GeorgR
Frage in Aktuelles Sonntag, 20.11.2016 um 09:49 Uhr

DNS-Server nicht erreichbar

WLAN funktioniert bestens, aber die PCs über das Lankabel bekommen seit gestern morgen keine Verbindung. DNS-Server nicht verfügbar!
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
GeorgR 2016-11-20T18:32:06Z
Sonntag, 20.11.2016 um 19:32 Uhr
Ich habe die FritzBox 6360 erst gesichert, dann auf Werkeinstellungen zurück gesetzt und anschließend wider hergestellt. Seitdem läuft alles perfekt.
8 weitere Antworten
Daniel 2016-11-20T09:07:21Z
Sonntag, 20.11.2016 um 10:07 Uhr
Nutz einen Alternativen DNS z.b den von Google 8.8.8.8 und 8.8.4.4
GeorgR 2016-11-20T09:12:37Z
Sonntag, 20.11.2016 um 10:12 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, aber das habe ich bereits gemacht
Dreamer10 2016-11-20T12:53:55Z
Sonntag, 20.11.2016 um 13:53 Uhr
Ich würde zwei Dinge überprüfen:
Ist im Gerätemanager die Netzwerkkarte korrekt installiert? Oder noch wahrscheinlicher die DHCP-Einstellungen sind nicht auf "Automatik" gestellt. Für eine Fritzbox siehe hier:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/29_Netzwerkgeraet-fuer-automatischen-Bezug-der-IP-Einstellungen-DHCP-einrichten/
Horst 2016-11-20T17:00:48Z
Sonntag, 20.11.2016 um 18:00 Uhr
Welcher PC?, welches Betriebssystem?, ipconfig /all schon durchgeführt?
GeorgR 2016-11-20T17:39:36Z
Sonntag, 20.11.2016 um 18:39 Uhr
Danke für die Hilfe. Ich habe mitlerweile mit Unterstützung des technischen. Supports von Unitymedia das Problem lösen können.
Sin 2016-11-20T18:17:17Z
Sonntag, 20.11.2016 um 19:17 Uhr
Hallo
Woran hat es gelegen? Wir haben hier, trotz alternativer DNS-Einmträgen, das Problem das es elendig langer dauert bis sich eine Verbing zum Gegenüber aufbaut, häufig wird der Verbindungsaufbau auch kurz und knapp mit einem Time Out quittiert :-/
GeorgR 2016-11-20T18:32:06Z
Sonntag, 20.11.2016 um 19:32 Uhr
Ich habe die FritzBox 6360 erst gesichert, dann auf Werkeinstellungen zurück gesetzt und anschließend wider hergestellt. Seitdem läuft alles perfekt.
Horst 2016-11-20T19:25:46Z
Sonntag, 20.11.2016 um 20:25 Uhr
GeorgR:
Danke für die Hilfe. Ich habe mitlerweile mit Unterstützung des technischen. Supports von Unitymedia das Problem lösen können.

Ohhiiiii *Klatsch*..da kann man dem technischen Support ja mal ein gutes Feedback geben....
Dreamer10 2016-11-20T19:51:48Z
Sonntag, 20.11.2016 um 20:51 Uhr
GeorgR:
Ich habe die FritzBox 6360 erst gesichert, dann auf Werkeinstellungen zurück gesetzt und anschließend wider hergestellt. Seitdem läuft alles perfekt.

Hm, wenn ich versuche, die Logik dieses Vorgehens zu verstehen, dann hat UM mit einer fehlerhaften Config-File die Box geschrottet.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Wann werden Infos zu "Wifispot für unsere Kunden veröffentlicht"?

    Hierzu gibt es zig Fragen (z.B.): - Welche UM-Geräte sind betroffen - Welche Einschränkungen habe ich in meinem Gerät - Manche Kunden sehen... mehr

    Die Unitymedia Community öffnet ihre Pforten!

    Es ist soweit: Die offizielle Unitymedia Community geht an den Start! Wir heißen euch herzlich willkommen auf unserer neuen Plattform, auf der... mehr

    Frage zitieren

    Wenn eine Frage zitiert wird, steht als erstes immer "Kennst du die Antwort?" drin. Wäre schön, wenn diese Zeit beim zitieren verschwinden... mehr

    Ende des Routerzwangs und die Folgen bei Unitymedia

    Es soll ja im August 2016 der Routerzwang fallen, sprich man kann als Neukunde wählen ob man UM Hardware nimmt oder z.B. eine Fritzbox kauft. Wie... mehr

    Wo finde ich den Link, um Widerspruch gegen WiFiSpot einzulegen?

    Ich möchte nicht, dass UM in meinem Haus ein eigenes WLAN aufspannt, ohne mich vorher zu fragen. Der UM Router befindet sich bei mir mit... mehr