Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Mac-Teen

Zwei Verträge doppelt zahlen?

Hallo Leute,

ich habe heute den wechsel von 1&1 zu Unitymedia beandtrag da meine Kündigungsfrist am 06. Dezember abläuft. Jetzt meine Frage, muss ich doppelt bezahlen da mein vertrag bei 1&1 noch bis zum 07. März läuft ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-11-06T16:45:09Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Montag, 06.11.2017 um 17:45 Uhr
Nein
Die einfachste Variante ist ein Portierungsauftrag von mindestens 1 Rufnummer (bei mehreren Rufnummern brauchst du die Komfort-Option plus evtl. zusätzlichen Platz für mehr als 3 Rufnummern.
Sonst musst du bei 1und1 kündigen und so schnell als möglich die Kündigungsbestätigung von 1und1 an UM schicken.

Bei einer Portierung musst du unbedingt beachten, dass der Portierungsauftrag erst angestoßen wird, wenn die Anschluß funktionsfähig ist. Das kann derzeit einige Wochen dauern. Wegen der langen Kündigungsfrist bei 1und1 musst du ggf. trotzdem selbst kündigen.

Bis zum 7.März musst du bei UM keine Grundgebühren bezahlen. Die Gebühren bei 1und1 bleiben selbstverständlich erhalten.
2017-11-06T16:53:58Z
  • Montag, 06.11.2017 um 17:53 Uhr
ah Okay vielen Dank