Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
2014Endergame

Warum funktioniert bei Unitymedia nie was auf Anhieb?

Hallo Zusammen,


ich bin seit mehr als 10 Jahren Kunden von KabelBW-Unitymedia-Vodafone und ich muss leider sagen, dass eine Umstellung oder Serviceänderung bei Unitymedia noch nie ohne Probleme, Missverständnisse, mehrfache Telefonate geklappt hat. Wirklich noch nie.


Mein aktuelles Anliegen: Ich würde gerne mein 3Play 150er Vertrag auf ein aktuellen Tarif mit 1000MBit/s umstellen. Eigentlich kein Problem... ABER! Und das habe ich mittlerweile zum 3. Mal den netten Kollegen am Telefon erklärt: ich will weiterhin alle TV-Kanäle (HD und Allstars) über das CI-Modul (bei Unitymedia gekauft) und der dortigen Smartcard empfangen. Ich habe einen LG OLED TV und ich möchte nur am Fernsehen umschalten und keine zusätzliche BOX, das funktioniert bei mir seit 2 Jahren und ich will keine Horizon Box dazwischen.

Weiterhin habe ich eine eigene FritzBox 6591 und die Telefonkomfort Option. Auch dies möchte ich weiterhin benützen. Ich will einfach nur die 1000MBit/s.

Nun, beim ersten Gespräch war dies kein Problem. Erhalte aber dann eine Mail, dass mir eine Horizon Box zugesandt wird und die Karte darin aktiviert werden soll (und damit meine hier im TV deaktiviert). Also rufe ich an. Beim zweiten Gespräch wird mir gesagt, dass ich Box nicht nutzen muss, soll sie einfach verpackt lassen und alles wird auf meine bereits vorhandene Karte gebucht und die 1000MBit/s werden in wenigen Stunden freigeschaltet.

Tage später erhalte ich die Box und ein Brief von Vodafone. Die Smartcard in der Box soll aktiviert werden (und seit meine bisherige deaktiviert...). Wieder angerufen, alles erklärt. Die nette Kollegin am Telefon erklärt, sie wird alles im System einstellen und alles wird auf meine bereist vorhandene Smartcard im TV freigeschaltet. Die Umstellung auf 1000MBit/s soll auch gleich erfolgen.

Einige Stunden danach erhalte ich die Meldung, dass der komplette Auftrag für die Umstellung auf 1000Mbit/s storniert wird. Ich werde ein Rücksendeschein erhalten und muss die Box zurückschicken. Die Umstellung auf 1000Mbit/s ist natürlich bisher nicht erfolgt.

So, und jetzt???

Wie gesagt, es hat noch nie geklappt. Als ich mir die FritzBox 6591 gekauft habe und die Umstellung auf sie beantragt habe, war ich 4 Tage ohne Internet und noch eine Woche ohne Telefon. ich musste 7 Mal anrufen, bis alles geklappt hat.

Als ich mein Fernseher gekauft habe und bei Unitymedia das CI-Modul gekauft habe und alles auf das Modul umstellen liess, war ich 4 Tage ohne TV-Empfang und musste 8 mal anrufen.


Warum ist das so??? Warum sagen mir alle am Telefon, alles wäre im System eingegeben und doch funktioniert es nicht??


Gruß

V. Martins


Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
5 Kommentare
2020-05-02T14:10:58Z
  • Samstag, 02.05.2020 um 16:10 Uhr
Du musst leider den Vertrag splitten in Red I&P 1000 und TV Start mit HD-Modul, anders geht es nicht. Die Tarifwechselmatrix sieht bei TV-Kunden leider nur den Wechsel von 3play auf Red I&P mit Horizon TV vor.
2020-05-02T14:27:32Z
  • Samstag, 02.05.2020 um 16:27 Uhr
Hallo, danke für die Info.

Ich habe in der Zwischenzeit wieder telefoniert und mir wurde wieder versprochen, dass ich innerhalb einiger Stunden umgestellt wäre...

