Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Gelöschter Nutzer
  • Gelöschter Nutzer

Horizon Videothek + Maxdome nicht mehr nutzbar

Seit längerem ist die Videothek nicht mehr nutzbar. Ein Aufruf der Videothek führt zum einfrieren der Horizon Box. Der Bildschirm bleibt schwarz und die Back Funktion funktioniert nicht. Mit Glück dauert der Zustand 2-3 Minuten und der Startbildschirm der Videothek erscheint, jedoch unvollständig und mit Darstellungsfehlern. Jede Aktion, also z.B. das rechts und links scrollen oder aufrufen von Navigationselementen funktioniert nur mit einer Verzögerung von 20-30 Sekunden. Hat man sich mit viel Geduld zu einem Film bei Maxdome durchgearbeitet und möchtet starten friert die Box endgültig ein oder steigt sehr selten mit einer Fehlermeldung aus (8060 glaub ich).

Ich habe das Problem bereits MEHRFACH dem Support geschildert und bekommen bei jedem Anruf eine andere Aussage. Die einen sagen das ist ein bekanntes Problem und man arbeite mit Hochduck dran (hallo? das Problem besteht seit längerem...) die anderen haben keine Kenntnis. Tatsächlich interessiert scheint sich jedoch niemand. Nachdem man im Schnitt jedes mal 30 Minuten in der Warteschleife hängt ist das ziemlich ernüchternd was Unitymedia da bietet.

Ach ja eine zwischenzeitlich "vorgeschlagene " Werksrücksetzung hat NATÜRLICH auch nicht funktioniert. Im Gegenteil, die Box ließ sich wegen Fehler 1060 und später 1070 (von dem der Mitarbeiter natürlich noch nie was gehört hatte) nicht mehr installieren. Erst nach Rücksprache mit dem Support (was wieder ewig dauerte durchzukommen) ging dann wenigstens die Installation auf Werkseinstellungen. Aber NATÜRLICH immer noch nicht die Videothek nebst Maxdome. Langsam binn ich echt sauer auf den miesen Service.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
20 Kommentare
2017-06-16T21:53:44Z
  • Freitag, 16.06.2017 um 23:53 Uhr
Wenn der Werksreset nicht hilft, kommt ja nur noch ein Horizon-Tausch in Frage, denn dann liegt es am Gerät. Einfach hartnäckig bleiben!
2017-06-17T09:10:33Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Samstag, 17.06.2017 um 11:10 Uhr
Setzt jedoch viel Zeit und noch mehr Geduld vorraus. Oder eben Glück, um mal ausnahmsweise an einen kompetenten Mitarbeiter zu stoßen.
2017-06-21T06:50:36Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Mittwoch, 21.06.2017 um 08:50 Uhr
Tja, die Box wurde nun durch einen Techniker ausgetauscht. Jedoch läuft sie seitdem in ein 1090er Fehler und lässt sich nicht installieren. Der Techniker hat mich dann leider mit der nicht installierten Box im Regen stehen lassen und seitdem versuche ich vergerblich die otline zu erreichen. Die Wartezeit ist dort mittlerweile eine einzige Katastrophe....."wir sind schnellst möglich für sie da...."

Zusammenfassend: Das Problem wurde NICHT behoben und darüberhinaus lässt sich die getauschte Box auch nicht mal mehr installieren. Kundenhotline nicht erreichbar. Bemerkenswerte Leistung.
2017-06-25T17:13:30Z
  • Sonntag, 25.06.2017 um 19:13 Uhr
hey hab das selbe problem ... ist echt nervig hänge grade auch schon 20 min in der warteschleife ... 

wollte nur dass du weißt das du nicht alleine bist mit dem problem -.-....
2017-06-25T17:40:29Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 25.06.2017 um 19:40 Uhr
20 Minuten sind doch beim Unitymedia Service nur ein Wimpernschlag

Zwischenzeitlich war ein Techniker hier. Nachdem er auch keinen blassen Schimmer hatte, hat er die Horizon Box ausgetauscht......Nachdem diese sich aufgrund einer Fehlermeldung aber nicht mal installieren ließ, hat der "sogenannte" Techniker fluchtartig das Weite gesucht und mich mit einer nicht installierbaren Box zurück gelassen.

Das geöffnete Ticket wurde zwischenzeitlich auch gelöscht, da ANGEBLICH gelöst, tja und ich sitze bereits seit Tagen ohne Fernsehempfang und OHNE Unterstützung (von leeren Versprechnungen und Lügen mal abgesehen) da.

Ach ja und mach bloß kein Werkreset...Die Wahrscheinlichkeit bei Unitymedia ist extrem Hoch, dass die die ganze Box ebenfalls abschmiert und sich nicht mehr installieren lässt. Und da das auch dem "sogenannten" Techniker passiert ist, gehe ich davon aus, dass ich nicht zu doof dazu war.
2017-06-25T18:55:52Z
  • Sonntag, 25.06.2017 um 20:55 Uhr
Ich kann Euch beruhigen, ich versuche seit 5 Tagen einen Kompetenten Mitarbeiter ans Telefon zu bekommen, der mir bei meinem Problem mit dem Scheiß Festplattenrecorder und der SmartCard hilft.....alles vergebens.......auch übers Internet und Email bekommt man keine Antwort.....echt eine Sauerei auf Deutsch gesagt......Hauptsache das Geld einkassieren.....das können Sie. Ich überlege mir schon die ganze Zeit ob ich mich wieder an die Bundesnetzagentur für Telekommunikation in Bonn wenden soll.....den beim letzten Mal hatte es dann wieder funktioniert.

2017-06-25T19:03:03Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 25.06.2017 um 21:03 Uhr
Wenn ich dazu noch anmerken darf: SELBST WENN (!!!) man jemanden ranbekommt und sogar SELBST WENN man einen Techniker nach Hause bekommt....dann heißt es noch nicht, dass das Problem ansatzweise gelöst wird. Es heißt bei Unitymedia noch nicht mal, dass es nicht noch verschlimmert wird.

Ein Mitarbeiter den ich letztens zur Rede gestellt hatte wegen der saumäßig schlechten Erreichbarkeit des Kundenservice meinte nur lapidar, das liegt vermutlich am Auslaufen der Analog Programme. Da würden die Leute sooooooo viel anrufen und die "armen" Kollegen hätten nur Stress....Oooochhhhhhhh.
2017-06-25T19:25:40Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 25.06.2017 um 21:25 Uhr
Oh nein du bist nicht alleine. Schließlich hat doch JEDER jemanden in der Verwandschaft oder im Freundeskreis der/die Probleme mit Unitymedia hat....traurig aber wahr!
2017-06-25T19:27:12Z
  • Sonntag, 25.06.2017 um 21:27 Uhr
Nö, in meinem Freundes- & Bekanntenkreis sind wenn Probleme vorhanden waren diese sehr schnell behoben gewesen.
2017-06-25T19:27:21Z
  • Sonntag, 25.06.2017 um 21:27 Uhr
Ich kann Dir nur als Beispiel die Bundesnetzagentur für Telekommunikation in Bonn empfehlen. Die hatten bei mir damals auch geholfen. Als es um zu hohe Beträge für die Freischaltung und Kabelverlegung des Hausanschlusses ging.