Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Wales

Bei mir ist TV eine einzige Katastrophe - Störungen über Störungen

Bei mir ist der TV-Empfang seit Tagen eine einzige Katastrophe - vornehmlich bei den privaten Sender!! Mehr und mehr muss ich sagen Unitymedia KANN ES EINFACH NICHT !!!!! Kurzzeitig stehen die Programme, dann kommen urplötzlich wieder derart starke Störungen, daß das Bild nicht mehr zu erkennen ist!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
13 Kommentare
2017-09-28T05:54:28Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 07:54 Uhr
Solche Probleme deuten eher auf ein Problem innerhalb des Hauses hin. Nur selten ist das die Schuld von Unitymedia.
2017-09-28T07:49:54Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 09:49 Uhr
Die Antwort ist ja fast wie in der Politik - es sind immer die anderen Schuld!!

Fakt ist aber, daß die Störungen auch in der Nachbarschaft, und bei uns zu den stark frequentierten Zeiten auftreten.  Das hat nun wirklich nichts mit dem Haus zu tun - einfach nur mit NICHTKÖNNEN !!!
2017-09-28T08:15:05Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 10:15 Uhr
Hallo Wales,

doch, das Problem hat wirklich etwas mit dem haus, genauer mit der Verkabelung im Haus, zu tun. Es werden jetzt andere Frequenzen für die Sender genutzt als vor der Umstellung. Wenn die Verkabelung zu alt, marode, defekt oder beschädigt ist, dann kann es genau zu diesen Problemen kommen. Das Problem wahr also sehr wahrscheinlich schon vorher da, ist aber nicht bemerkt worden.

Das ganze sollte durch einen entsprechenden Techniker vor Ort überprüft werden. Dieser kann auch das ankommende Signal prüfen und so feststellen.

Andreas
2017-09-28T09:13:19Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 11:13 Uhr
Danke für die Antwort - sind Sie Mitarbeiter von Unitymedia??  Anscheinend ja!!   Diese Antwort ist totaler Unsinn, denn:  1.) Auch in der Nachbarschaft treten diese Probleme immer wieder auf - in letzter Zeit wieder verstärkt!!  2.) Die Verkabelungen im Haus sind noch nicht sehr alt - Sie werden mir doch nicht sagen wollen, daß diese Kabel mal einwandfreie Signale weiterleiten - dann wieder nicht!!  Daß sie bei manchen Sendern die Signale richtig weiterleiten - bei anderen nicht!!  Da müßte man schon die Hose mit der Beißzange anziehen, wenn man diesen Unsinn glauben sollte.  Es wird nur übrig bleiben, mit dem Problem weiter in die Öffentlichkeit zu gehen (z.B.Facebook) was ich dann auch tun werde.  MfG  Walter Bellm
2017-09-28T09:46:56Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 11:46 Uhr
Hallo Walter Bellm (Wales),

nein, ich bin kein Mitarbeiter. Du kannst dich ja gerne hier schlau machen, wer hier in der Community so unterwegs ist: https://community.unitymedia.de/pages/team

Im Kabel werden die Sender auch unterschiedlichen Frequenzen übertragen. Es gibt Störquellen die nur einzelne, bestimmte Frequenzen beeinflussen. Auch die Temperatur kann eine Rolle spielen, da sich das Kabel unterschiedliche ausdehnt. Es ist schon vorgekommen, dass im Kabel nur ein kleiner Kratzer war und deswegen bestimmte Sender nicht mehr übertragen werden.

Ob wohl die Signale digital übertragen werden, heißt es nicht, dass es nur zwei mögliche Stadien gibt: funktioniert oder funktionert nicht.

Wenn eine ganze Straße betroffen ist, dann werden mit Sicherheit auch schon entsprechend viele Störungen gemeldet worden sein. Sollte das Signal aber im Haubtkabel in Ordnung sein, dann liegt es an der Hausverkabelung.

Ansonsten möchte ich nochmal darauf hinweißen, dass in der Community Kunden (wie ich einer bin) für Kunden da sind. Daher auch bitte auf die Wortwahl achten.

Andreas
2017-09-28T09:52:29Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 11:52 Uhr
Nachtrag:
Wales:
Daß sie bei manchen Sendern die Signale richtig weiterleiten - bei anderen nicht!! 

Das ist ein eindeutiges Zeichen, dass mit der Verkabelung etwas nicht stimmt.

Andreas
2017-09-28T09:54:08Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 11:54 Uhr
Wales:
Danke für die Antwort - sind Sie Mitarbeiter von Unitymedia??  Anscheinend ja!! 

Nein, wir Guides sind keine Mitarbeiter.

Wales:
1.) Auch in der Nachbarschaft treten diese Probleme immer wieder auf - in letzter Zeit wieder verstärkt!!
Das beweist nicht, dass es ein Problem von Unitymedia ist. Möglich ist das, aber sehr selten. Ein Techniker könnte dies zweifelsfrei feststellen.

Wales:
2.) Die Verkabelungen im Haus sind noch nicht sehr alt
Auch ganz neue Anlagen können fehlerhaft sein.

Wales:
Sie werden mir doch nicht sagen wollen, daß diese Kabel mal einwandfreie Signale weiterleiten - dann wieder nicht!!  Daß sie bei manchen Sendern die Signale richtig weiterleiten - bei anderen nicht!!  Da müßte man schon die Hose mit der Beißzange anziehen, wenn man diesen Unsinn glauben sollte.
Egal, ob du es jetzt glaubst oder nicht, genau so äußern sich typischerweise Probleme bei der Hausverkabelung. Bei einer defekten Abschirmung sind beispielsweise genau die Frequenzen gestört, die auch von anderen Funkdiensten genutzt werden. Auf alle anderen Sender hat der Fehler keine Auswirkungen.
2017-09-28T10:20:47Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 12:20 Uhr
Danke für die INFO, mir ist nur nicht verständlich, daß dieses Problem immer wieder auftritt, und nicht nur bei mir. nachbarn im gleichen Haus (mit anderem Anbieter) haben dieses Problem nicht - spricht doch eindeutig dafür, daß es ein problem von Unitymedia ist.  Und wenn man dann im Netz nachschaut, dann ist es doch bei vielen anderen Kunden von Unitymedia ähnlich gelagert!!
2017-09-28T10:27:07Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 12:27 Uhr
Hallo Walter Bellm (Wales),

die anderen Anbieter kommen ja nicht über das Koax-Kabel.

Unitymedia hat das ganze im Zusammenhang mit dem Change Day bereits ausfindig gemacht.

Das Problem besteht halt schon länger, ist den Kunden aber nicht aufgefallen, da die Frequenzen nicht genutzt wurden, bzw. stattdessen die analogen Sender geschaut wurden.
Es kann auch nur eine Kleinigkeit sein, dass der Techniker den Verstärker einfach neu einstellen muss. Aber ohne eine Störungsmeldung und einen Techniker vor Ort wird das Problem nicht gelöst.

Andreas
2017-09-28T10:27:27Z
  • Donnerstag, 28.09.2017 um 12:27 Uhr
Wales:
nachbarn im gleichen Haus (mit anderem Anbieter) haben dieses Problem nicht - spricht doch eindeutig dafür, daß es ein problem von Unitymedia ist.

Merkwürdige Logik. Da es keine anderen Anbieter im Kabel gibt, nutzen deine Nachbarn den Kabelanschluss anscheinend nicht.
Und ja, Fehler in den Hausnetzen sind leider nicht besonders selten. Unitymedia kann dafür allerdings nichts.