Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
1300ccm.de

DNS auf der Horizon stützt regelmäßig ab

Habe den Anschluss mit der Horizon-Box seit gestern in Betrieb und jetzt gerade zum zweiten Mal erlebt, dass der DNS-Server auf der Horizon-Box hängt. Die Internetverbindung ist vollständig da, im Cache gespeicherte oder in der etc/hosts eingetragene URI lassen sich aufrufen. Die PC in unserem Familiennetzwerk können jedoch keine neuen IP-Adressen auflösen.

Fragen:

- Ist das normal?
- Ist es möglich, den DNS einzeln zu starten, ohne die ganze Box auszuschalten?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 Kommentare
2016-10-30T08:48:23Z
  • Sonntag, 30.10.2016 um 09:48 Uhr
Super, gerade das dritte Mal diesen "Spaß"! Weiß wirklich nicht, ob ich dazu auf Dauer Lust habe, ständig die Box neuzustarten.
2016-10-30T15:16:21Z
  • Sonntag, 30.10.2016 um 16:16 Uhr
Verteile mit der Horizon einfach den DNS Server von Google und du hast keine Probleme mehr.
Ich nutze selbst bei meiner Fritzbox direkt den DNS von Google da die Fritzbox genauso Probleme hat ...
8.8.8.8 oder 4.4.4.4
2016-10-30T18:05:40Z
  • Sonntag, 30.10.2016 um 19:05 Uhr
Es scheint wohl gerade mal wieder Probleme mit dem Unity-DNS zu geben.Bei mir sind die Webseiten-Anfragen(Klicks) auch sehr müde...