Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen

Wie läuft die Umstellung auf meinen eigenen Kabelrouter genau ab?

Wie läuft die Umstellung auf meinen eigenen Kabelrouter genau ab?

Ab dem 01.08.2016 kannst du über unsere telefonische Kundenbetreuung einen eigenen Kabelrouter in Betrieb nehmen lassen. Dazu hälst du bitte die CM-MAC-Adresse und Seriennummer deines Kabelrouters bereit. Diese findest du üblicherweise auf der Unterseite deines Gerätes. Verbinde dann dein Gerät mit der Multimediadose (das ist nicht deine TAE-Dose, die ausschließlich für DSL genutzt wird) und schalte es ein. Warte ein paar Minuten. Dann sollte dein Kabelmodem/Kabelrouter die Verbindung mit unserem Kabelnetz aufgebaut haben.

Als Telefonie-Kunde, trägst du in deinem Kabelrouter noch die entsprechenden Zugangsdaten (SIP-Credentials) ein. Die Zugangsdaten findest du online in deinem Kundencenter im Bereich „Meine Produkte“.

Speichern Abbrechen
Hat Dir diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
13 hilft diese Antwort