Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Guzzi-Werner

Connect Box und Fritzbox 7390

Hallo, nach 12 Tagen Wartezeit habe ich nun mein neue Connect-Box bekommen. Das alte Cisco Cable Modem war defekt (2Play 50/0,6 IPv4). Nun habe ich wieder meine gute alte Fritzbox 7390 hinter das Kabelmodem in Betrieb genommen. WLAN habe ich in der Connect-Box deaktiviert. Es läuft auch alles bis auf Datum/Uhrzeit an der Fritbox. Das ist besonders an den Dect Telefonen Fritz Fon ärgerlich, da man keine Zeiten o. falsche in den Anruflisten u. AB hat. Hat das mit dem Zeitserver zu tun ? Habe die Standardeinstellungen belassen, lief ja auch Jahre ohne Probleme.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2017-01-03T17:53:24Z
  • Dienstag, 03.01.2017 um 18:53 Uhr
Hallo, ich habe genau die gleiche Hardware und das gleiche Problem. Es wird nicht automatisch funktionieren.
Du kannst das hier nachlesen: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/336_Zeitsynchronisation-NTP-fuer-FRITZ-Box-und-Netzwerkgeraete-einrichten/
Du kannst aber Zeit und Datum manuell mit dem Telefon einrichten und zwar so:
1.
Heben Sie dann den Telefonhörer ab und wählen Sie:
# 8 3 * hh mm TT MM JJJJ *
hh: Stunde
mm: Minute
TT: Tag
MM: Monat
JJJJ: Jahr
3.
Wählen Sie zum Speichern # 9 1 * * .
Beispiel:
Für 14.15 Uhr am 31.10.2006 wählen Sie:
# 8 3 * 1 4 1 5 3 1 1 0 2 0 0 6
* # 9 1 * *
3.
Legen Sie den Telefonhörer wieder auf.
Hier der Link zur Quelle: http://www.drwindows.de/hardware-and-treiber/52620-geloest-uhrzeit-fritzbox-stimmt.html
So funktioniert es, die Fritzbox ist dann wieder, was Zeit und Datum angeht, aktuell.
Gruß
chinchi
2017-09-03T19:12:39Z
  • Sonntag, 03.09.2017 um 21:12 Uhr

Hallo,

Die Connect Box verwendet IPv6.
Nach Aktivierung von IPv6 in der Fritzbox funktioniert die Zeitsynchronisation auch mit der Connect Box. (Fritzbox: Internet, Zugangsdaten, IPv6)

Systemlog:
Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert von Zeitserver 2a02:8070: :965:172:31:1:12.(0.europe.pool.ntp.org)

Gruß,
Christoph

2017-09-03T20:47:19Z
  • Sonntag, 03.09.2017 um 22:47 Uhr
Normalerweise solltest du die IPv4 behalten haben. Wenn nicht, musst du reklamieren.
Deshalb ist der obige Beitrag einfach Unfug.

Du hast gegenüber deinem alten System einen entscheidenden Unterschied:
Vorher hattest du ein Modem an das du eine 7390 als Router angeschlossen hast.
Jetzt hast du einen Router, an den du deine 7390 als Router anschließen willst.
Das geht leider nicht so einfach.
Entweder du schließt die 7390 als Client an (in den meisten Fällen empfohlen),
oder du richtest eine DMZ in der Connectbox ein.
2017-09-04T22:04:12Z
  • Dienstag, 05.09.2017 um 00:04 Uhr
Hi, Danke schon mal ! Ja IPv4 habe ich noch bei meinem 2ndPlay 120. Mit Zeitserver ist ein "Luxusproblem". Schlimmer ist das WLAN Thema. Die FB7390 ist über LAN1>LAN1 mit der Connectbox verbunden. An der CB sind beide WLAN AP´s ausgeschaltet. WLAN ist an der FB aktiviert und auch Kanaloptimiert. Jetzt kommts, die Bandbreite: An meinem Dell Notebook (berufl.Nutzung)  habe ich über WLAN um die 90Mbit/s Download u. 0,5Mbit/s upload und dem Macbook Pro (OS Sierra) nur um die 50/0,5. Über Kabel ist der Download etwas höher (geht auch schon mal bis 120 hoch), aber der Upload gleich schlecht (dadurch dauern uploads zur Firma und in die Cloud entspr. lang). Ich hatte auch schon mal das WLAN der CB aktiviert, da ist der Download bei 50Mbit/s aber der Upload leigt bei 5Mbit/s. Wie wäre die opt. Lösung ? FB 7390 nur für Telefonie/Dect nutzen ? Oder eine neue 6490 cabel bei UM bestellen ? Oder die neue 6590 cable kaufen ? Ach so, es sind noch ein VOIP-Phone (VPN-Tunnel) per Kabel , 2 x iPhone, ein FB-Repeater, ein AV-Receiver und ein Sat-TV-DVD Blue Ray Receiver im WLAN.
2017-09-05T06:43:37Z
  • Dienstag, 05.09.2017 um 08:43 Uhr
Das klingt, als wärst du (genau wie ich) auf deine FritzBox angewisen.
Ist die 7390 als IP-Client angebunden? Wenn ja, richte mal - wie bereits oben erwähnt - DMZ für LAN1 in der CB ein.
Wenn es immernoch nichtklappt, dann miete dir doch einfach eine 6490 bei routermiete.de ist mit 2,50 EUR/Monat halb so viel, wie bei UM (wenn man die zusätzlichen Nummern ohnehin nicht benötigt). Um auf die Kosten einer neue 6490 zu kommen, kannst du die 4,5 Jahre dort mieten mit dem Vorteil, dass du dann jederzeit kündigen kannst, wenn was besseres kommt (6591 mit 3.1 z.B.).

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Connect Box IPv4 - Portfreigaben wie?

    Hallo Zusammen, ich bin noch relativ unbedarft, was die technische Komponente angeht. Ich habe die Community bereits durchforstet und konnte keine... mehr

    Fernzugriff Funktion der Connect Box

    Hallo, wie funktioniert der Fernzugriff bei der ConnectBox wenn man einen IPv4 Anschluss hat? Screen von dem was ich meine ist dabei. Ich habe eine... mehr

    Statusleuchten Connect Box

    Bei meiner Connect Box (erst neu geliefert) brennen die Statusleuchten nicht. Auch nicht wenn ich telefoniere oder im Internet bin. Nur die... mehr

    ConnectBox, WPA, WLAN-Probleme mit PS4 und Samsung TV - LÖSUNG!

    Ich hatte üble Bandbreiten-Probleme mit meiner PS4 pro und meinem Samsung TB im WLAN mit der neuen Connect Box. Alle anderen Geräte liefen... mehr

    Fritzbox 7390 an Connect Box, Portweiterleitung über Fritzbox

    Eine Frage, kann ich meine alte Fritzbox 7390 DSL an der Conectbox hängen, und dann so einstellen, das über die Fritzbox eine Port Weiterleitung... mehr