Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
SoapWater

DVB-C / DVB-S oder vielleicht die falsche buchse?

Aloha liebe Community,
vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Und zwar haben wir Internet von Unitymedia (120k) und bezahlen unsere Kabelanschlussgebühren in den Nebenkosten. Gern wollten wir jetzt auch die wenigstens frei verfügbaren Sender auf unseren Fernseher werfen. Aufgefallen ist uns nun, dass unsere Dose in der Wand lediglich zwei weibliche F-Stecker hat und keine DVB-C oder Radioanschluss. Meine Frage an euch ist: haben wir nun DVB-S, oder haben wir die falsche Buchse? Denn in allen Videos etc. von Unitymedia ist immer diese drei./vierfachbuchse zu sehen. An wen müsste ich mich wenden? Unitymedia hat bei Fragen bis jetzt immer auf den Vermieter verwiesen und der Vermieter immer nur "mh hab ich auch keine Ahnung, fragen Sie mal unseren Dienstleister". Und der nur "Dafür sind wir nicht zuständig".
Ich danke euch
Mfg SoapWater
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
2016-08-22T09:49:34Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:49 Uhr
zuerst solltest du mal klären ob ihr via SAT oder Kabel TV empfangt. Anruf im Kundencenter und die Adresse checken lassen. Dort kann man euch sagen, ob ein Mehrnutzervertrag vorliegt. Wenn nicht, sollte es sich wohl um SAT handeln.

9 weitere Kommentare
2016-08-22T09:29:31Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:29 Uhr
Die digitalen Sender im Kabelnetz werden über den normalen Antennenanschluss übertragen. Einfach ein normales Antennenkabel in den Fernseher und die MMD stecken und einen digitalen Sendersuchlauf starten.
2016-08-22T09:30:56Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:30 Uhr
Diesen haben wir ja nicht. Also tatsächlich ein problem der Buchse? (Wir haben wirklich nur zwei F-Stecker, die die eigentlich fürs modem sind)
Richtige Antwort
2016-08-22T09:49:34Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:49 Uhr
zuerst solltest du mal klären ob ihr via SAT oder Kabel TV empfangt. Anruf im Kundencenter und die Adresse checken lassen. Dort kann man euch sagen, ob ein Mehrnutzervertrag vorliegt. Wenn nicht, sollte es sich wohl um SAT handeln.

2016-08-22T09:50:00Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:50 Uhr
Dann nimm ein Kabel, das auf der einen Seite (für den Fernseher) einen normalen Antennenstecker und auf der anderen Seite einen F-Stecker hat. Das funktioniert auch problemlos. ZB sowas: https://www.amazon.de/10-Anschlusskabel-f%C3%BCr-Horizon-Box-geschirmtem/dp/B00GCDJX6Q
2016-08-22T09:50:35Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:50 Uhr
Eigentlich müsstes du eine (3)4-Loch-Dose haben. Das sieht dann so aus:
https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/privatkunden/image/120427_vod_infografik_01.gif
War die vorhandene Dose schon vorhanden, oder wurde die erst jetzt installiert?
Du hast nun 2 Möglichkeiten:
- du kaufst dir ein Geräte-Anschlußkabel F-Stecker -> IEC-Stecker im Fachhandel (Kosten <1€/M).
- du ärgerst dich mit dem Support rum, damit du einen kostenlosen Technikereinsatz bekommst. (Kosten 1 Urlaubstag)

Wenn du Pech hast, wurde aus unerfindlichen Gründen ein Filter montiert, der das TV unterbindet. Dann brauchst du den Urlaubstag trotz Kabel. Allerdings ist dann die Ausgangssituation klar.
2016-08-22T09:56:44Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:56 Uhr
Gut, ich danke euch.
Werde heute mal UM anrufen und das wegen SAT oder Cable klären lassen und wenn cable, dann Techniker kommen lassen. Urlaubstag ist zum Glück bei uns kein Problem
2016-08-22T09:57:03Z
  • Montag, 22.08.2016 um 11:57 Uhr
Torsten:
Dann nimm ein Kabel, das auf der einen Seite (für den Fernseher) einen normalen Antennenstecker und auf der anderen Seite einen F-Stecker hat. Das funktioniert auch problemlos. ZB sowas: https://www.amazon.de/10-Anschlusskabel-f%C3%BCr-Horizon-Box-geschirmtem/dp/B00GCDJX6Q

Es gibt auch Adapter im Fachhandel, die man einfach auf ein normales Antennenkabel stecken kann.
2016-08-23T06:04:30Z
  • Dienstag, 23.08.2016 um 08:04 Uhr
Kann es sein, dass auf den Buchsen für TV und Radio eine Sperrblende steckt. Wenn eine solche montiert ist, dann ist man normalerweise nicht berechtigt, kabel TV zu empfangen. Ist man es doch, so ist die Sperrblende unberechtigt und man kann sich diese entfernen lassen. Eine Multimediadose mit nur zwei F-Buchsen gibt es nicht. An einer Multimediadose liegt immer das gesamte Spektrum an. Auch an einer kombinierten Multimediadose für Sat und Kabel-TV sind die Buchsen für TV und Radio vorhanden.

MfG
2016-08-23T06:18:21Z
  • Dienstag, 23.08.2016 um 08:18 Uhr
Danke Leute, der Adapter hats getan Endlich fernsehen! (DVB-C)
2016-08-23T08:12:16Z
  • Dienstag, 23.08.2016 um 10:12 Uhr
SoapWater:
Danke Leute, der Adapter hats getan Endlich fernsehen! (DVB-C)

Was kam denn beim Anruf raus ? Mehrnutzervertrag über Hausverwaltung ?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Fehlermeldung "Fan Alarm"

    Hallo alle zusammen, Auf meiner Horizon Box steht die Fehlermeldung Fan Alarm. Wenn ich die Box neu starte kommt diese Meldung nach kurzer Zeit... mehr

    TV über LAN?

    Wir überlegen zu unity zu wechseln. Jedoch haben wir kein kabelfernsehen bzw. Kein kabel ausser im Büro. Kann man dort den horizon aufstellen und... mehr

    Lösung für Bildstörungen

    Ich habe einen Unitymedia Anschluss (Horizon Box) und leider bei den HD Programmen ZDF oder 3Sat oder ZDFNeo oder oder immer Störungen also... mehr

    Zweitfernsehen auf digital umstellen

    Hallo zusammen, habe folgende Situation: unser Hauptanschluß ist im Wohnzimmer und wir können über die Horizonbox digitales Fernsehen empfangen.... mehr

    Smartcard wird nicht mehr erkannt

    Hallo bis gestern hat mein Pay-TV Paket problemlos funktoniert. Doch seit heute erkennt es die Smartcard nicht mehr ich habe mit der nichts... mehr