Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Onk33

Vodafone zieht weiterhin Grundgebühr ab

Hallo zusammen,

seit Dezember 2017 bin ich jetzt bei Unitymedia. Der Vertrag mit Vodafone läuft im September 2018 ab. Mein Vertrag mit Unitymedia ist, dass sie bis dahin die Grundgebühr vom vorgehrigen Vertrag von Vodafone übernehmen. Leider wird mir diese immernoch von Vodafone abgezogen. Wurde der Vertrag nicht gekündigt? (Dies sollte über Unitymedia laufen)

Grüße
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-02-17T14:46:45Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 15:46 Uhr
Ganz kleine Ergänzung zum Kommentar von Anna_Nass: UM stellt keine Entgelte für ein 2play oder 3play in Rechnung, solange der Altvertrag noch läuft und das maximal 12 Monate lang. Wenn TV mit gebucht ist (also entweder 3play oder 2play+Horizon TV), wird der benötigte Kabelanschluss-Vertrag allerdings trotzdem berechnet, wenn er nicht über die Nebenkosten läuft.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 weiterer Kommentar
2018-02-17T14:00:11Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 15:00 Uhr
Unitymedia übernimmt nichts, sondern stellt bis zum eigentlichen Ende bei Vodafone nichts in Rechnung. Sollte es anders sein, wende Dich an die Kundenhotline.
Richtige Antwort
2018-02-17T14:46:45Z
  • Samstag, 17.02.2018 um 15:46 Uhr
Ganz kleine Ergänzung zum Kommentar von Anna_Nass: UM stellt keine Entgelte für ein 2play oder 3play in Rechnung, solange der Altvertrag noch läuft und das maximal 12 Monate lang. Wenn TV mit gebucht ist (also entweder 3play oder 2play+Horizon TV), wird der benötigte Kabelanschluss-Vertrag allerdings trotzdem berechnet, wenn er nicht über die Nebenkosten läuft.