Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Nicht Zustimmen Zustimmen
Spicher

Wechsel zu 3play FLY 400

Hallo liebe Gemeinde.
Ich habe bis jetzt 3play PREMIUM 150 mit der Telefon KOMFORT-Option.
Gerne würde ich auf 3play FLY 400 Mbit/s ohne die Telefon KOMFORT-Option wechseln.
Kann mir jemand von euch sagen wie es mit der Hardware aussieht. Neben einem Verteiler oder Verstärker habe ich die Fritzbox und den Horizon Recorder. Was schicke ich zurück, was wird getauscht und was bleibt bei mir?

Vielen Dank.
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2017-05-02T08:43:59Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 10:43 Uhr
Hallo Spicher,

zum Thema Horizon v1 und Horizon v2 gibt's es schon einen Beitrag. Dort werden die Unterschiede beschrieben. Generell gibt's nur wenig Unterschiede: Der SCART-Anschluß ist weg und einen Klinken statt Chinch Ausgang. Dazu sind die Netzwerkanschlüße in einer Reihe und das Gehäuse etwas kleiner. Von der Software und der Bedienung gibt's keine Unterschiede.

Zum Thema Festplatte und exportieren der Aufnahmen der Horizon gibt's auch schon mehrere Beiträge hier. Das ist wirklich ein Thema für sich.

Andreas
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2017-05-01T09:06:38Z
  • Montag, 01.05.2017 um 11:06 Uhr
Hallo Spicher,

zwei Möglichkeiten:
1. Wenn du schon die Fritz!Box 6490 hast, dann bleibt die Hardware die du hast. Darauf wird die neue Geschwindigkeit geschaltet, die Fritz!Box startet einmal neu und fertig.
2. Wenn du die Fritz!Box 6360 hast, dann wird diese gegen die 6490 getauscht. In diesem Fall muss dann die 6360 zurück an Unitymedia geschickt werden.
An der Horizon und der Verkabelung musst du nichts ändern.

Andreas
2017-05-01T11:14:07Z
  • Montag, 01.05.2017 um 13:14 Uhr
Hallo.
Erst einmal Danke für deine Antwort.
Ich habe noch die Fritz!Box 6360. Diese habe ich auch nur bekommen da ich die Option Telefon Komfort hinzu gebucht habe. Ob ich die Fritz!Box nun ganz abgeben muss weiß ich nicht.
Da ich vorab bereits etwas im Netz geschnüffelt habe bin ich auf einen Beitrag gestoßen nachdem ich die Fritz abgeben soll und alles nur noch über die Horizon laufen soll. Bei Fly 400 würde der Recorder dann gegen das neue Modell getauscht, da das alte Modell die 400 nicht schafft.
Ob das ganze stimmt weiß ich natürlich nicht. Wollte mich hier mal vergewissern.
Von der Hotline konnte ich auch nichts genaues erfahren, die können nur verbinden, in Warteschlange legen und dann das Gespräch abbrechen. Echt klasse.
2017-05-01T11:24:04Z
  • Montag, 01.05.2017 um 13:24 Uhr
Hallo Spicher,

du hast da wohl etwas falsch verstanden.

Mit der Telefon.Komfort-Option von Unitymedia gibt es immer die Fritz!Box dazu. Die ist Bestandteil dieser Option. Da du die Telefon-Komfort-Option ja behalten möchtest, bleibt auch die Fritz!Box. Es wird nur die 6360 gegen die 6490 getauscht, da die 6360 die 400MBit/s nicht schaft.
Die Horizon bleibt erhalten, da auf der Horizon ja eben NICHT die Internet & Telefonleitung geschaltet ist (die ist ja auf der Fritz!Box geschaltet).

Sorry, habe jetzt gerade gemerkt, dass ich etwas überlesen habe. Die möchtest 3play FLY ja OHNE Telefon-Komfort-Option. In diesem Fall musst du wirklich die Fritz!Box komplett abgeben. Dann wird auch die Horizon getauscht. Die Horizon v2 ist nötig, da die Horizon v1 die 400MBit/s nicht schaft.

Aber mein Tipp: Behalte die Telefon-Komfort-Option. Das WLAN der Fritz!Box 6490 ist deutlich besser, als das WLAN der Horizon. Zudem kannst du mit der Horizon auch nur noch eine Rufnummer nutzen. Funktionen, wie ISDN-Anschluß, Anrufbeantworter, DECT-Basis und WLAN-ac fallen dann weg, weil das die Horizon nicht kann.

Andreas
2017-05-01T22:22:55Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 00:22 Uhr
Die Telefon Komfort Option benötige ich wirklich nicht. Wenn wir mal übers Festnetz telefonieren, dann reicht auch eine Telefonnummer. Ein Fax haben wir zwar, jedoch seit 7 Jahren nicht mehr benutzt (nur als Drucker und Scanner).
Das WLan der Horizon möchte ich eh nicht nutzen. Dafür würde ich an etwas anderer Stelle ein Fritz Repeater 1750E nutzen (Anschluss über Lan).
Interessant wäre zu wissen wie sich die neue Horizon Box schlägt. Hat die verbaute Festplatte die gleiche Größe oder lässt sich diese erweitern, wie ist die Bedienung usw. Aber ich denke das ist ein neues Thema.
Richtige Antwort
2017-05-02T08:43:59Z
  • Dienstag, 02.05.2017 um 10:43 Uhr
Hallo Spicher,

zum Thema Horizon v1 und Horizon v2 gibt's es schon einen Beitrag. Dort werden die Unterschiede beschrieben. Generell gibt's nur wenig Unterschiede: Der SCART-Anschluß ist weg und einen Klinken statt Chinch Ausgang. Dazu sind die Netzwerkanschlüße in einer Reihe und das Gehäuse etwas kleiner. Von der Software und der Bedienung gibt's keine Unterschiede.

Zum Thema Festplatte und exportieren der Aufnahmen der Horizon gibt's auch schon mehrere Beiträge hier. Das ist wirklich ein Thema für sich.

Andreas