Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
chris86

Was genau passiert bei einem Umzug?

Angenommen, man hat einen Unitymedia-Altvertrag, und möchte diesen bei einem Umzug mitnehmen. Wenn ich es richtig verstehe, wird dann ein neues Kunden-Konto erstellt, und es kann ggf. die Telefonnummer mitgenommen werden. Was aber passiert mit den restlichen Vertragsmerkmalen (z.B. IPv4, eigenes Modem, etc.)? Hat da jemand Erfahrungen? 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2019-06-20T14:16:11Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 16:16 Uhr
Der Vertrag wird 1:1 übertragen. Tel-Nummer natürlich nur im gleichen Vorwahlgebiet.
Früher konnte man die Umzugskosten umgehen, wenn man gleichzeitig eine Vertragserhöhung gemacht hat. Damit hat man wieder 2 Jahre Laufzeit. Sonst bleibt es auch mit der Laufzeit beim alten.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
Richtige Antwort
2019-06-20T14:16:11Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 16:16 Uhr
Der Vertrag wird 1:1 übertragen. Tel-Nummer natürlich nur im gleichen Vorwahlgebiet.
Früher konnte man die Umzugskosten umgehen, wenn man gleichzeitig eine Vertragserhöhung gemacht hat. Damit hat man wieder 2 Jahre Laufzeit. Sonst bleibt es auch mit der Laufzeit beim alten.
2019-06-20T16:23:27Z
  • Donnerstag, 20.06.2019 um 18:23 Uhr
Plumper, auch noch heute kann man durch einen Umzug und einen gleichzeitigen Wechsel die Umzugsgebühren umgehen, nur obs noch einen höherwertigen Vertrag mit Grundgebühr gibt muss er selbst schauen 🤔

Mit freundlichen Gruß
Justin