Ich hätte dann die 1000er mit Telefon, die HD Option, die Telefon-Komfort Option und noch die Allstars. Da das Ganze etwas mehr kostet wie das bisherige müsste es laut der nette Dame funktionieren... Ich hoffe das klappt. Was mir am meisten sorgen macht, ist dass immer der Nachfolgeoperator am Telefon mir sagt, was der Vorgänger falsch gemacht hat. Das war bisher immer so. Ich arbeite zur Zeit im Home-Office und ich mache mir selbst schon Vorwürfe, warum ich überhaupt der Umstellung zugestimmt habe. Es wäre fatal, wenn ich am Montag ohne Internet da stehe. Bin ich den der Einzige, der dieses CI-Modul am Fernseher nutzt??? 

2020-05-02T14:55:34Z
  • Samstag, 02.05.2020 um 16:55 Uhr
Nö, ich habe schon vor Jahren den Vertrag von 3play auf 2play mit TV Start bzw. seit der letzten VVL auf TV Plus ohne Hardware gesplittet. Ich möchte auch keine Horizon, weil ich die nicht besonders prickelnd finde.
2020-05-11T12:52:06Z
  • Montag, 11.05.2020 um 14:52 Uhr
Hallo Zusammen,


mal wieder ein Update. Nach ca. 3 Tagen und 7 Telefonaten wurde tatsächlich mein Vertrag auf die 1000MB/s umgestellt und auch im TV schien alles zu laufen. Ich buchte die HD Option und die Pakete Movies&Series, sowie Doku für je 3,99. Ich bekam aber auch die Horizon Box und nach einen Telefonat auch ein Rücksendeschein, da ich sie nicht brauche.

Die habe ich auch am nächsten Tag zurückgeschickt, ich hatte sie ja auch nicht mal ausgepackt.

So.... ich denke als die Box wieder bei Unitymedia ankam, hat sich wieder was in Gang gesetzt.

Letzten Freitag waren plötzlich alle HD Sender (RTL, Sat1 etc, sowie aus den Bezahlpaketen) gesperrt, mit dem Hinweis, dass die Pakete nicht auf meiner Smartcard freigeschaltet sind.

Also, nach ein paar Stunden warten, angerufen...

Die freundliche Mitarbeiterin, erkannte das Problem. Meine Smartcard und mein Kauf CI-Modul wurden bei Unitymedia gesperrt. Man hat wohl mit der Rückgabe der Unitymedia Box alle Smartkarten meines Vertrages gesperrt. Sie hat hat alles korrigiert und gesagt ich müsste mein TV für eine Weile laufen lassen, in spätesten 30min würde alles funktionieren.

12 Stunden später ging noch nichts. Wieder angerufen, wieder erklärte mir die Kollegin, was die Vorgängerin vergessen hat oder nicht richtig eingestellt hatte. Jetzt müsste es in ca. 30 Minuten gehen. Es war mittlerweile Samstag, 16:00 und nach 1h immer noch nix. Also wieder angerufen und wieder wurde erklärt, was beide Vorgänger vergessen hatten zu aktivieren.

Wieder der Hinweis dass in 30minuten alles gehen würde. Nun, RTL,Sat1, Pro7 gehen wieder in HD. Aber nicht alle und vor allem keine der gebuchten Pakete.

Was läuft da schief bei Unitymedia????



2020-05-11T13:17:15Z
  • Montag, 11.05.2020 um 15:17 Uhr
Unitymedia gibts nicht mehr, wir sind jetzt bei Vodafone West. Und wahrscheinlich ist nach der Tarifwechselmatrix dein alter 3play gegen den Giga Cable Max und Horizon TV getauscht worden. Wende dich mal an den Social Media Support bei Facebook oder Twitter, die können das direkt richtig buchen. Alternativ geht auch der Messenger in der Kundencenter-App oder die mobile Hotline-Nummer per WhatsApp. Dauert halt momentan leider bis zu eine Woche mit der Reaktion.

Dateianhänge
    😄