Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
UMKunde

CLIR - fallweise Unterdrückung der Rufnummer bei Connect Box

Hallo Community,

seit ich die UM ConnectBox nutze, funktioniert CLIR (fallweise Unterdrückung der Rufnummer) nicht mehr wie üblich per Vorwahl des Codes *31 (*31 Rufnummer). Der Benutzeranleitung ist leider auch nichts zu entnehmen. Hat vielleicht jemand eine Idee?

Danke
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
13 Kommentare
2017-01-20T05:32:44Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Freitag, 20.01.2017 um 06:32 Uhr
Was hattest du vorher?
Lt. verschiedenen Kundenberichten funktioniert das schon lange nicht mehr. (bzw. nur bei den Fritzboxen).
2017-01-20T14:16:52Z
  • Freitag, 20.01.2017 um 15:16 Uhr
So isses, geht nur bei FritzBox oder vielleicht noch bei alten Geräte wie Cisco, Motorola usw. 
2017-01-20T15:06:28Z
  • Freitag, 20.01.2017 um 16:06 Uhr

Hat es denn vorher problemlos funktioniert und hast du mal an eine Werkseinstellung deines Telefons gedacht?

 

2017-01-20T15:28:52Z
  • Freitag, 20.01.2017 um 16:28 Uhr
Hallo zusammen,

vorher hatte ich ein Cisco Kabelmodem, damit hat es problemlos funktioniert. Da es sich um einen manuell genutzten Code handelt, hat es mMn nichts mit dem Telefon bzw. einem Reset zu tun. Ich vermute, wie hajodele schreibt, dass es vermutlich mit der Connect Box nicht funktioniert, ggf. weil diese Box die Steuerzeichen nicht versteht.
Danke für die Antworten!
2017-01-30T10:00:27Z
  • Montag, 30.01.2017 um 11:00 Uhr

Hi UMKunde,

für gewöhnlich müsste dieses Leistungsmerkmal tatsächlich funktionieren. Die Fachabteilung hat sich dieser Sache jetzt angekommen.

Sobald ich Neuigkeiten dazu erhalte, melde ich mich wieder. 

Gruß
Jens

2017-05-02T19:12:13Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 21:12 Uhr
Hallo zusammen,

wir haben das gleiche Problem.

Am Wochenende von Tc7200 auf Connect Box umgestellt und Rufnummernunterdrückung und Weiterleitung funktionieren nicht mehr.

Anruf beim Support erst hiess es das geht schon lange nicht mehr, nachdem ich darauf hinwies, dass ich es am letzten Freitag noch genutzt habe wurde ich verbunden an einen anderen Support-Mitarbeiter der sagte dann klar geht das noch, muss man am Telefon einstellen bzw. das Telefon muss das erst wieder lernen (ernsthaft).

Am Telefon habe ich nie etwas eingestellt, da kann man auch nichts einstellen

Kann die Connect Box das nicht oder ist beim Umstellen etwas schief gelaufen?
2017-05-02T19:22:00Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 21:22 Uhr
Beim Umstellen ist nichts schief gelaufen. Die Aussage, man muss es am Telefon einstellen, ist schlicht falsch. Es geht ja auch nicht, wenn man den Code *31 vor die Rufnummer setzt. Das funktioniert schlicht mit den tollen ConnectBoxen nicht. Ich denke an dem Fehler wird auch nicht wirklich gearbeitet, ich habe es bereits Anfang des Jahres gemeldet. Muss man also damit leben, dass die Telefonfunktionen bei UM in den einfachen Tarifen eben Stiefmütterlich behandelt werden.
Aber die Fachabteilung befasst sich ja seit 3 Monaten damit (s. Post von JensUM)😁
2017-05-03T08:51:25Z
  • Mittwoch, 03.05.2017 um 10:51 Uhr

Hallo Zusammen,

ich habe eben noch einmal Rücksprache gehalten.

Die geschilderte Beeinträchtigung der CLIR-Funktion konnte nicht nachgestellt werden.
Bei mehrfachen Tests unter Verwendung der Tastenkombination *31 in Verbindung mit der Connect Box, wurde die Rufnummer immer unterdrückt.

Gruß
PeterUM

2017-05-03T17:47:23Z
  • Mittwoch, 03.05.2017 um 19:47 Uhr
Hallo PeterUM,

ich habe es gerade bei mir getestet und versucht, meine Mobilfunknr. mit unterdrückter Rufnummer (*31017xxxx) anzurufen, es kommt nach 2 Freizeichen sofort ein Besetzt-Zeichen, ohne das mein Handy klingelt. Daraufhin habe ich einen Kollegen gebeten, mich mit unterdrückter Rufnummer auf der Unitymedia-Festnetznummer anzurufen. Auch er nutzt die Connect-Box, auch hier das gleiche Phänomen, es funktioniert nicht. Wieso es bei euch in der Technik funktioniert, bleibt mir ein Rätsel.
2017-05-15T18:04:44Z
  • Montag, 15.05.2017 um 20:04 Uhr
Hallo zusammen,

einfach mal per Hand probieren:

bei meiner Connectbox funktionierte die wahlweise CLIR-Funktion auch nicht mehr...
für einprogrammierte Rufnummern in der Form *310176..... kam die Ansage, dass der Teilnehmer nicht erreichbar sei....

Dann probierte ich es mal manuell:

1.  Abheben (grüne Taste)
     Man hört das Freizeichen
2. *31 wählen
     Das Freizeichen verändert sich
3. gewünschte Rufnummer wählen
     Rufzeichen geht raus, beim angerufenen klingelt es
     Die Rufnummer wird angezeigt bzw. unterdrückt, umgedreht zu der Leistung, die man bei Unitymedia gebucht hat.

Im Telefon einprogrammiert funktioniert es durch ein einfügen einer Wartezeit (Code R),
also zB.  *31R0176......

Wuwu

Dateianhänge
    😄