Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
juppi4431

Anschluss Horizon Box

Hallo, wir haben die Situation, das unsere 3´er-Steckdose im Dachgeschoss liegt, hier habe ich nach Vertragsumstellung die Connect-Box installiert.
Im EG befindet sich eine 2´er- Steckdose. Dort ist bisher unser Recorder mit C+-Modul am Kabel und Internet (über Stromleitung verteilt) angeschlossen, dieser ist dann wiederum mit dem Fernseher verbunden.
Jetzt haben wir die Horizon-Box erhalten. Um diese anzuschließen habe ich mittlerweile verschiedene Auskünfte vom Kundendienst erhalten: Die Bedienungsanleitung zeigt eine "Verteilerkiste", die auf die 2´-Doser aufgesteckt, verbunden mit grün-blauem Kabel. Beides war nicht in der Liederung enthalten, dort gabe es nur rot-rote-Kabel. Eine Auskunft war: Es reicht, wenn nur das blau-grüne Kabel in die Dose gesteckt wird, eine weitere: da muss ein Techniker kostenpflichtig (99 €) eine 3´er-Dose einbauen.
Was nu?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-12T23:34:49Z
  • Freitag, 13.04.2018 um 01:34 Uhr
Hallo Juppi,

ein Anschluss der Horizon Box an einer 2 Loch Dose kann nur genutzt werden, wenn
die 2 Loch Dose einen aktiven Rückkanal hat. Da Du bereits eine 3 Loch Dose
hast, gehe ich davon aus, dass die 2 Loch Dose keinen aktiven Rückkanal hat.

In welchem Bundesland wohnst Du? Steht die HVA (Hausverteileranlage) auf dem Dachboden? Wenn Du aus BW kommst und die HVA auf dem Dachboden steht bekommst Du einen kostenlosen Techniker. In der Regel hat man in BW damals die MMD (Multi Media Dose) fast immer in den Keller bzw. Dachboden installiert bekommen.

Kommst Du aus NRW, ist die Lage etwas anders. Hier hat man die freie Wahl. Somit hat man die 1. MMD bereits kostenlos bekommen und zahlt in der Regel für die 2. MMD. Natürlich sollte dies bei der Vertragsumstellung geklärt werden, damit man weiß das ggf. Kosten auf einen zu kommen. Echostar und HD Receiver wurden in der Regel auch an den Data Port der MMD angeschlossen. Ausnahme: Man wollte nur die reine TV Funktion, dann hat es gereicht die Box am TV Port anzuschließen. Wer sich bei der 1. MMD für Schlafzimmer oder Bürozimmer entschieden hat und nun die MMD im Wohnzimmer möchte muss eben entsprechend die Kosten in Kauf nehmen. Als Mieter muss man die Entscheidungen vom Eigentümer bzw. Vormieter hinnehmen und hat nicht den Anspruch die MMD kostenfrei zu versetzen. Das man bei Dir eine Kulanzlösung gefunden hat ist klasse. Wie schon geschrieben, bist Du ein Kunde aus BW, dann hast Du sowieso ein Anspruch auf einen kostenlosen Techniker.

Wenn ein Kunde bisher ein normales Modem genutzt hat und den Router im Wohnzimmer stehen hatte bekommt nach dem Austausch auf eine Connect Box auch nicht kostenfrei einen Techniker um die Connect Box im Wohnzimmer anzuschließen. Die Connect Box muss weiterhin im Keller angeschlossen werden. Es sei denn man investiert in eine 2. MMD.

Tipp für alle: Wenn Ihr euch für eine Vertragsumstellung beraten lasst, teilt am Besten mit, wo eure MMD ist. Somit erspart man sich den Ärger. Natürlich sollte vom Mitarbeiter danach gefragt werden. Aber um böse Überaschungen zu erleben und auch für den eigenen Durchblick ist es immer optimal vorher die entsprechenden Informationen zu haben.

