Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
joheiho

Welcher Vertrag muß bei Bestehen eines Doppelvertrages vorrangig erfüllt werden?

Wir haben seit Jahren einen Vertrag bei unitymedia, aktuell "3play 16.000". Leider haben wir erst jetzt gemerkt, dass uns aufgrund eines Gemeinschaftsvertrages unserer Wohneigentümergemeinschaft von der mit den Interessen der Wohneigentümer beauftragten Wohnungsverwaltungsgesellschaft jährlich ca. 150,- Euro für Kabelfernsehen ebenfalls bei unitymedia abgezogen werden.

Nachdem wir die Wohnungsverwaltung darauf hingewiesen haben, dass wir bereits eine privaten Vetrag "3play 16.000" haben und baten, uns aus dem Gemeinschaftsvertrag herauszunehmen, sagte man uns wörtlich:

"Leider können wir Ihnen bei dem Kabelanschluss nicht behilflich sein, da die Wohneigentümergemeinschaft den Anschluss gemeinschaftlich betreibt. Sie haben aber die Möglichkeit, mit Nachweis durch die Jahresabrechnung Ihren zusätzlichen Kabelvertrag um die Kosten der Bereitstellung zu reduzieren."

Haben wir ein Recht darauf, aus dem Gemeinschaftsvertrag herausgenommen zu werden?
Wenn nein, welche Möglichkeit haben wir bei unserem Privatvertrag "3play 16.000", diesen zu reduzieren, um nicht weiterhin doppelt zu zahlen?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-06-09T10:41:28Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 12:41 Uhr
Hallo joheiho,

du siehst das leider falsch. Der Gemeinschaftsvertrag ist der Kabelanschlußvertrag. Da du ein 3pay Paket, also Internet, Telefon und Fernsehen nutzt ist der Kabelanschlußvertrag zwingend Voraussetzung. So lange das TV-Signal genutzt wird muss ein KabelanschlußVERTRAG da sein.

Du zahst also nicht doppelt. Aktuell kostet der Kabelanschkußvertrag 20,99€ im Monat. Über den Gemeinschaftsvertrag zahlst du also deutlich weniger, als bei einem Einzelnutzervertrag.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2017-06-09T10:41:28Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 12:41 Uhr
Hallo joheiho,

du siehst das leider falsch. Der Gemeinschaftsvertrag ist der Kabelanschlußvertrag. Da du ein 3pay Paket, also Internet, Telefon und Fernsehen nutzt ist der Kabelanschlußvertrag zwingend Voraussetzung. So lange das TV-Signal genutzt wird muss ein KabelanschlußVERTRAG da sein.

Du zahst also nicht doppelt. Aktuell kostet der Kabelanschkußvertrag 20,99€ im Monat. Über den Gemeinschaftsvertrag zahlst du also deutlich weniger, als bei einem Einzelnutzervertrag.

Andreas
2017-06-09T12:51:20Z
  • Freitag, 09.06.2017 um 14:51 Uhr
Vielen Dank für die Auskunft!