Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
NewGuy

Durchschnittliche Installationsdauer?

Hallo,

ich habe einen 1-Play 60 Mbit/s Anschluss bestellt und nun sind schon 2 Wochen vergangen. Bisher hat niemand angerufen oder ähnliches. Man hat mir einen 5 € Gutschein gegeben... Was ich damit soll - keine Ahnung.

Außerdem war ich im Keller der Wohnungsanlage und habe eine sehr veraltet Unitymedia Box gefunden, die auch noch offen war (keine Ahnung wie lange schon). Die Technik ist sehr veraltet und der Verstärker ist längst durch. Wird sich da was tun wenn ich je einen Termin bekomme?

Bildchen: https://s26.postimg.org/m0fywxq49/IMG_20170922_211559.jpg

Was ist eigentlich los??? 2017 und was ist das für ein Zustand?

Online Kundencenter gibt mir den Status an, dass der Vertrag seit der Bestellung bearbeitet wird. in der Kundencenter App.. steht ein ganz anderes Datum... und zwar der kommende Sonntag mit einer etwas anderen Nachricht... Da steht ich soll mich gerne selbst beim Unternehmen für einen Termin melden, jedoch fehlt da die Nummer (obwohl da steht ich soll unten nach der Nummer schauen).

Junge Junge. Das kann ja was werden.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 Kommentare
2017-09-22T20:51:37Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 22:51 Uhr
@NewGuy...sofern du Pech hast, wirst du noch eine Weile auf deinen Anschluss warten dürfen, da wahrscheinlich der Hausverteiler erstmal erneuert werden muss. Da kommt es darauf an, wie schnell das erfolgt. Also muss Du dich wohl oder übel in Geduld üben. Denn das ist nicht nur eine Sache von Unitymedia, sondern auch von der Hausverwaltung und wie schnell beide zusammenarbeiten.
2017-09-22T20:57:44Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 22:57 Uhr
Das kann ja was werden... 2016 habe ich versucht einen 2-Play Anschluss zu bekommen. Der Techniker kam in der nächsten Woche vorbei und BAM "Ich kann leider für Sie nichts tun, da Ihr Vermieter uns Installationen untersagt". Ok... Kündigung ist raus und von UM angenommen. Spulen wir etwas vor. 2017 kam ein Unitymedia Mitarbeiter zur Wohnung und teilt mit "Ihr Vermieter wurde per Gerichtsbeschluss gezwungen Installation zu erlauben". Seitdem gab es jeden Monat dann mehrere Werbebriefe von UM, dass jetzt doch alles aktualisiert wurde mit DOCSIS 3.0 und so weiter und man könne an unserer Adresse jetzt die ganzen coolen 3-Play Pläne mit hohen Geschwindigkeiten geniesen.

Jetzt erfahre ich sowas. Super Geil.

P.S. Geht hier um NRW. Nicht BW. Nur so.
2017-09-22T21:03:54Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 22.09.2017 um 23:03 Uhr
NewGuy:
Spulen wir etwas vor. 2017 kam ein Unitymedia Mitarbeiter zur Wohnung und teilt mir "Ihr Vermieter wurde per Gerichtsbeschluss gezwungen Installation zu erlauben". 

Solch einen Gerichtsbeschluß würde ich gerne einmal lesen.
Damit wird letzteindlich die Enteignung eines Gebäudes gemacht und der Enteignete muss ggf. noch dafür bezahlen....
Es ist möglich, dass es sich der Eigentümer inzwischen anderst überlegt hat.

zur urspünglichen Frage:
Eigentlich sollte es vom Zeitablauf ähnlich wie in deinem ersten Fall laufen. Wenn der Techniker damals gedurft hätte, wäre das wohl ein Aufwand von einigen Stunden gewesen.
Momentan gibt es aber überall große Verzögerungen. An was das wirklich liegt, weiss ich nicht.
2017-09-22T21:08:00Z
  • Freitag, 22.09.2017 um 23:08 Uhr
@hajodele Das waren die Worte des UM Mitarbeiters der von Tür zur Tür ging und damit Werbung machte.

Kann gut sein, dass es sich der Vermieter anders überlegt hat. Aber warum dann sowas sagen? 

Das alles..... Warum zum Teufel hab ich mich dazu hinreisen lassen überhaupt was von UM zu bestellen? Mir sind alle die Probleme mit DSLite, Hardware, Ausfällen, Support Qualität und Co bekannt und trotzdem... Kann ja nur die Geschwindigkeit gewesen sein. Über DSL gibt es halt nicht mehr als 25 Mbit/s.

Ich meine man kann ja mal allem eine Chance geben, aber sowas...
2017-09-22T21:21:58Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 22.09.2017 um 23:21 Uhr
Das sind meist keine Mitarbeiter von UM sondern schlicht Drücker.
Die wollen nur Aufträge machen und sonst nichts.
2017-09-27T14:47:44Z
  • Mittwoch, 27.09.2017 um 16:47 Uhr
Nach 2 Wochen jemanden mit Glück im Live Chat erwischt. Mir wurde der Name und die Telefonnummer des Subunternehmers gegeben. Termin vereinbart und Tag auf der Arbeit dafür extra frei genommen, damit alles vorbereitet werden kann und so weiter. Heute zwischen 10 und 14 Uhr hieß es. Erschienen ist niemand. Keine Rückruf oder irgendetwas. Danke Tele Union und Unitymedia. Widerruf ist raus.

Läuft ja noch viel schlimmer als 2016 ab...

Bitte diesen Thread schließen. Danke sehr.