Michel 1977
Frage in Installation, Bestellung Freitag, 30.09.2016 um 19:25 Uhr

Auf 2. Fernseher HD empfangen

Hallo Community
Um bald der analogen Abschaltung zu entgehen, möchte ich auch auf den 2. Fernseher der im Schlafzimmer steht HD Programme sehen.(momentan nur analog)
Habe dafür an der Multimediadose nur den TV Anschluß frei - an diesen sollte laut Unity ob jetzt oder später ,das weiß ich nicht mittels Reciever auch für HD Programme zu sehen sein.
Ob dieser extra umgestellt werden muß, weiß ich leider auch nicht .(Muß ich mit meinen Vorhandenen mal ausprobiern ob es jetzt funk..)
Habe das ältere 3 Play 50.( HD TV - Internet - Telefon)

Das ich einen weiteren Reciever mit Karte brauche weiß ich.
Gibt es eine max Kabellänge von der Anschlußdose zum TV, die man einhalten muß?(Brauche ca 25 MTR)
An der Multimdiadose selber kann ich ja einen normalen TV Stecker anschließen (Weibchen).
Diese Bauart passt aber nicht auf den HD Reciever.
Der Anschluß am Reciever kann doch geschraubt oder gesteckt werden - Könnt ihr mir bitte zwecks einkauf beide Stecker Varianten mit Fachbezeichnung benennen (Nur der für den Anschluß an Reciever).
Muß ich nur das Start Paket nehmen ,wo der HD Reciever vorhanden ist - oder muß ich die HD Option dazubuchen ? ( Es steht unter TV - TV Start - HD Option im TV enthalten).
Habe nämlich auch gehört, das man das Paket nehmen muß, und die HD Option extra dazubuchen muß.
Hoffe ihr könnt mir helfen.
Schönen Gruß
Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Richtige Antwort
Hemapri Guide 2016-10-02T17:08:17Z
Sonntag, 02.10.2016 um 19:08 Uhr
Was macht ihr euch denn für Probleme? Es gibt keine analogen oder digitalen Anschlüsse. Ob analog oder digital hängt einzig und allein vom Empfangsgerät ab. Das Gerät im Schlafzimmer funktioniert doch schon. Es muss lediglich ein digitaltaugliches Endgerät daran betrieben werden. Wozu sollte eine weitere Multimediadose notwendig sein?

MfG
17 weitere Antworten
Torsten Guide 2016-10-01T01:53:13Z
Samstag, 01.10.2016 um 03:53 Uhr
Der HD-Receiver von UM hat einen normalen Antenneneingang, da kannst du das normale Antennenkabel nutzen. Das ist genau wie Horizon, nur die muss an der MMD an den Data-Port angeschlossen werden.
Lass dir einfach vom Radio-/Fernseh-Techniker deines Vertrauens eine weitere MMD von der vorhandenen ziehen, so bist du auf der sicheren Seite. Wenn du das selbst kannst, ist es noch besser. Dann schließt du einfach an die vorhandene MMD ein Coax-Kabel an und ziehst das bis zum gewünschten Zielpunkt und montierst dort eine neue MMD ggfs. mit eingebauten Signalverstärker. Alternativ kannst du das bei UM zum Festpreis von 99€ beauftragen.
Die Kabellänge soll nämlich 2-3 Meter nicht übersteigen, weil es Störungen verursachen KANN.
Michel 1977 2016-10-01T05:59:54Z
Samstag, 01.10.2016 um 07:59 Uhr
Hallo.
Heißt das jetzt, das auch der Unity Reciever nur 2-3 Meter von der, oder einer Data Dose entfernt sein darf?.
Hatte vor, vom analogen TV Anschluß im Wohnz. meine 25 Mtr Koax Kabel zu nutzen, einen neuen Stecker für den Modem Eingang zu installieren, und per HDMI den Reciever mit den Flachbild TV zu verbinden.
Ich wohne in einer Mietwohnung, da hat mir gerade erlaubt, das ich mir ein Loch durch die Zwichenwand bohren darf, damit ich meine TV Leitung durchlegen konnte.
Wenn ich dich recht verstehe,muß ich dann zwei weitere MMD von der bereits im WZ angeschlossenen ziehen lassen um dann im Schlafzimmer HD sehen zu können?.
Wie ist denn folgende Möglichkeit: Von der MMD TV Anschluß  im WZ , das Kabel bis ins Schlafzimmer (liegt ja bereits in Kabelkanälen an der Wandkante), dort eine neue MMD mit Sigalverstärker angeschlossen, aber nicht fest in der Wand eingebaut, sondern evtl in einer UM- Dose ( so wie eine AP Dose) angeschlossen,und per Sat Kabel mit F Stecker an den Reciever.
Laut Unity bekomme ich ja nur ein Paket zugeschickt - und stehe dann dumm da.
Was sagst du?.
Vielleicht sollte sich ein UM Techniker das kurz ansehen, und mir dann ob gleich oder später die Dose bestmöglich anschließen, das ich dann nur den Reciever anschließen und installieren muß?.