Beste Grüße

Samtpfote
8 weitere Kommentare
2018-04-11T07:33:53Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 09:33 Uhr
Hallo Juppi,

Prinzipiell bedeutet dies, das euer Hausanschluss im Ganzen, also die sogenannte Netzebene 4, im Moment nicht für eine Horizon ausgelegt ist.
Streng genommen, ja, sofern ein Kunde eine weitere MMD (Multimediadose) wünscht, um evtl sein Modem in einem anderen Raum zu positionieren, kostenpflichtig ist.
In eurem Fall bekamt ihr neues Equipment zugesandt.
Hier müsste Unitymedia streng genommen einen sogenannten SNP Auftrag einstellen, damit ein Techniker dir eine neue MMD für die Horizon einbaut, und dies kostenfrei. Alternativ könnten sie auch diesen PushAdapter für die 2LochDose zusenden von dem ich persönlich aber nichts halte, da er die eigentlichen Pegelwerte der Dose leicht verschlechtert.
NE4 Techniker sind an sich bei Störungen/etc auch richtlinientechnisch angehalten diese PushAdapter sowie als auch die Aktiven Splitter gegen 4Loch Dosen zu tauschen.

Grüsse.
2018-04-11T11:04:16Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 13:04 Uhr
Die Technik-Installations -Hotline teilte uns mit, da wir ja schon eine 3´er-Dose im Haus  hätten, wäre der Einbau der näachte eben kostenpflichtig.

Das ich für die Horizon diese Dose brauche, hat mit allerdings bei Vertragsumstellug keiner gesagt, es wurde nur erklärt, dass seit letztem Jahr Horizon keine Router-Funktionen mehr übernehme und ich insofern auch nicht mehr auf den Anschluss im Dach angewiesen sei.

2018-04-11T12:01:56Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 14:01 Uhr
Da du ja telefonisch bestellt hast, kannst du ja die Vertragsänderung widerrufen.
2018-04-11T12:06:19Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 14:06 Uhr
Danke, daran habe ich auch schon gedacht. Allerdings finde ich die höhere Bandbreite zum gleichen Preis ganz nett, insofern wird es wohl auf die Variante mit altem Recorder und C+Modul wie bisher und Rückgabe Horizon rauslaufen. Ich fand es halt nur ärgerlich, dass man mich vorher nicht auf die Problematik aufmerksam gemacht hat, zumal ich die  "Verkabelung"  im  haus geschildert  hatte. Ich dachte, Vielleicht hätte ja jemand ähnliche Erfahrungen, auch i m Hinblick auf Kulanzregelungen.
2018-04-11T21:45:44Z
  • Mittwoch, 11.04.2018 um 23:45 Uhr
Die an der Hotline haben leider keine Ahnung. Es gibt für jedes rückwegfähige Gerät maximal genau eine Dose, wo man dieses anschliessen kann und das kostenfrei. Sonst können die ihr Gerät nämlich wieder zurücknehmen. Kostenpflichtig wird es erst, wenn der Kunde eine weitere MMDo wünscht.

MfG
2018-04-11T22:45:17Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 00:45 Uhr
Hemapri hat Recht. Die Horizon benötigt einen aktiven Rückkanal um überhaupt dauerhaft zu laufen.
Und auch wenn nun Internet sowie als auch TV über die Horizon laufen soll, dann kann Unity nicht sagen "Naja, musst die Horizon halt im DG im Arbeitszimmer nutzen..."
Ich habe als NE4 Techniker in solchen Fällen ausnahmslos immer eine MMD kostenfrei für die Horizon eingebaut, AUCH wenn der Kunde bereits eine in einem anderen Zimmer hatte, an der vorher das Kabelmodem war. Dies stets auch so im Abschlussbericht vermerkt, das Knd das Produkt sonst nicht problemlos hätte nutzen können und damit war es gegessen, nie habe ich deshalb eine Beschwerde der Unity gehört, nein sie verlangen ja lt ihren TRs (techn.Richtlinien) das jedes RK-fähige Gerät an einer aktuellen MMD angeschlossen ist.

