Wieso unterscheidet sich das Verfahren von der DSL-Technologie?

Wieso unterscheidet sich das Verfahren von der DSL-Technologie?

Das Kabelnetz ist ein „Shared Medium“, der Prozess bei der Inbetriebnahme eines eigenen Routers fällt aufgrund der Besonderheiten anders aus als bei der DSL-Technik. Zugangsdaten für die Internetverbindung wie bei DSL-Anschlüssen gibt es aufgrund der Besonderheiten des Kabelnetzes nicht. Die Provisionierung des Kabelmodems, also beispielsweise die Zuweisung der gebuchten Bandbreite, erfolgt über die DOCSIS-Spezifikation. Dabei handelt es sich um einen Standard, der die Datenübertragung im Kabelnetz ermöglicht.

 

Mehr zu diesem Thema:
Speichern Abbrechen
Hat dir diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein