Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MikeBee

ConnectBox vs. Horizon HD Recorder bei Neuanschluss nach Umzug

Hallo
Ich bin Neuling bei Unitymedia und plane "2play JUMP150 + Horizon TV" zu buchen. Im UM Chat habe ich heute erfahren, daß sowohl eine ConnectBox als auch ein HD Recorder zum Paket gehören. In den Handbüchern habe ich gelesen, daß beide einen vollwertigen WLAN-Internet-Router mit gleichen Ausstattungsmerkmalen beinhalten.
Meine Frage: Da ich wohl auf den HD Recorder nicht verzichten kann, wozu brauche ich dann noch die ConnectBox?
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß MikeBee
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-01-21T11:13:27Z
  • Sonntag, 21.01.2018 um 12:13 Uhr
Normalerweise kann der Horizon-Recorder alles. UM nutzt ihn aber bei Neuverträgen nur noch für TV. Internet und Telefon werden über ein zusätzlich abgesetztes Endgerät geschaltet. Normalerweise benötigt man den Horizon also gar nicht, es sei denn, man möchte dessen zusätzliche Funktionen nutzen, wie Festplattenrecorder, Maxdome, Vidiothek ect. Verschlüsselte TV-Sender bekommt man auch über ein Modul mit Smartcard hell.

MfG
16 weitere Kommentare
2018-01-20T17:18:38Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 18:18 Uhr
Hallo MikeBee,

die Tarife, wo es nur die Horizon gibt, gibt's nicht mehr als Neuvertrag.

Zudem hat die Connectbox ein besseres WLAN, als die Horizon. Es ist auch sinnvoller, wenn die Connectbox zentral in der Wohnung/ Haus plaziert wird. Das ist meinst nicht der Ort, wo der Fernseher und somit auch die Horizon stehen.

Andreas
2018-01-20T17:48:33Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 18:48 Uhr
Hallo Andreas
Danke für Deine schnelle Antwort.
Mich stört ja nicht, daß ich zwei Geräte (mit gleicher Funktion) bekomme, sondern mir war unklar wozu ich sie brauche.
Leider habe ich noch nicht in Erfahrung bringen können wo sich Kabeldosen in der Wohnung befinden. Sollte es also eine zentralere Dose als die Fernsehdose geben, wäre empfehlenswert dort die ConnectBox mit WLAN zu installieren.
Frage: Muss ich in dieser Konstellation nur das WLAN des Recorders abschalten oder auch dessen Routerfunktion?
Danke
MikeBee
2018-01-20T17:57:25Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 18:57 Uhr
Hallo MikeBee,

eine (wichtige) Info habe ich noch vergessen. Sobald du neben der Horizon noch ein Geräte hast, aufdem die Internet & Telefonleitung geschaltet wird, ist der Internetzugang der Horizon nutzlos.

Wenn du Inhalte von deinem Computer und/ oder Smartphone über die Horizon auf deinem Fernseher wiedergeben möchtest, dann kannst du die Horizon in das Netzwerk der Connectbox einbinden.

Die Routerfunktion der Horizon kann man nicht komplett ausschalten. Das WLAN kannst du ausschalten.

Zudem ist es auch zwingend nötig, dass die Horizon mit dem DATA-Anschluß der Multimediadose verbunden ist. Wenn du nur eine Multimediadose (Antennendose) hast, dann brauchst du einen Splitter. Diesen bekommst du kostenfrei von Unitymedia (Kann gut sein, dass dieser bereits im Paket enthalten ist).

Andreas
2018-01-20T18:25:38Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 19:25 Uhr
Langsam beginnt es Sinn zu machen ...

Aber die Fragen reißen nicht ab:

"Wenn du Inhalte von deinem Computer und/ oder Smartphone über die Horizon auf deinem Fernseher wiedergeben möchtest, dann kannst du die Horizon in das Netzwerk der Connectbox einbinden." 
Frage: Netzwerkkabel kommt ja in einer Mietwohnung eher nicht in Frage. Reicht WLAN dafür aus und kann der Recorder sich als Client verbinden?

"Die Routerfunktion der Horizon kann man nicht komplett ausschalten. Das WLAN kannst du ausschalten."
Frage: Ich vermute die Routerfunktion bringt UM nicht durcheinander. Also WLAN AP ausschalten aber als Client benutzen?

"Zudem ist es auch zwingend nötig, dass die Horizon mit dem DATA-Anschluß der Multimediadose verbunden ist. Wenn du nur eine Multimediadose (Antennendose) hast, dann brauchst du einen Splitter. Diesen bekommst du kostenfrei von Unitymedia (Kann gut sein, dass dieser bereits im Paket enthalten ist)."
Frage: Woran erkenne ich denn Daten- und Antennendosen?

