Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Pragna

Connect Box kein Modem Modus

Ich weiß ja nicht ob Unitymedia mich veräppeln will aber warum deaktivieren die den Modem Modus.
Jetzt kann ich nicht mehr auf mein WLAN Router zugreifen von aussen weil ich ne blöde WAN Ip bekomme.
Ich also angerufen , dort sagte man mir ich kann für 300€ nen Modem kaufen aber wir schalten den Modus auf der ConnectBox nicht wieder frei. Was für ein Marketing LOOOOOL.
Ich werde heute nochmal anrufen und fragen ob die die MAC Adresse meines CISCO Modems wieder eingetragen werden kann dann könnt ihr eure "BESCHEIDENE" ConnectBox zurück haben.
Wenn nicht hab ich ja noch widerrufsrecht
Speichern Abbrechen
10 Kommentare
2016-12-21T06:56:39Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 07:56 Uhr
Das CISCO kannst du nicht als EIGENES Gerät anmelden lassen. Wirst wohl widerrufen müssen, wenn du das behalten willst. Und Schlechte Nachricht: Wenn das Cisco mal defekt geht, kriegst du auch bei alten Tarifen eine Connect Box.
2016-12-21T06:58:46Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 07:58 Uhr
Ich will das auch nicht als eigenes Gerät anmelden lassen. Ich möchte halt die Modem funktion damit ich die Gateway IP auf mein WLAN Router bekomme.

Aber ist schon der Hammer, auf einer Seite sagen sie das sie das nicht freischalten weil damit zu viel Schindluder betrieben wurde aber man darf ne eigene Fritzbox anschließen lassen. Wo ist denn da die Logik?
2016-12-21T07:32:17Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 08:32 Uhr
Es gibt Berichte nach denen auch gekaufte Modems als eigene freigeschaltet wurden.
Hier ein Link zu einem Dokument das ich erstellt habe.
Wenn es weitere Modems Gibt bin ich über Hinweise dankbar und werde das ergänzen.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1KyshAxtoy7xIxnLBUm4mp4t_sNLmzYo5lcCA-oMRgcU/edit?usp=drivesdk
2016-12-21T07:56:49Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 08:56 Uhr
Ob du mit dem Widerruf tatsächlich dein Modem wieder aktiviert bekommst, steht in den Sternen.

Warum in Deutschland offensichtlich der komplette Markt an AVM abgetreten wurde, ist mir unbegreiflich. Ich hatte schon gehofft, dass es relativ zügig Alternativen gibt.
2016-12-21T08:00:06Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 09:00 Uhr
Hab grad angerufen und tatsache das alte wird nicht mehr funktionieren. Ich werde gezwungen mir ein neues zu kaufen und die MAC und serial mitzuteilen ODER 5 € mehr zu zahlen dann schicken sie mir eines.

Das ist absoluter Witz. Die nutzen ihre Markt Herrschaft aus. Weil wohin soll ich denn wenn ich kündige? Zu den Kupfer affen?

Naja ich muss mir ja dann eine Bestellen. Trauig aber ich werde Unitymedia auf keinen Fall mehr empfehlen und werde mal paar Post tätigen das die Kunden wissen auf was sie sich da einlassen.

Danke für eure Antworten.
2016-12-21T09:30:27Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 10:30 Uhr
Die Cisco-Modem entsprechen nicht mehr Stand der Technik und haben schon einige Jahre auf dem Buckel. Mittlerweile liest man regelmäßig von Defekten, vor allem bei den Netzteilen.
2016-12-21T09:39:20Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 10:39 Uhr
Daniel:
Es gibt Berichte nach denen auch gekaufte Modems als eigene freigeschaltet wurden.
Hier ein Link zu einem Dokument das ich erstellt habe.
Wenn es weitere Modems Gibt bin ich über Hinweise dankbar und werde das ergänzen.
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1KyshAxtoy7xIxnLBUm4mp4t_sNLmzYo5lcCA-oMRgcU/edit?usp=drivesdk

In der Niederlassung in Karlsruhe eines Nachbarplaneten (damit ich keine Werbung mache) habe ich neulich die Fritzbox 6430 gesehen.
Entweder in einem anderen Forum oder hier wurde auch von der Freischaltung gesprochen, obwohl das Gerät nicht den Kanal-Anfordungen entspricht.
Ich habe irgendwie den Eindruck, dass das mit den Kanälen UM nicht weiter interessiert (in der deutschen Fassung steht auch "soll").
2016-12-21T09:47:33Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 10:47 Uhr
hab mir das 6490 bestellt
2016-12-21T13:05:57Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 14:05 Uhr
Ja, das mit den Kanälen ist sehr lapidar formuliert. "Soll" heisst eigentlich nicht "muss".
2016-12-21T13:49:44Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 14:49 Uhr
574615:
Ja, das mit den Kanälen ist sehr lapidar formuliert. "Soll" heisst eigentlich nicht "muss".

Wobei in der englischen Fassung eindeutig "must" steht und in der Präambel definiert ist, dass "must" eine "unabdingbare Vorraussetzung ist".
Ich sehe aber die englische Fassung eher als Anweisung für die Hardwarehersteller.

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Connect Box Subnetz ändern

    Hallo zusammen, wahrscheinlich bräuchte ich gar nicht erst fragen, aber vielleicht hab ich ja Glück: Kann man bei der Connect Box wirklich das... mehr

    DDNS bzw. Portweiterleitung mit der neuen Connect Box

    Hallo, ich habe die Connect Box von Um und finde keine Möglichkeit die Ports manuell freizugeben. Ich habe hier ein NAS und in einer anderen... mehr

    Connect Box startet ständig neu!

    Hallo liebes UM-Team, Ich habe das Problem das meine Connectbox (Comfort 120 - Leitung) ständig neu startet. Die Balkenähnliche Leuchte wird rot,... mehr

    Probleme mit Gesprächannahme Telefon

    Hallo zusammen Mein Panasonic ist mit der Connect Box verbunden die ich seit ca 8 Wochen nutze. In ca. 40% aller Fälle bei denen ich angerufen... mehr

    Connect Box - Verbindung zu Qnap-NAS

    Hallo zusammen, ich habe gestern meinen Anschluss bei Unitymedia bekommen (2Play 120MBit/s). Dazu diesen "Router" die Connect Box. Vorweg:... mehr