Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
ps1985

Doppelt abgerechnet von meinem früheren ISP O2 auch nach dem Umzug

Ich zog nach Unitymedia von O2, da ich nicht wie der Service und die Geschwindigkeit von O2. So verbrachte Unitymedia sogar mit 8 Monaten O2 Vertrag die Internetverbindung und ich begann mit Unitymedia ab Anfang 2016. Jetzt wurde die O2-Verbindung eingestellt, um am Oktober 2016 auslaufen. So O2 schickte mir Benachrichtigung, um ihren Router zurückzugeben, die ich tat Rückkehr zu ihnen in der Zeit. Aber ich bekam 25 und 30 Euro für Oktober und November von O2 plus natürlich die Gebühren von Unitymedia. Wie ist es passiert? Hat unitymedia meinen Vertrag nicht mit O2 gekündigt?
Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2016-12-28T11:52:38Z
  • Mittwoch, 28.12.2016 um 12:52 Uhr
Wieso hast du das nicht bei 02 angefragt? Niemand hier und auch nicht bei Unitymedia kann dir sagen, was O2 dir in Rechnung stellt.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Bestellt für 24,99 pro Monat, im Vertrag steht 34,99 pro Monat?

    Liebes Unitymedia Team, ich bin ehrlich gesagt etwas sauer. Ich habe 2Play 120Mbit auf einer Vergleichsseite für 24,99 Euro bestellt,... mehr

    Kontakt?

    Hi was muss man machen damit man mit Unitymedia in Kontakt treten kann, Meinen letzten Auftrag habe ich firstgerecht widersprochen un auch eine... mehr

    Keine Rechnung?

    Hallo, Ich bin seit 1.3.17 kunde bei unitymedia...meine erste rechnung wurde per lastschrift von meinen konto abgezogen was ja auch problemlos... mehr

    Neukundenwerbung

    Hallo, ich habe am 17.01.2017 einen Neukunden geworben, der auch jetzt Kunde bei UM ist. Wie und wann wird die Prämie von 80 € mir gutgeschrieben?... mehr

    Doppelt Gebühren zahlen?

    Wir sind Eigentümer, in einem Mehrfamilienhaus, wo schon, ein Multimediaanschluss, durch Unitymedia, installiert wurde.Der Anschluss, wird fürs... mehr