Vielen Dank.
MikeBee
2018-01-20T18:34:37Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 19:34 Uhr
Hallo MikeBee,

eine Multimediadose hat mindestens drei Anschlüße. Links und rechts sind die Anschlüße für TV und Radio. In der Mitte sind die DATA-Anschlüße. Es kann ein kleiner Anschluß sein, der nicht ganz in der Mitte ist; dann ist es WISI-Click-Anschluß. Wenn der Anschluß in der Mitte aus der Dose heraussteht, dann ist es ein DATA-Anschluß für einen F-Stecker. Es kann auch sein, dass von diesem Anschluß zwei Stück an der Dose sind.
Es kann auch sein, dass auf der Abdeckung der Dose SAT für den/ die mittleren Anschlüße steht. Das Hauseigentümer kann dir aber sagen, ob die Wohnung per SAT oder Kabelanschluß versorgt wird.

Du kannst die Horizon auch per WLAN mit der Connectbox verbinden, das sollte aus reichen, da ich die Wohnung und die Gegebenheiten nicht kenne.
Sobald die Horizon mit einem vorhandenen Netzwerk (der Connectbox) verbuunden wird, wechselt diese in den Client-Modus. Die Horizon ist dann "nur" noch für den Fernseher da, alles andere ist nutzlos.

Andreas
2018-01-20T18:49:17Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 19:49 Uhr
Hallo Andreas
Du bist mir eine große Hilfe.
Es existiert garantiert keine SAT-Anlage - nur Kabelanschluss. Aber da scheint es ja bei den Dosen einen ziemlichen Wildwuchs zu geben. Ich werde also warten müssen bis ich die Wohnung ohne Möbel sehe ...
Nochmal eine grundsätzliche Frage: Brauche ich den Recorder überhaupt wenn der Ferseher über einen DVB-C Tuner verfügt?
Und zum Abschluss: Kennst Du Erfahrungswerte wie lange die Vorlaufzeit zur Schaltung eines neuen Anschlusses ist?
Gruß
MikeBee
2018-01-20T18:57:28Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 19:57 Uhr
Hallo MikeBee,

wenn dein Fernseher einen DVB-C Tuner hat, dann kannst du dir das CI+-Modul holen und dann dort eine SmartCard einstecken. Die SmartCard wird benötigt, wenn du TV-Sender sehen möchtest, für die ein Programm-Abo bnötigt wird.
Wenn dir aber die öffentlich Rechtlichen in HD (und SD) und die privaten Sender in SD reichen, dann brauchst du nichts weiter (Nur den Kabelanschluß und den Fernseher mit DVB-C Tuner).

Im Verfügbarkeitscheck auf der Homepage von Unitymedia sind die Adressen drin, andenen der Kabelanschluß genutzt werden kann.
Es könnte also gut sein, dass wenn du heute den Vertrag online abschließt das Paket mit der Hardware (Connectbox) am Wochenanfang raus geht und du zum Wochenende den Anschluß nutzen kannst.
WICHTIG: Dein Name muss an der Adresse bereits vorhanden sein. Es kann keine Abweichende Lieferanschrift angegeben werden. Also besser erst bestellen, wenn du den Schlüssel für die Wohnung hast und dein Name am Briefkasten steht.

Andreas
2018-01-20T19:16:51Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 20:16 Uhr
Hallo Andreas
Ok, dann ist die Frage also ob ich einen Recorder und Mediaplayer brauche oder nicht. Ansonsten greife ich das Kabelsignal direkt ab.
Der Bestellhinweis war auch sehr gut - ich hätte schon vorher bestellt.
Danke Dir
MikeBee
2018-01-20T19:24:02Z
  • Samstag, 20.01.2018 um 20:24 Uhr
Hallo MikeBee,

noch etwas zur Horizon: Da sind sechs (6) Tuner eingabut. Du kannst dann vier Sendungen in HD gleichzeitig aufnahmen und zudem noch einen anderen Sender sehen. (Zwei Tuner werden dafür genutzt: der eine zeigt den aktuellen Sender und der andere stellt sich schon auf den nächsten Sender ein. So schaltet die Horizon sehr schnell um.)

Über die Horizon kannst du auch die Videothek von Unitymedia, Maxdome und auch viele TV-Archive nutzen. Zudem gibt's dort auch App wie u.A. auch Netflix.

Ob du das nutzen möchtest oder nicht, kannst nur du selbst entscheiden.

An Rande: Die Fernbedienung der Horizon wird für den Fernseher programmiert und somit brauchst du nur eine Fernbedienung und stuerst den Fernseher und die Horizon.

Andreas
Richtige Antwort
2018-01-21T11:13:27Z
  • Sonntag, 21.01.2018 um 12:13 Uhr
Normalerweise kann der Horizon-Recorder alles. UM nutzt ihn aber bei Neuverträgen nur noch für TV. Internet und Telefon werden über ein zusätzlich abgesetztes Endgerät geschaltet. Normalerweise benötigt man den Horizon also gar nicht, es sei denn, man möchte dessen zusätzliche Funktionen nutzen, wie Festplattenrecorder, Maxdome, Vidiothek ect. Verschlüsselte TV-Sender bekommt man auch über ein Modul mit Smartcard hell.

MfG

Dateianhänge
    😄