Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Malotira

Aktivierung einer privaten Fritz.Box nicht möglich da keine IP vom DHCP

Hallo Zusammen,
damit ich meine private Fritz.Box betreiben kann habe ich diese beim Kundendienst angemeldet.
Dazu habe ich dem Mitarbeiter die CM MAC Adresse mitgeteilt.
Laut Support sollte eine Freischaltung innerhalb von ein paar Stunden erfolgen. Aktuelle bin ich seit zwei Tage ohne Internet.
Um das Problem zu analysieren habe ich mich auf die Fritz.Box geschaltet.
Das Kabel Internet ist aktiv aber die Fritzbox bekommt über UnityMedia kein IP Adresse zugewiesen.
Was habe ich bis dato gemacht um diesen Fehler zu beheben:
- MAC Adresse mit dem Support abgeglichen um einen Fehler bei der Reservierung zu vermeiden
- Fritz.Box mehrmals neu gestartet (dafür vom Strom genommen)
- Fritz.Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
Für mich ist eindeutig das die Fritz.Box kein IPv6 Adresse vom Provider zugewiesen bekommt.
Was nun?
Speichern Abbrechen
5 Kommentare
2016-09-28T11:11:35Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 13:11 Uhr
Hast du neben der CM MAC auch die Seriennummer durchgegeben? Die wird nämlich für die korrekte Provisionierung ebenfalls benötigt.
Wende dich am besten mal an den Chat übers Online Kundencenter oder das SocialMedia Team der UM Hilfe bei Facebook oder Twitter per PN.
2016-09-28T12:19:21Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 14:19 Uhr
Habe mit dem Kundencenter die CM MAC und die Seriennummer abgegelichen. Beide Nummern sind richtig. Das schlimmeste ist, das die Technik das Ticket geschlossen hat. Also muss ich noch mal anrufen um das ganze zu melden.

2016-09-28T12:26:37Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 14:26 Uhr
Um was für eine Fritzbox handelt es sich? Eine freie Retail-Fritzbox 6490 oder um ein gebrandetes Modell zB von Vodafone Kabel Deutschland? Mit letzterer bekommst du wohl keine Verbindung, dazu gibts hier aber auch schon einen Thread. Lediglich wenn du die auf "lgi" umbrandest, kann es funktionieren. Aber trotzdem wirst du niemals Firmware-Updates durchführen können.
2016-09-28T13:36:03Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 15:36 Uhr
Auch zum Thema Fw gibt es inzwischen funktionierende Anleitungen.
2016-09-28T13:54:02Z
  • Mittwoch, 28.09.2016 um 15:54 Uhr
Ok, das hab ich noch nicht mitbekommen, hajodele. Danke für den Hinweis!

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Horizon per WLAN mit der Fritz!Box verbinden

    Es hat mir keine Ruhe gelassen, dass sich meine Horizon, nach dem letzten Update, nicht mehr per WLAN mit meiner Fritz!Box verbunden hat. Es... mehr

    Connect Box Subnetz ändern

    Hallo zusammen, wahrscheinlich bräuchte ich gar nicht erst fragen, aber vielleicht hab ich ja Glück: Kann man bei der Connect Box wirklich das... mehr

    Kein SIP in BaWü-Fritzboxen?

    Gibt es eigentlich irgendeinen technischen Grund, warum Sie in den BaWü-Fritzboxen keine eigenen SIPS zulassen oder dient das nur dazu, den Kunden... mehr

    FB6490 warum kein DVB-C?

    Rein interessenshalber und weil ich noch nicht hinter den dahinterliegenden tieferen Sinn gekommen bin: Aus welchen Gründen deaktiviert UM den... mehr

    Fritzbox als Repeater an Connect Box

    Hallo, Hat schon jemand geschafft, eine Fritz.box ( z.b. 3490) als Repeater an der ConnectBox zu betreiben? Ich beiss mir da grad die Zähne aus.... mehr