Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mike33689

D-Link Router Startseite (192.168.0.1) kann nicht aufgerufen werden

Möchte mein WLAN Schlüssel ändern, dazu müsste in in die WLAN Einstellung meines D-Link Routers.
Wenn ich http://192.168.0.1 eingebe öffnet sich nur die Cisco Startseite.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2016-06-22T19:50:38Z
  • Mittwoch, 22.06.2016 um 21:50 Uhr
Dann hat der Dlink wohl eine andere IP
4 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2016-06-22T19:50:38Z
  • Mittwoch, 22.06.2016 um 21:50 Uhr
Dann hat der Dlink wohl eine andere IP
2016-06-22T21:29:29Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 22.06.2016 um 23:29 Uhr
Führe einen Hard-Reset durch (mit spitzem Gegenstand in das Loch neben dem Netzanschluss für 10 sek.gehen). Dann müsstest du wieder mit 192.168.0.1 in das Konfigurationsmenü kommen.
2016-06-23T08:41:05Z
  • Donnerstag, 23.06.2016 um 10:41 Uhr
Pete Melman:
Führe einen Hard-Reset durch (mit spitzem Gegenstand in das Loch neben dem Netzanschluss für 10 sek.gehen). Dann müsstest du wieder mit 192.168.0.1 in das Konfigurationsmenü kommen.

Aber vorher die Verbindung zum Cisco-Router trennen. 2 Geräte mit der selben IP-Adresse in einem Netzwerk führen zu Problemen.
2016-06-23T10:04:42Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Donnerstag, 23.06.2016 um 12:04 Uhr
Stimmt, wenn der Cisco die gleiche hat. Hatte ich nicht bedacht, vermutete ein Modem hinter dem Dlink.
Aber was solls, die "richtige Antwort" wurde ja schon auserkoren. Ob der User damit etwas anfangen kann sei mal dahingestellt, denn das was in der angeblich richtigen Antwort steht wusste er ja schon vorher, weswegen er sich ja hier meldete.
Ist so ähnlich wie die Diagnose kaputt bei einem Service Techniker.
2016-06-23T10:38:43Z
  • Donnerstag, 23.06.2016 um 12:38 Uhr

Wobei es mir schleierhaft ist, wiso man den DLink auf Werkseinstellungen zurückstellen muss.
Bei eigentlich allen Routern gibt es eine Liste, welche Geräte mit welcher IP verbunden sind.
Wenn man diese Liste nicht findet, gibt es Networkanalyzer, bei denen man diese Liste in Sekunden erzeugen kann. Bei meinem Android-Tablet verwende ich dazu die APP "FING".
Wenn der Ersteller NAT-hinter-NAT eingerichtet hat, ist die korrekte IP des DLINK die des Standardgateways, das bei der Benutzung des DLINKs angezeigt wird (z.B. 192.168.11.1)

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wie kann ich ein Speedphone 100 mit der Connect Box verbinden?

    Hallo, wir haben ein Speedphone 100. Dieses ist aktuell alleinig in die Stromdose eingestöpselt. Der Telefonanschluß ist (noch) direkt mit dem... mehr

    Warum kann ich meine SmartCard nicht freischalten?

    Ich habe alles neu installiert, die Programme herunterladen lassen, SmartCard richtig eingesteckt usw. Über das Internet war keine Freischaltung... mehr

    Connect Box an andere Kabeldose in anderen Raum umziehen?

    Hallo, kurz nach meinem Einzug wurde mein Modem an der erstbesten TV-Dose in der Wohnung angeschlossen. Nach einigen Monaten stellt sich jetzt... mehr

    Prozedur und notwendige Geräte bei Mehrparteienanschluss

    Hallo, ich bin Unitymedia Kunde mit einem Einzelanschluss und kenne mich damit hinreichend aus. Jetzt hat mein Sohn eine Wohnung in einem Miethaus... mehr

    Alter Kabelanschluss ohne Erdung, was ist zu tun?

    Hallo, folgende Situation: meine Schwiegereltern bewohnen einen Altbau aus den 60er Jahren, im Keller gibt es soweit ich das sehen konnte... mehr