Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
DieMA

Wo finde ich die SIP-Daten (Benutzername, Kennwort, Registrar) für die Fritzbox?

Hallo zusammen,
ich bin mittlerweile echt am verzweifeln. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass bei Unitymedia in Sachen Support aber wirklich garnichts funktioniert und die Mitarbeiter auch nicht miteinander sprechen. Ich hatte bei Vertragsübernahme von einem Kollegen schriftlich eine Einzugsermächtigung erteilt. Dies hat man anscheinend ignoriert, sodass auf einmal eine Rechnung ins Haus flatterte. Nach ewig langer Wartezeit jemanden an der Hotline telefonisch erreicht. Er schaute im System nach und siehe da, die Einzugsermächtigung lag vor. Auskunft des Herren, bezahlen sie nichts ich habe es hier im System eingegeben, der Betrag für die Erstellung der Papierrechnung wird ihnen verrechnet. Nun bekam ich gestern eine Mahnung über genau diesen Betrag, mit dem netten Hinweis, dass die Mahngebühren im kommenden Monat berechnet werden. Also was macht der Kunde? Er schaut dann mal in sein Kundencenter. Dort bekommt man dann den Hinweis, dass das Kundenkonto gesperrt sei. Eine Frechheit!!!!!! Das ist allerdings noch nicht alles. In der FritzBox Cable lässt sich die Telefonie nicht einrichten. Ein Werksreset, die obligatorische Stromtrennung und weitreichende Recherchen im Internet und Updates des Fritz OS haben keinerlei Verbesserung gebracht. Bei mehrmalige Kontakten zum technischen Telefonsupport konnte man mir nicht helfen. Die FritzBox möchte von mir SIP-Daten (Benutzername, Kennwort, Registrar) haben, die Unitymedia mir nicht geben kann/will. Selbst die Bitte um erneute Zustellung der Daten/Vertragsdaten und/oder Logindaten hat man ignoriert. Nun ist mit Telefonie nichts. Am Support habe ich dann nur ratlose Menschen sitzen, die sich pausenlos im Backend mit irgendjemanden unterhalten müssen um mir Auskünfte zu geben. Bei allem Verständnis und Respekt. So einen schlechten Support, sei es in Erreichbarkeit und/oder fachlicher Eignung habe ich noch bei keinem Telekommunikationsanbieter erlebt. Ich finde es unmöglich, wie mit den Kunden umgegangen wird. Würde es einen wütenden Emoji bei "Wie ist deine Stimmung" geben, würde ich den bestimmt an die 10-20 Mal drücken. 😠
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2018-01-14T12:45:38Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Sonntag, 14.01.2018 um 13:45 Uhr
Wenn es sich um eine Provider-Fritzbox handelt, bekommst keine Telefonzugangsdaten.
Dann bleibt dir nur der Weg über den Support (angeblich besser über den Chat).

Es ist übrigens zulässig, den einen oder anderen Absatz einzubauen.
2018-01-16T15:58:19Z
  • Dienstag, 16.01.2018 um 16:58 Uhr

Hallo DieMA,

ich habe deine Überschrift umformuliert, damit man direkt sehen kann, worum es geht😊