Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
uncelsam

Echtes DualStack verfügbar?

Hallo Zusammen,
zum 1.8 sollte es neuigkeiten zum Thema Dualstack geben, leider konnte ich nichts finden.
Gibt es hier inzwischen was neue?
Danke und Gruß
Uncelsam
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-08-01T16:45:27Z
  • Montag, 01.08.2016 um 18:45 Uhr
Auch weiterhin wird es kein Dual Stack geben.
9 weitere Kommentare
2016-08-01T16:41:54Z
  • Montag, 01.08.2016 um 18:41 Uhr
Bisher wurden keine neuen Informationen veröffentlicht. Allerdings wurde auch nie versprochen, dass es zum 1. August Neuigkeiten gibt.
Richtige Antwort
2016-08-01T16:45:27Z
  • Montag, 01.08.2016 um 18:45 Uhr
Auch weiterhin wird es kein Dual Stack geben.
2016-08-01T17:10:34Z
  • Montag, 01.08.2016 um 19:10 Uhr
Alex:
Auch weiterhin wird es kein Dual Stack geben.

Spätestens wenn die Anzahl an IPv6-only-Servern im Netz deutlich zunimmt, werden die Provider ihre Kunden flächendeckend mit IPv6 versorgen müssen.

Ich gehe nicht davon aus, dass Bussiness-Kunden auf DS-Lite umgestellt werden, sondern dass diese echten DualStack bekommen werden.

UM hat bereits angekündigt, DS einführen zu wollen, nicht jedoch, ob dies für Bussiness- oder für Privatkunden gilt.
2016-08-01T18:28:21Z
  • Montag, 01.08.2016 um 20:28 Uhr
Hier:

https://blog.unitymedia.de/2016/07/11/freie-routerwahl-bei-unitymedia-kunden-fragen-unitymedia-antwortet/#more-1784

steht
[Quote]:

"Wird es in Zukunft möglich sein, auch „echtes“ Dual Stack bei Unitymedia zu bekommen?

Als einer der ersten Anbieter auf dem Markt haben wie bereits Anfang 2013 mit der Umstellung auf das moderne Internet Protocol Version 6 (IPv6) begonnen. Seitdem bieten wir den parallelen Betrieb von IPv4 und IPv6 mittels Dual Stack Lite an. Bedingt durch die schleppende Einführung von „echtem“ Dual Stack in den Netzen der Mobilfunkanbieter und einer nur geringen Zahl älterer Heimnetzgeräte, die nicht IPv6-fähig sind, gibt es lediglich bei wenigen unserer Kunden nach wie vor den Bedarf an echtem IPv4 bzw. Dual Stack. Allerdings schauen wir uns derzeit alle Möglichkeiten an und arbeiten an Optionen, um Dual Stack in Zukunft interessierten Kunden anbieten zu können. Hierzu halten wir euch auf dem Laufenden und hoffen, dass wir euch zum 1. August bereits erste Informationen mitteilen können."
[/quote]


Somit dürfte es in naher Zukunft wohl doch echtes DualStack bei UM geben, ansonsten würde der Absatz keinen Sinn ergeben.
Da der erste August hier als Datum genannt wurde, und ich zum Thema "DualStack" nichts finden konnte wollte ich wissen ob UM das einfach gut versteckt hat oder es noch keine Infos gibt.