Schönen Gruß



Torsten Guide 2016-10-01T17:48:51Z
Samstag, 01.10.2016 um 19:48 Uhr
Es gibt auch Aufputz-Dosen, das ist kein Problem. Wenn das ein Coax-Kabel ist, was du dort liegen hast und kein normales Antennenkabel, geht das. Und bitte nicht vorne an den Anschlüssen das Kabel anschließen. Dazu muss die Dose rausgeholt und das Coax-Kabel hinten am Ausgang angeschlossen werden.
Falls du das Kabel austauschen musst, ist das ja im Kabelkanal gar kein Problem. Kabelkanal auf, altes Antennenkabel raus und neues Coax-Kabel rein - fertig.
Und wieso solltest du 2 MMDs installieren müssen? Die eine im Schlafzimmer reicht doch!
Michel 1977 2016-10-02T06:27:20Z
Sonntag, 02.10.2016 um 08:27 Uhr
Hallo.
Da habe ich deinen Text irgentwie falsch verstanden und interpretiert.
Das klingt aber nun logisch.
Hoffe ich störe dich nicht mit meiner Fragerei.
1.Woran erkenne ich denn die Unterschiede zwischen Antennen und Coax Kabel.
Beschriftung/Materialaufbau?
2.Würde dieses Coax Kabel + Anschlußdose + Stecker eigentlich im Unitymedia Festpreis mit drin sein?.
3.Stimmt meine Kostenaufrechnung? Aktivierung 30-40 Eur + Versand 10 + Anschluß 100 + evtl Kabel + Monatlich 5 Eur = Hohe Kosten um Abends noch im Bett was TV zu sehen.
PS: Hast du irgentetwas Berufliches mit Unitymedia zun tun, oder warum kennst du dich so gut mit dieser Materie aus?.

Hoffe bald von dir zu hören

Schönen Sonntag
Torsten Guide 2016-10-02T11:00:06Z
Sonntag, 02.10.2016 um 13:00 Uhr
1. Das Antennenkabel hat nur einen Kupferkern, das Coax-Kabel hat einen Kupferkern in Plastik und ist zusätzlich noch mit einem Drahtgeflecht in Alu ausgestattet. Das SAT-Kabel zB ist ein solches Coax-Kabel.
2. Ja, das wäre im Preis mit drin bei UM.
3. Ja, die Rechnung kommt ungefähr hin.
Und ja, ich hab früher den technischen Support für UM bei einem Dienstleister telefoniert, daher kenn ich mich da ein wenig aus
Torsten Guide 2016-10-02T11:01:32Z
Sonntag, 02.10.2016 um 13:01 Uhr
Günstiger wäre es wahrscheinlich für dich, wenn du dir einen Android-Stick oder Google Chrome Stick holst und den an den Fernseher im Schlafzimmer anschliesst und darüber die Horizon Go-App schaust. Dann sollte aber das WLAN zumindest gut vorhanden sein.
Michel 1977 2016-10-02T13:17:02Z
Sonntag, 02.10.2016 um 15:17 Uhr
Hallo.
Schon mal Danke für die Antworten.
Habe kein WLAN bei mir - alles läuft über Kabel oder Netzwerkleitung.
Du bist ja schon mit meinen Gegebenheiten vertraut.
Muß sich das ein Techniker vorher am besten ansehen und mit mir durchsprechen , oder genügt es, wenn ich eine Entscheidung getroffen habe, das ich den Kundenservice anrufe, die Situation schildere und sage das ich einen Techniker brauche, der mir die Anschlüsse und Steckverbindungen herstellt, und alles durchprüft.
Stimmt das wirklich, das der Techniker in meinen Fall die 25 Mtr Coax Kabel herstellt + ein 3 Meter Kabel von der neuen Dose zum Reciever, den Anschluß an der MMD herstellt und das durchprüfen zum Preis von ca 99 Eur?.
Schönen Gruß
Torsten Guide 2016-10-02T13:53:43Z
Sonntag, 02.10.2016 um 15:53 Uhr
Also die MMD installieren mit Kabel verlegen durch einen vorhandenen Kabelkanal ist im Preis inbegriffen soweit ich weiß. Ich habs auch noch nie erlebt, daß ein Techniker mir ein Kabel zum Anschluss des Receivers/Gateways berechnet hat, selbst wenn er es vor Ort herstellen musste.
Michel 1977 2016-10-02T15:36:03Z
Sonntag, 02.10.2016 um 17:36 Uhr
Muß ich wahrscheinlich am besten mit den Techniker vor Ort absprechen was ich genau haben will und möchte.
Ich überlege mir das jetzt in Ruhe, ändere ggf noch was an meinen baulichen Gegebenheiten und werde dann mit dem KD Service sprechen.
Hast du noch irgent eine Idee, was ich dann dem Service über meine  Gegebenheiten und Wünsche mitteilen muß, oder bestelle ich nur den Techniker zum Anschluß und bespreche alles vor Ort.
Torsten Guide 2016-10-02T15:55:27Z
Sonntag, 02.10.2016 um 17:55 Uhr
Ruf den Kundenservice an und sag denen, daß du eine 2. MMD zum Festpreis von 99 € haben möchtest.

Dateianhänge
    Ähnliche Fragen

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Multimediadose oder Push-on-Adapter

    Es gibt zwei Möglichkeiten die UM Hardware anzuschließen. Entweder mit einer 3-Loch oder 4-Loch Multimediadose (MMD) oder bei einer... mehr

    Repeater

    Hallo,Leute! Wie verbinde ich den Fritz!Repeater 310 mit der Connect Box? Und falls nötig: Wie deaktiviere ich den Mac-Filter bei der Connect... mehr

    Mit IPv4 auf einem DS-Light Anschluss zugreifen

    Wir kann man z.B. vom Smartphone mit IPv4-Adresse auf den Anschluss Zuhause mit IPv6 bzw. DS-Light zugreifen?

    Kein WLan konfigurierbar

    Ich habe ein Problem. Seit Sonntag habe ich kein WLan mehr. Die SSID wird angezeigt; es kommt aber dann keine Verbindung zum Internet. Ich... mehr