Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
andythesmith

Wer kann noch weiterhelfen?

Hallo zusammen!

Ich habe ein kleines Problem!

Aufgrund der dritten Preisanpassung in 5 Jahren habe ich gekündigt.

Aktuell: 100Mbit, Cisco Modem + Router , Highlights + HD und den weißen

Unitymediareceiver (Echostar!?). Das sollte ab dem 01.02.19 nun 57€ kosten.

Ich bekam einige Tage später eine 0800er Nummer per email und rief bei der Hotline an.

Da ich alles so behalten möchte wurde mir folgendes Angebot gemacht:

Bleibt alles gleich, bis auf die Geschwindigkeit, diese wird auf 200Mbit verdoppelt.

Preis: 39,90€. Das ganze sollte zum 01.01.19 geschaltet werden.

Da ich aber immer noch keine AB erhalten hatte, habe ich am Freitag vor Neujahr angerufen und gefragt ob der Termin bleibt und wann ich die AB erhalte. Mir wurde gesagt der Vorgang wäre nun beim Support Level (Keine Ahnung), und ich sollte mich noch gedulden. Am 01.01.19 hatte ich immer noch die alte Geschwindigkeit, deswegen habe ich am 02.01.nochmal angerufen.

Die Dame fand es komisch. Die Kündigung wurde aus dem System genommen. Den neuen

Vertrag konnte Sie sehen, aber dieser wäre nie gebucht worden.

Sie wollte alles jetzt sofort buchen.

Das Problem war nun allerdings das Sie den alten Receiver nicht buchen konnte, und das System ihr einen HD Receiver ohne Festplatte vorschlägt. Ich meinte daraufhin das ich schon gerne weiterhin eine Aufnahmemöglichkeit hätte, und daraufhin sprach Sie nochmal mit einem Kollegen.

Nach kurzer Wartezeit meinte Sie das nun doch alles so gebucht werden könnte, und die AB

per Post verschickt wird. Allerdings könnte Sie nicht sagen wann.

Das ganze hörte sich am Ende wenig Glaubhaft an, und ich dachte mir das hier immer noch etwas in die falsche Richtung läuft, oder gar nichts passiert.
Als wenn ich es geahnt hätte.

Heute mal im Chat nachgefragt wie der Stand ist, und da wurde mir wieder

gesagt, der neue Vertrag müsste lediglich gebucht werden und das würde jetzt

sofort gemacht, und man wüßte nicht wieso es so Probleme gegeben hätte.

Heute Abend hätte ich dann 200Mbit und alles andere bleibt wie es ist.

1 Stunde später erhalte ich (endlich mal) eine AB per email.

Und was steht ganz unten?? Es musste eine neue HD Box gebucht und verschickt werden und

deswegen wird erst alles zum 08.01.19 gebucht. Da ich davon ausgehe das die HD Box ohne

Festplatte ist ,habe ich sofort angerufen und gesagt das, es so nicht abgesprochen war.

Die Dame verstand mal wieder nicht wieso das jetzt so gebucht wurde und meinte, ich solle

einfach die Annahme verweigern oder wenn geliefert mich nochmal melden und man würde mir dann meinen alten Receiver wieder einbuchen. Den neuen könnte ich dann wieder zurücksenden. :wand:


Ich bin kurz davor nun auch von dem neuen Vertrag zurückzutreten und dann zu einem Wetbewerber zu gehen.

Welche Möglichkeiten habe ich noch mit jemanden zu sprechen, der mir wirklich weiterhelfen kann?

Für Ratschläge wäre ich dankbar!

Gruß Andy
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2019-01-04T16:51:00Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 17:51 Uhr
Solche Probleme tauchen häufig bei 3Play Vertraegen auf. Da ist die Hardware fuer TV nicht flexibel. Ich wuerde den Vertrag widerrufen und dann mit der Kundenrueckgewinnung 2 getrennte Vertraege verhandeln. Einmal den 2Play200 und dann einen Vertrag fuer den bisherigen Receiver und ggf der HD Option.
2019-01-04T18:11:12Z
  • Freitag, 04.01.2019 um 19:11 Uhr
Ich würde erstmal nicht widerrufen. (dafür hast du ja 14 Tage Zeit)
Versuche doch wirklich zuerst, deinen alten Receiver in den Vertrag gebucht zu bekommen, wie die Dame gesagt hat. Wenn nicht kannst du immernoch widerrufen.