Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Theredhawk

Connect Box stürzt immer ab

Hallo, ich habe eine connection Box zuhause und das 120er Internet Paket.
Jetzt habe ich folgendes Problem, immer wenn ich meinen PC einschalte (mehr Geräte sind nicht angeschlossen) kann ich ein paar Minuten ins Internet,meist zwischen 5 - 30 Minuten. Dann ist das Netzwerk plötzlich weg und die Box bootet sich neu. Jedoch kommt dann meine Internet Verbindung zu stande. Ich muss immer den Router komplett vom Strom trennen, dann ist alles nach 10 Minuten wieder da.
Das Problem habe ich jetzt seit mir der Anschluss gestellt wurde.
Ich überlege mir jetzt eine fritzbox zu kaufen.
Jemand eine Idee dazu?
Mfg
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
8 Kommentare
2017-11-11T09:20:24Z
  • Samstag, 11.11.2017 um 10:20 Uhr
Guten Morgen , hast du deine Netzwerk Einstellungen über den pc geprüft ob diese stimmen ? ich hatte das selbige Problem vor wenigen Jahren das die conect box das selbige gemacht hat lag dan an der Konfiguration IPV6 stellten diese um auf IPV4 Technik anrufen die sollen Leitung Prüfen und das beheben ansonsten drauf bestehen auf ein anderes gerät habe die fritzbox 6490 und habe keine ausfälle mehr seit dem Zeitpunkt 

2017-11-11T09:25:13Z
  • Samstag, 11.11.2017 um 10:25 Uhr
Meinst du ipv6 am PC oder in der Connect Box?
2017-11-11T09:37:42Z
  • Samstag, 11.11.2017 um 10:37 Uhr
ich meine die auf der box selber aber doe box ist bekannt für etwas träge verbindungen und w-lan 
beim gedanken eine fritz box selber zu kaufen wirst du bestrafft ertens wäre es über die zeit billiger zweitens wirst betraft hab auch schon gedanklich gespielt nur das meine ubload dan von 20 Mbit auf 10 runter gestellt wird 
2017-11-11T09:44:14Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.11.2017 um 10:44 Uhr
Hutti260379:
ich meine die auf der box selber aber doe box ist bekannt für etwas träge verbindungen und w-lan 
beim gedanken eine fritz box selber zu kaufen wirst du bestrafft ertens wäre es über die zeit billiger zweitens wirst betraft hab auch schon gedanklich gespielt nur das meine ubload dan von 20 Mbit auf 10 runter gestellt wird 

Was ist denn das für ein Vertrag?
20 Mbit upload gab es in der Vergangenheit nur bei 200Mbit mit UM-Fritzbox und 400Mbit.
In der 400Mbit-Version werden in der Praxis immer noch 20 Mbit geschaltet, obwohl nur 10 Mbit Upload in der AB stehen.
Von "bekannten Problemen" der Connectbox bzgl. WLAN habe ich noch nie gehört.
2017-11-11T09:56:05Z
  • Samstag, 11.11.2017 um 10:56 Uhr
ich hab die 3play flay 400 mit der friz war nur ein beispiel von meiner seite aus 
2017-11-11T11:37:52Z
  • Samstag, 11.11.2017 um 12:37 Uhr

Aha, das hilft mir aber bei meinem Problem nicht.

2017-11-11T12:58:25Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 11.11.2017 um 13:58 Uhr
Wenn die Ursache der Abstürze an der Hausanlage liegt (wofür UM zuständig ist), ist eine eigene Fritzbox sogar störend.
UM schiebt danach gerne alles auf dein Gerät. Du hast es also schwerer als bisher.

Ich würde nur dann eine eigene Fritzbox verwenden, wenn der Anschluß stabil läuft und ich die Mehrfunktionen der Fritzbox benötige.

Wenn du selbst tätig werden willst, kannst du mal einen Freund fragen ob du nicht deine ConnectBox mal kurz bei ihm testen kannst. Er muss nur einen Internetvertrag bei UM haben, der recht stabil läuft.
2017-11-19T09:44:07Z
  • Sonntag, 19.11.2017 um 10:44 Uhr
Nee, das hat nix mit der Hardware zu tun. Hab mich bei Nachbarn und Familie umgehört, alle das selbe Problem.

Dateianhänge
    😄