Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Huhl

Wieder zu Unitymedia wechseln?

Hi zusammen,


ich war bis Januar Kunde bei UM, habe allerdings wegen kleineren Querelen fristgerecht gekündigt und habe zu Vodafone gewechselt.

Bei Vodafone habe ich nun zum 21. diesen Monat vorzeitig gekündigt, da diese mir bei weitem nicht die bestellte Leistung erbringen können. (100 MB wird gezahlt, vertraglich sind mindestens 54mb zugesichert und zum feierabend kamen leider nur 2-8MB durch)


Deshalb nun die frage;

Wie komme ich günstiger wieder zu einem neuen UM Vertrag, indem ich mich gleich morgen bei Ihnen wieder melde und einen neuen Vertrag mit UM schließe (was ja dann evtl als "wechsler" durchgeht?) oder wenn ich den neuen UM Vertrag auf meine Frau schließe?


Vielen Dank im voraus und schönen Feiertag!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-05-10T08:22:04Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 10:22 Uhr
Daniel:
Du kannst einfach einen Vertrag auf der Website abschließen.

Das war nicht seine Frage - ihm ging es um den Status als "Neukunde".


Wenn du seit Januar kein Kunde mehr bist, dann sind die 3 Monate ja so gut wie um. Wenn du 3 Monate am Stück keinen UM-Anschluss hattest, gilst du wieder als Neukunde und bekommst den Wechslerbonus. Wenn du den Vertrag auf deine Frau abschließt, wird das zwar zum Neukundenpreis gehen, aber dann ohne Wechslerbonus, da der Vertrag beim Altanbieter - also Vodafone - auch auf den Vertragspartner bei UM laufen muss. Sprich: Wenn DU der Kunde bei Vodafone bist, dann bekommst auch nur DU einen Wechslerbonus.  

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 weitere Kommentare
2018-05-10T07:53:05Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 09:53 Uhr
Du kannst einfach einen Vertrag auf der Website abschließen.
Richtige Antwort
2018-05-10T08:22:04Z
  • Donnerstag, 10.05.2018 um 10:22 Uhr
Daniel:
Du kannst einfach einen Vertrag auf der Website abschließen.

Das war nicht seine Frage - ihm ging es um den Status als "Neukunde".


Wenn du seit Januar kein Kunde mehr bist, dann sind die 3 Monate ja so gut wie um. Wenn du 3 Monate am Stück keinen UM-Anschluss hattest, gilst du wieder als Neukunde und bekommst den Wechslerbonus. Wenn du den Vertrag auf deine Frau abschließt, wird das zwar zum Neukundenpreis gehen, aber dann ohne Wechslerbonus, da der Vertrag beim Altanbieter - also Vodafone - auch auf den Vertragspartner bei UM laufen muss. Sprich: Wenn DU der Kunde bei Vodafone bist, dann bekommst auch nur DU einen Wechslerbonus.  

2018-05-11T05:30:43Z
  • Freitag, 11.05.2018 um 07:30 Uhr
Droggelbecher:
Daniel:
Du kannst einfach einen Vertrag auf der Website abschließen.

Das war nicht seine Frage - ihm ging es um den Status als "Neukunde".


Wenn du seit Januar kein Kunde mehr bist, dann sind die 3 Monate ja so gut wie um. Wenn du 3 Monate am Stück keinen UM-Anschluss hattest, gilst du wieder als Neukunde und bekommst den Wechslerbonus. Wenn du den Vertrag auf deine Frau abschließt, wird das zwar zum Neukundenpreis gehen, aber dann ohne Wechslerbonus, da der Vertrag beim Altanbieter - also Vodafone - auch auf den Vertragspartner bei UM laufen muss. Sprich: Wenn DU der Kunde bei Vodafone bist, dann bekommst auch nur DU einen Wechslerbonus.  


macht sinn, danke dir!