So, leider muss da Druck ausgeübt werden "Entweder ihr schickt mir einen Techniker, der mir die Horizon umpositioniert und sei es nur, dass er die MMD aus dem DG, zB, mit der im WZ tauscht, oder aber ich widerrufe den Vertrag und bleibe bei meinem Cable Modem..."
Dieses Szenario, vorausgesetzt, natürlich die gesamte Internet/Telefon Geschichte ist auf nun auch auf der Horizon, wenn Horizon NUR für TV Nutzung gebucht wurde, dann müssen sie sowieso kostenfrei für den Kunden handeln.

Denn sonst müsste man ja schon von Abzocke sprechen...
Leider hattest du da wohl bisher die vorderste Front an Telefonmitarbeitern an der Strippe, die ihren Standardleitfaden strikt verfolgen...
2018-04-11T23:21:08Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 01:21 Uhr
Einfach anschließen und eine Störung melden und auf einen Techniker bestehen ist bei den "unkundigen" Hotlinern oft die einzige Möglichkeit.
2018-04-12T07:00:36Z
  • Donnerstag, 12.04.2018 um 09:00 Uhr
Danke. Mittlerweile habe ich auch aufgrund der Rückmeldungen hier nochmal nachgebohrt und jetzt geht es für uns als treue Kunden ausnahmsweise kostenfrei. Mal sehen,wann sich der Techniker meldet,die Smartcard funktioniert jedenfalls schon seit dem Anschluss des Routers am Montag nicht mehr, "da wir ja jetzt die Horizon nutzten."
Richtige Antwort
2018-04-12T23:34:49Z
  • Freitag, 13.04.2018 um 01:34 Uhr
Hallo Juppi,

ein Anschluss der Horizon Box an einer 2 Loch Dose kann nur genutzt werden, wenn
die 2 Loch Dose einen aktiven Rückkanal hat. Da Du bereits eine 3 Loch Dose
hast, gehe ich davon aus, dass die 2 Loch Dose keinen aktiven Rückkanal hat.

In welchem Bundesland wohnst Du? Steht die HVA (Hausverteileranlage) auf dem Dachboden? Wenn Du aus BW kommst und die HVA auf dem Dachboden steht bekommst Du einen kostenlosen Techniker. In der Regel hat man in BW damals die MMD (Multi Media Dose) fast immer in den Keller bzw. Dachboden installiert bekommen.

Kommst Du aus NRW, ist die Lage etwas anders. Hier hat man die freie Wahl. Somit hat man die 1. MMD bereits kostenlos bekommen und zahlt in der Regel für die 2. MMD. Natürlich sollte dies bei der Vertragsumstellung geklärt werden, damit man weiß das ggf. Kosten auf einen zu kommen. Echostar und HD Receiver wurden in der Regel auch an den Data Port der MMD angeschlossen. Ausnahme: Man wollte nur die reine TV Funktion, dann hat es gereicht die Box am TV Port anzuschließen. Wer sich bei der 1. MMD für Schlafzimmer oder Bürozimmer entschieden hat und nun die MMD im Wohnzimmer möchte muss eben entsprechend die Kosten in Kauf nehmen. Als Mieter muss man die Entscheidungen vom Eigentümer bzw. Vormieter hinnehmen und hat nicht den Anspruch die MMD kostenfrei zu versetzen. Das man bei Dir eine Kulanzlösung gefunden hat ist klasse. Wie schon geschrieben, bist Du ein Kunde aus BW, dann hast Du sowieso ein Anspruch auf einen kostenlosen Techniker.

Wenn ein Kunde bisher ein normales Modem genutzt hat und den Router im Wohnzimmer stehen hatte bekommt nach dem Austausch auf eine Connect Box auch nicht kostenfrei einen Techniker um die Connect Box im Wohnzimmer anzuschließen. Die Connect Box muss weiterhin im Keller angeschlossen werden. Es sei denn man investiert in eine 2. MMD.

Tipp für alle: Wenn Ihr euch für eine Vertragsumstellung beraten lasst, teilt am Besten mit, wo eure MMD ist. Somit erspart man sich den Ärger. Natürlich sollte vom Mitarbeiter danach gefragt werden. Aber um böse Überaschungen zu erleben und auch für den eigenen Durchblick ist es immer optimal vorher die entsprechenden Informationen zu haben.

Beste Grüße

Samtpfote

Dateianhänge
    😄