia haben das selbe Problem.

An der Konfiguration des WLAN wurde nichts geändert. Ich habe ein Touchstone-Kabel-Modem und eine Fritzbox als W-LAN-Router. Es gab einen Ausfall von Telefon und Internet bei Unitymedia und seither besteht das Problem, aber laut Hotline gibt´s kein Problem bei Unitymedia (Wie immer halt).
Also: Mehrere Geräte können plötzlich nicht mehr alle Dienste nutzen. Eine App scheint anders ins Netz zu gehen als z.B. der Browser von Android (Vielleicht ein anderer Port?)

Hat hier jemand eine Idee, an was das liegen kann?

Danke
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
39 Kommentare
2017-12-16T17:36:35Z
  • Samstag, 16.12.2017 um 18:36 Uhr
Hier ist ja mal was los

Na ja, falls sich jemad hir her verirrt, das Problem tritt auch bei meinen Eltern auf, daher scheint es an UM zu liegen.
2017-12-16T18:36:35Z
  • Samstag, 16.12.2017 um 19:36 Uhr
2017-12-16T22:45:41Z
  • Samstag, 16.12.2017 um 23:45 Uhr
Das Problem besteht auch bei uns und zwar genau seit dem nächtlichen Ausfall von Internet und Telefon vor ein paar Tagen.
Die Spiegel Online App funktioniert per WLAN auf Android 8, aber auf älteren Androids nicht (bis auf seltene Ausnahmen). Meldung "keine Verbindung zum Internet".
2017-12-17T10:01:22Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 11:01 Uhr
Hallo an alle, also ich habe seit Mittwoch Nacht 1.30 Uhr dasselbe Problem.
Als erstes meldete meine Überwachungskamera Piper dass sie offline sein das hatte mich schon gewundert.
Um es vorne weg zu nehmen, bei mir funktioniert es an allen Handys darunter Samsung und Sony und meinem Samsung Tablet wenn ich im LTE Netz bin.

Sobald ich in meinem Heimnetzwerk über WLAN eingeloggt bin, also das Handy zeigt an verbunden mit WLAN, gehen einige Apps und Internetseiten Aufrufe in allen drei Geräten nicht mehr.

Z.b. alle Amazon Apps lassen sich nicht öffnen es kommt dann die Meldung ich solle mich ins Heimnetzwerk einloggen. Bei den Internetseiten gibt es verschiedene Seiten die sich überhaupt nicht mehr aufrufen lassen da kommt dann Timeout request oder die Seite baut sich sehr langsam auf aber die Bilder auf diesen Seiten tauchen nicht auf. Sehr mysteriös.

Die Amazon Apps waren jetzt nur Beispiele. Es gibt auch andere Apps wo es nicht mehr ordentlich läuft. Zwei Anrufe bei der Hotline von Unitymedia haben natürlich zu nichts geführt. Die haben gesagt bei ihnen sei alles in Ordnung, mein WLAN würde optimal funktionieren.

Sie würden mir einen Techniker vorbei schicken wenn ich diesen bezahle. Das sehe ich überhaupt nicht ein und so wie es aussieht ist der Fehler ja nicht nur bei mir.
Und ganz wichtig, bis Dienstag lief ja alles optimal.
2017-12-17T10:04:53Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 11:04 Uhr
Ach so, was ich noch sagen wollte Fire Stick, Echo dots und Netflix funktionieren bei mir tadellos.
2017-12-17T10:25:38Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 11:25 Uhr
Ich habe seit Tagen das gleice Problem. Einige Apps wie z.B. Amamzon und das Unitiymedia Kundencenter bleien leer und es kommt zum Timeout.
2017-12-17T10:50:02Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 11:50 Uhr
Ich habe gerade mal in unserer Fritzbox nachgeschaut:  Am Mittwoch 13.12. um 0:32 Uhr wurde die Internetverbindung neu hergestellt; seither besteht das Problem.
Seither kommt immer wieder die Meldung
"Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Server antwortet mit HTTP Statuscode 500. [18 Meldungen seit 13.12.17 22:51:52] 13.12.17 22:32:01"
Offenbar möchte unitymedia in meiner Fritzbox was ändern... Das mache ich dann schon selbst; ich muss nur wissen, was.
2017-12-17T11:11:43Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 12:11 Uhr
Ich habe in der Zwischenzeit auch mal in einem weiteren UM-WLAN in der Nachbarschaft getestet und da besteht das gleiche Problem. Mit einem IPHONE-SE wiederum läuft die Amazon-App.

Jetzt wäre ein erster Schritt, wenn UM wenigstens mal zugeben würde, dass das Problem an UM liegt.
Zunächst wurde meine Fritzbox als Schuldiger erkannt, dann Amazon, dann mal Samsung.

Auch "mein" 8 Jahre altes Kabelmodem war in Verdacht und ich müsse einen tollen neuen Vertrag abschließen für nur 7,90EUR mehr im Monat, damit mein Kabelmodem getauscht würde. Als ich dann auf die Eigentumsverhältnisse (Aufkleber: "Eigentum von KablBW) hinwies hieß es dann: "Solag Ihr Modem nicht raucht oder stinkt, ist es in Ordnung!".
Was sagt man dazu.
Jedenfalls wird nun ein Techniker zu mir kommen, der dann auch nichts machen kann, denn was soll er den tun?

UNITYMEDIA - Kundenservice geht anders!!
2017-12-17T11:27:01Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 12:27 Uhr
Vielleicht können wir die Sache räumlich eingrenzen? Wir sind im Raum Tübingen.
2017-12-17T11:28:21Z
  • Sonntag, 17.12.2017 um 12:28 Uhr
Bad Urach, also Reutlingen und ähnlicher Raum

Dateianhänge
    😄