Es schein ja noch keine Infos zu geben, trotzdem Danke für die Antworten.
2016-08-01T19:43:32Z
  • Montag, 01.08.2016 um 21:43 Uhr
Zumindest für Business-Kunden sollte es DualStack geben.
2016-08-01T19:58:51Z
  • Montag, 01.08.2016 um 21:58 Uhr
Dann aber (optional) static.
Was auch für viele Privatkunden angenehm wäre.
2016-10-29T07:44:51Z
  • Samstag, 29.10.2016 um 09:44 Uhr
Wann gibt es DualStack NATIV auch für Privatkunden in NRW? In Hessen und BW ist das seit Jahren kein Problem. Ich weiß sogar von älteren Damen, deren alter IPv4 ohne Bekanntmachung in einen DualStack NATIV umgestellt wurden. In NRW scheint UM aber keine Veranlassung zu sehen es zu ermöglichen. Bin auch IPv4 Altkunde mit Bestandsschutz und behelfe mich mit IPv6-Tunneln.
Mehrfache Nachfragen lieferten nur ausweichende Antworten und den Hinweis, dass für Business-Kunden eine Planung bestehe bzw. eine Planung geplant wäre.
Die angebliche Vorreiterrolle in Bereich IPv6 liegt meines Erachtens nicht an der zukunftsorientiertheit von UM sondern an dem geringen Bestand von IPv4 Adressen, mit dem UM als einer der jüngeren Internet-Anbieter zu kämpfen hat. Klar dass man da lieber die IPv4 teuer im Business-Vertrag verkauft, statt diese dem Normalbürger anzubieten.
2016-10-30T19:21:57Z
  • Sonntag, 30.10.2016 um 20:21 Uhr
Also soweit ich weiß, gibts DS nativ ausschließlich in BW. Im Alt-UM-Bereich (NRW/HSN) war das so nie Thema. Ich würde mich als Alt-NRW-Kunde auch über DS nativ freuen, aber da ich die Fritzbox im Einsatz hab, lass ich es halt darüber laufen, da ich noch IPv4 only habe.
2017-03-26T06:01:10Z
  • Sonntag, 26.03.2017 um 08:01 Uhr
Nach Monaten nichts Neues. Habe lediglich im UM Business gelesen, das BW auf die Technik von NRW umgestellt werden soll. Was immer das heißt. Ist UM unfähig wirklich zukunftsorientiert zu sein und fehlt es nur am Willen/Druck?
2017-03-26T07:28:23Z
  • Sonntag, 26.03.2017 um 09:28 Uhr
DKF:
Nach Monaten nichts Neues. Habe lediglich im UM Business gelesen, das BW auf die Technik von NRW umgestellt werden soll. Was immer das heißt. Ist UM unfähig wirklich zukunftsorientiert zu sein und fehlt es nur am Willen/Druck?

So weit ich weiss, kann man in BaWü die Fritzbox auch bei fester IP nutzen.
Das möchte man, wie im Rest vom UM-Land schlechter stellen. 😥

Dadurch, dass sich Sixxs auch noch zurückzieht, wird es immer enger auf dem Markt:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/IPv6-Tunneldienst-SixXS-schliesst-die-Tore-endgueltig-3663270.html

Ach ja: In BaWü gibt es DS nur für die Alt-Privatkunden. Also die, die IPv4 haben.
Geschäftskunden müssen drausen bleiben 😁

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wann werden Infos zu "Wifispot für unsere Kunden veröffentlicht"?

    Hierzu gibt es zig Fragen (z.B.): - Welche UM-Geräte sind betroffen - Welche Einschränkungen habe ich in meinem Gerät - Manche Kunden sehen... mehr

    Die Unitymedia Community öffnet ihre Pforten!

    Es ist soweit: Die offizielle Unitymedia Community geht an den Start! Wir heißen euch herzlich willkommen auf unserer neuen Plattform, auf der... mehr

    Frage zitieren

    Wenn eine Frage zitiert wird, steht als erstes immer "Kennst du die Antwort?" drin. Wäre schön, wenn diese Zeit beim zitieren verschwinden... mehr

    Ende des Routerzwangs und die Folgen bei Unitymedia

    Es soll ja im August 2016 der Routerzwang fallen, sprich man kann als Neukunde wählen ob man UM Hardware nimmt oder z.B. eine Fritzbox kauft. Wie... mehr

    Wo finde ich den Link, um Widerspruch gegen WiFiSpot einzulegen?

    Ich möchte nicht, dass UM in meinem Haus ein eigenes WLAN aufspannt, ohne mich vorher zu fragen. Der UM Router befindet sich bei mir mit... mehr