Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Harrymenz

Anschlussbuchse an TV Receiver

Ich habe jetzt den Internetanschuss erhalten und eine Buchse mit 2 Data Anschlüssen . Das Internet läuft super , aber das Anschlusskabel alt an meinen Kathrein TV Reciever musste ich erneuern . Der Installateur liess mir ein mega dünnes Ersatzkabel da , damit ich weiterhin TV schauen kann. Er meinte ich muss ein Antennenkabel männlich weiblich bestellen, der Anschluss am Reciever ist männlich , dass passt .
Nun aber zur Anschlussbuchse . Er liess mir einen Ministecker da ( Abschirmstecker oder sowas mit F stecker für die Buchse und dem anderen männlichen ende, nur ca 2 cm lang ) der müsse erst in die Buchse ( passt ) und der männliche Teil in ein zu bestellendes Antennenkabel ans weibliche Ende. Soweit so gut , alles plausibel . Habe jetzt aber das Männlich weiblich Kabel erhalten , die Öffnung weiblich ist viel zu schmal für den riesiegen männlichen Knubel .
Was soll ich jetzt machen ????
Warum geht nicht einfach ein normaler F Stecker in die Buchse mit dem anderen männlichen Ende für den Reciever ohne Abschirmstecker ?? Was für ein Kabel soll das sein mit so einer resigen weiblichen Öffnung ? Ich kann im Netz nichts vergleichbares finden
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-01T21:39:00Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 22:39 Uhr
Also auf den Fotos sehe ich lediglich einen Blindstopfen für den 2. Dataport, der hat nichts mit einem Adapter zu tun. Schließ dein erhaltenes Antennenkabel doch einfach an den TV-Port der MMD an und du wirst wieder Empfang haben.
10 weitere Kommentare
2018-02-01T14:30:02Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 15:30 Uhr
Hallo Harrymenz,
die passenden Stecker für deine Buchse bekommst Du auch im Baumarkt zu kaufen. Am
besten das passende männliche mitnehmen, damit das weibliche wieder zueinander passt.
2018-02-01T14:37:17Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 15:37 Uhr
ich habe gar kein Probem wenn ich ein Antennenkabel mit F Stecker für die UNitymedia Buchse und Male Anschluss für den Reciever bestelle . ABER , der INstallateur liess mir diesen komischen 2 cm langen Adapter da ( Fstcker anschluss für Buchse und Male ausgang ) , den ich unbedingt benutzen müsste und dies eben mit einem entsprechenden Antennenkabel mit Female ende . Ich habe jetzt mal versucht die Öffnung der Female seite zu öffnen , aber das dicke mal ende des Adapters hält null komma null , es ist viel zu dick .
Ich habe echt langsam einen Hals , wie kann man einen mit solch falschen infos zurück lassen. Suche jetzt im Netz schin stundenlang Infos zu diesem komischen Adapter dessen male ende ausieht wie ein Kegel .
2018-02-01T15:01:00Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 16:01 Uhr
Hallo Harrymenz,
mach doch einmal ein Foto von deinem Adapter und schicke es per Anhang. Dann kann ich
mir besser ein Bild davon machen.
2018-02-01T15:10:47Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 16:10 Uhr
Hallo Harrymenz,
so wie ich das jetzt sehe brauchst Du ein Antennenkabel, das  mit dem vom Techniker dage-
lassenen Adapter verbunden werden kann. Das passende Antennenkabel bekommst auch
im Baumarkt. Am besten den Adapter als Muster mitnehmen, damit Du dann das passende
Kabel dazu bekommst.
2018-02-01T15:52:52Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 16:52 Uhr
bekomme das foto leider nicht auf den pc
es ist ein 2 cm langes stück, einmal mit f steckeranschluss und einmal mit männlichem anschluss , der in etwa doppelt so dick wie ein normalr männlicher anschluss ist und eine starke abgerundete form hat- war eben bei euronics, die hatten keine ahnung (wie vermutet )
2018-02-01T16:26:25Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 17:26 Uhr
Hallo Harrymenz,
ich würde mir einen anderen Adapter besorgen, der auch abgeschimt ist. Denn so kommen
wir nicht weiter. Das ist ja nichts spezielles, nur Dir fehlt halt der passende Adapter dazu.
Der Techniker hat Dir den falschen da gelassen. Versuche das doch einmal.
Das wichtigste ist das der Adapter abgeschirmt ist, damit Du oder deine Nachbarn durch
die Abstrahlungen des Kabels keine Störungen habt.  Es muß glaube ich ein F Stecker
sein. Am besten nachfragen.

2018-02-01T16:45:54Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 17:45 Uhr
so ich habe jetzt noch ein Foto geschafft , ist nicht jeder Stecker grds abgeschirmt ..Das untere ende ist einnormaler F Stecker zum einschrauben , oben des Male Stück gut zu sehen
Fotos als anlage
  • 20180201_163805.jpg
    20180201_163805.jpg
  • 20180201_163841.jpg
    20180201_163841.jpg
2018-02-01T17:58:48Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 18:58 Uhr
nnnnnnn
  • 20180201_163805.jpg
    20180201_163805.jpg
  • 20180201_163841.jpg
    20180201_163841.jpg
2018-02-01T18:12:06Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 19:12 Uhr
Hallo Harrymenz,
gibt es bei Dir im Ort ein Fachgeschäft für Rundfunk und Fernsehgeräte ? Die könnten Dir
so ein Antennenkabel besorgen. Das ist etwas ganz spezielles, das mán so nicht so einfach
findet.
Richtige Antwort
2018-02-01T21:39:00Z
  • Donnerstag, 01.02.2018 um 22:39 Uhr
Also auf den Fotos sehe ich lediglich einen Blindstopfen für den 2. Dataport, der hat nichts mit einem Adapter zu tun. Schließ dein erhaltenes Antennenkabel doch einfach an den TV-Port der MMD an und du wirst wieder Empfang haben.

Dateianhänge
    😄