Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
MissMoneypenny

Anruferanzeige funktioniert nicht bei FB 6490

Hallo zusammen,
ich habe von UM eine neue FB erhalten, nämlich die 6490. Nun habe ich das Problem, dass die Anruferanzeige auf meinen Telefonen nicht mehr funktioniert, obwohl sie (CLIP) aktiviert ist.
Bevor es nun wieder heißt : Stecker ziehen etc, das Prozedere habe ich schon alles ein dutzend mal hinter mich gebracht. An einem anderen Telefonanschluß funktioniert die Anruferanzeige auch.
Der Fehler tritt nur und erstmals an der neuen FB 6490 auf. Anbei ein Foto in erweiterter Ansicht der FB.
Hat einer eine sinnvolle Idee?
Gruß
MissMoneypenny
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
  • Screenshot (185).png
    Screenshot (185).png
20 Kommentare
2018-02-09T13:20:38Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 14:20 Uhr
Hallo MissMoneypenny, wende dich über die Hotline oder dem Chat an den Kundenservice. Hier findest du den Kontakt https://www.unitymedia.de/privatkunden/kontakt/ für den Chat ganz nach unten scrollen ( nicht bei Ubo) wenn ein Mitarbeiter frei ist anklicken und dein Problem schildern. Das Problem kann nur UM lösen.
2018-02-09T13:46:11Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 14:46 Uhr
Hallo MissMoneypenny,

hast du mal den Rufnummer Namen zugeteilt?

Schaue dir mal die Anleitung hier an: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/17_Bei-ankommenden-Anrufen-werden-keine-Rufnummern-angezeigt/

Werden die ankommende Rufe in der Anrufliste anunbekannt angezeigt oder ist die Liste leer?

Andreas
2018-02-09T14:31:35Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 15:31 Uhr
Hallo Andreas,
dem Service-Techniker bei UM habe ich bereits gestern das Problem am Telefon geschildert. Nach langem Hin und Her hieß es, er würde sich kümmern und ich bekäme dann eine Nachricht, dass es funktioniert. Die Nachricht bekam ich auch, doch es funktioniert dennoch nicht.
2018-02-09T14:42:56Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 15:42 Uhr
Sorry ich habe den Namen verwechselt. Natürlich meinte ich Gonzo.

Hallo Andreas,
bin genau nach der Anleitung (Punkt 3) verfahren. Siehst du auch auf dem Foto.
In der FB werden auch Anrufernummern angezeigt, sowohl eingehende Anrufe, als auch ausgehende Anrufe, sie werden nur nicht auf das Telefon gesendet, obwohl (CLIP) aktiviert ist. Anders herum funktioniert es. Wenn ich jemanden anrufe, wird meine Nummer demjenigen angezeigt.
Wie schon beschrieben, habe ich das Problem nur an meiner neuen FB 6490, sonst nirgens.
  • Screenshot (185).png
    Screenshot (185).png
2018-02-09T16:20:04Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 17:20 Uhr
Hallo MissMoneypenny,

hast du die Basisstation über den Assistenten angelegt?

Probiere mal folgendes: Lösche das Telefoniegeräte "Fon1" und lege es danach über den Assistenten neu an.

Wenn die Rufnummern in der Anrufliste angezeigt werden, dan kommen die Rufe mit Nummer bis zur Fritz!Box. Danach wird dann die Rufnummer nicht weiter geleitet. 

Wenn das Telefon über den Assistenten neu angelegt wird, sollte das wieder funktionieren.

Hast du zufällig noch ein anderes Telefon angeschlossen? Dann könntest du über die interne Nummer mal schauen, ob der Name vom Telefon angezeigt wird.

Andreas
2018-02-09T16:29:55Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 17:29 Uhr
Mal ne saudumme Frage:
Wie richtet man ein Telefon ohne Assistenten ein?
Wenn ich, wie für mich normal, im Menue Telefongeräte ein neues Gerät einrichte kommt genau die gleiche Abfrage, wie wenn ich über den Assistenten gehen würde.
2018-02-09T16:32:20Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 17:32 Uhr
Plumper:
Mal ne saudumme Frage:
Wie richtet man ein Telefon ohne Assistenten ein?
Wenn ich, wie für mich normal, im Menue Telefongeräte ein neues Gerät einrichte kommt genau die gleiche Abfrage, wie wenn ich über den Assistenten gehen würde.

Du kannst zB die Einstellungen aus einer anderen FB (hier wahrscheinlich die alte 6360) einspielen, dann sind die Geräte ja auch eingerichtet, funktionieren aber meist nicht.
2018-02-09T16:38:42Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 17:38 Uhr
Hallo Plumper,

in der Fritz!Box sind im Auslieferungszustand Telefon1 und Telefon2 eingerichtet. Diese reagieren auf alle Rufnummern. Wenn also ein analoges Telefon angeschlossen wird kann direkt los telefoniert werden.
Bei DECT-Mobilteilen ist das ähnlich. Die können einfach angemeldet werden, indem die DECT-Taste längere Zeit gedrückt wird.
Zudem noch die Variante von Torsten, wenn Einstellungen übernommen werden.

Es gibt also Möglichkeiten wie ein Telefon in der Fritz!Box eingetragen sein kann, ohne dass man den Assistenten genutzt hat.

Andreas
2018-02-09T17:40:57Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 18:40 Uhr
Hallo zusammen,

hatte ursprünglich alles von der alten FB 6360 überspielt. Da aber die Hälfte aller Funktionen nicht gefunkt hat, habe ich alles wieder rausgeschmissen und manuell via Assistenten etc angelegt. Nun funkt alles, bis auf die Rufnummernanzeige. Habe auch Fon1 gelöscht und neu via Ass. eingerichtet, nichts. Habe auch das Tel als DECT eingerichtet, nichts. Weder beim Panasonic, noch beim Siemens. Morgen werde ich mal evtl. auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann alles erneut einrichten, mal sehen was kommt.
2018-02-09T18:10:36Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 19:10 Uhr
Beim Panasonic wirst du kein Glück haben, das nutz ich selbst über die FB 6490 (und früher über die 6360), das zeigt gar nichts an, weder wenn die Station via Stecker an die Fritzbox angeschlossen ist und erst recht nicht, wenn das Mobilteil via DECT an der FB angemeldet ist. Zum Siemens kann ich nichts sagen.
Wie sieht denn die Anrufliste in der Fritzbox aus? Stehen dort die Rufnummern bzw. Namen drin, dann ist CLIP aktiv, ansonsten steht dort anonym, dann ist CLIP nicht aktiv.

Dateianhänge
    😄