Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Clayman79

DHL Problem bei Zustellung der Hardware

Guten Morgen Zusammen,

ich hoffe hier mal ein wenig Hilfestellung zu bekommen. Mein bestelltes Internet Paket ist seit heute aktiviert , tja nur leider habe ich meine Hardware immer noch nicht erhalten. Laut DHL wurde das Paket falsch vorsortiert und bei nächster Schritt steht "Es wird dem Empfänger zugestellt". Der Status hat sich seit Mittwoch Mittag allerdings nicht mehr verändert. DHL sagt (diese tolle Hotline die gar nichts kann), sie können nichts machen. Unitymedia hingegen kann erst neue Hardware versenden wenn klar über die Sendungsverfolgung ersichtlich ist, dass die Ware an den Absender zurückgeht.

Hat hier jemand eine Idee was man machen könnte außer abwarten?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-10-06T06:24:37Z
  • Freitag, 06.10.2017 um 08:24 Uhr
Wend dich mal an den Chat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/
Einfach runterscrollen, wenn ein Slot frei ist, kannst du dich einloggen. Ggfs. können die dort noch andere Lösungen finden oder die Fritzbox direkt aktivieren.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
6 weitere Kommentare
2017-10-02T02:04:03Z
  • Montag, 02.10.2017 um 04:04 Uhr
Besorg dir eine eigene freie Fritzbox Cable 6430, 6490 oder 6590 und lass die durch UM aktivieren. Alternativ hol die Bundesnetzagentur mit ins Boot, da ja der Vertrag schon aktiviert wurde, obwohl nachweislich noch kein Endgerät geliefert wurde.
2017-10-02T04:46:16Z
  • Montag, 02.10.2017 um 06:46 Uhr
d.H. wenn ich mir eine der genannten FritzBoxen hole dann ruf ich bei UM an, gebe denen SN und MAC durch damit es freigeschaltet werden kann? Dann werde ich das heute machen.
2017-10-02T11:11:02Z
  • Montag, 02.10.2017 um 13:11 Uhr
Hallo .

Ja die Fritzbox kannst du im Kundenservice erfassen und aktivieren lassen. Aber bitte kaufe KEIN gebrauchgtes Gerät das geht zu 90% nach hinten los.

Bundesnetzagentur halte ich für sehr überzogen zu mal Um die bereits berechneten Posten sicher gut schreibt da ja ersichtlich ist das das Modem nicht vor Ort ist.
2017-10-02T11:15:46Z
  • Montag, 02.10.2017 um 13:15 Uhr
Vielen dank für die Tipps. Habe mir jetzt eine 6490 bestellt im Onlinehandel. Kommt Donnerstag Mittag. Dann kann es hoffentlich und endlich losgehen. 
2017-10-02T14:26:24Z
  • Montag, 02.10.2017 um 16:26 Uhr
Kleiner Tip. Bleib härtnäckig und lass dir die Telefonie Daten geben. Habe nun schon bei vielen gelesen (und auch bei mir selbst erlebt) , dass UM da gerne querschießt und einem Steine in den Weg legt...
2017-10-05T16:28:59Z
  • Donnerstag, 05.10.2017 um 18:28 Uhr
So, ich melde mich hier noch einmal. Meine Fritzbox kam dann heute endlich, nur UM weigert sich die freizuschalten da eine zweite Hardwaresendung zu mir unterwegs ist und nur ein Auftrag aktiv sein kann. Ich habe denen aber ausdrücklich gesagt das ich keine zweite Hardwarelieferung möchte. Wurde trotzdem gemacht. Langsam reicht es mir und mein Geduldsfaden reißt bald.
Richtige Antwort
2017-10-06T06:24:37Z
  • Freitag, 06.10.2017 um 08:24 Uhr
Wend dich mal an den Chat unter http://www.unitymedia.de/services/kontakt/
Einfach runterscrollen, wenn ein Slot frei ist, kannst du dich einloggen. Ggfs. können die dort noch andere Lösungen finden oder die Fritzbox direkt aktivieren.