Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Zwollchen

Eigene Fritzbox kaufen ohne Probleme?

Da UM für seine Fritzbox kein Update anbietet (immer noch .6.50 am 26.10.2017) überlege ich, selbst eine Fritzbox zu kaufen.
Da bei UM vieles schwierig und kompliziert ist, wollte ich euch mal nach euren Erfahrungen fragen. Was muss man alles tun, damit es klappt?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2017-10-26T14:23:17Z
  • Donnerstag, 26.10.2017 um 16:23 Uhr
Da nächstes Jahr DICSIS 3.1 ausgerollt wird, habe ich persönlich keine aktuelle Fritz!Box gekauft, sondern bei routermiete.de gemietet und werde mir dann die 3.1 kaufen, wenn die auf dem Markt ist und durch Pioniere ausgetestet wurde.

Die Erfahrungen beim Wechsel (Provisionieren) reichen von "nach 20 Minuten erledigt" bis "nach 2 Wochen immernoch kein Telefon". Fragst du also 3 Leute, bekommst du 5 verschiedene Antworten.

Prüfe bitte voher, ob du einen IPv4 Anschluss hast oder DSlite.
Falls du einen reinen IPv4 hast, solltest du beim Wechsel auch darauf bestehen, dass es so bleibt.

Dateianhänge
    😄