Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Gltzkpf

Brummgeräusche Connectbox

Hallo allerseits,
mein Problem: Ein immer wieder auftretendes Brummen (bzzzz, bzzzz, bz, bzzzzz) meiner Connectbox.
Bei unsrer ersten trat das Phänomen nach und nach auf und wurde lauter/länger anhaltender und häufiger.
Nachdem ich egtl. alles versucht hatte (also Kabel in verschiedenen Positionen, geschaut ob das Geräusch auch eintritt, wenn Ethernetkabel (Verbindung zu meinem PC) oder Telefonanschluss ausgesteckt sind, überhitzt ist die CB auch nicht) gab es ein Austauschgerät und leider hier der selbe Mist Im Moment noch wesentlich leiser als zuvor, aber trotzdem nervig, sobald keine Musik läuft oder dergleichen.
Das Geräusch kommt hörbar vom inneren der Box, aber ich kann nicht feststellen, was die Ursache ist.
Hat jemand das selbe Problem schonmal gehabt oder weiß Rat?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
2 Kommentare
2016-12-21T22:21:02Z
  • Mittwoch, 21.12.2016 um 23:21 Uhr
Und wenn das Koaxial-Kabel des Netzzuganges abgeschraubt wird? Passiert das auch? Man kann die Connextbox ja als Switch nutzen, von Notebook bis zum PC.Sind noch andere Geräte angeschlossen evtl über HDMI?.Soundanlagen,5.1-Systeme?
Das hört sich fast an als ob es ein Problem im Potentialausgleich gibt, evtl über den Kabelverteiler .Es kann sein das durch ein defektes Endgerät eine Spannung anliegt z.B über den Aussenleiter (Geflecht) der Antennenkabel (Koaxialkabel) etc. 
Ich empfehle mal ein Elektiriker kommen zu lassen,der soll mal eine Messung durchführen lassen. Alles prüfen..das ist schon ungewöhnlich.

Ein Link finde ich jetzt nicht, evtl mal googeln im Bezug auf Potentialausgleich und Kabelnetz-Das Modem ist ja schon getauscht worden.
*Zum einen ist der PA aus Gründen der elektrischen Sicherheit der Anlage Pflicht, zum anderen kann es besonders bei digitalen Übertragungen zu geringen bis starken Störungen kommen wenn auf Grund eines mangelhafeten PA Fremdspannungen nicht eleminert werden. Bei empfindlichen elektronischen Geräten kann es auch zu Beschädigungen kommen*
http://www.elektrikforum.de/ftopic9913.html
 
2016-12-22T14:42:20Z
  • Donnerstag, 22.12.2016 um 15:42 Uhr

Du meinst das Kabel, das direkt in die Internetleitung geht? Also mal testen, ob es eintritt, wenn nur Strom fließt?`Könnte ich mal versuchen. Wenn es dann nicht mehr auftreten sollte wäre halt die Frage, was tun...^^

Angeschlossen sind: Mein PC und ein EnBW Strommessgerät über Ethernetkabel (welche ich aber bereits mal entfernt hatte, ohne jegliche Veränderung), das Telefon (hatte ich ebenfalls schonmal entfernt) und eben die Verbindung zum Internet (Koaxkabel) und Strom.

Da das Geräusch mittlerweile nur noch sehr leise ist, werde ich mir das mit einem Elektriker jedenfalls mal gut überlegen, aber danke auf jeden Fall für die Antwort!

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Von fritz zu ConnectBox - wie lange dauert die Umstellung?

    Ich habe folgendes Problem: Mir wurde vor knapp einer Woche ungefragt (die Vorgeschichte ist für die technische Frage erstmal nebensächlich...)... mehr

    WLAN Modem UBEE

    Hallo Zusammen, ich habe noch dieses alte UBEE Modem. Wie komme ich an die ConnectBox? Natürlich kostenlos ohne Vertragsverlängerung. War heute... mehr

    Connect Box -> TP Link Router -> Wake on Lan/Wan

    Guten Abend, ich brauche etwas Hilfe weil ich nicht weiterkomme. Ich habe die Connect Box, und dieser hat leider die Wake on Lan/Wan funktion... mehr

    Telefonie über Fritzbox DSL Router an Connect Box möglich? Gibt UM Zugangsdaten?

    Hallo zusammen, Da die Connectbox, vor allem was die Telefonie angeht, nur einen sehr übersichtlichen Funktionsumfang bietet würde ich gerne einen... mehr

    Bezugsquellen für EuroDOCSIS3.0/3.1-Endgeräte

    Da ich mit meiner ConnectBox leider absolut nicht zufrieden bin und ich viel lieber weiter meinen EdgeRouter weiterbenutzen würde, würde ich gerne... mehr