Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
dmnq

Vertragskündigung ohne Einverständnis des Vertragsinhabers

Liebe Community,
kann mir evtl. jemand sagen, inwieweit Unitymedia dazu berechtigt ist, Verträge zu kündigen bzw. aufzulösen OHNE den Vertragsinhaber zu fragen, ohne sein Einverständnis/seine Bestätigung einzuholen? Ich bin aus einer Wohngemeinschaft ausgezogen, auf mich läuft allerdings noch der Vertrag und meine "Nachfolgerin", die den Vertrag übernehmen wollte/sollte, konnte anscheinend nach einem Gespräch mit einem Mitarbeiter, den Vertrag einfach kündigen. Ich habe seit heute einen "Spezialauftrag" in meinem Kundenkonto, kann weder einsehen, um was es sich handelt noch habe ich diesbezüglich jemals eine Mitteilung bekommen oder mein Einverständnis dazu gegeben.
Kann das rechtens sein?

Lieben Dank im Voraus!
dmnq
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
1 Kommentar
2017-08-27T00:36:13Z
  • Sonntag, 27.08.2017 um 02:36 Uhr
Wenn die deine Daten kennt (Kundennummer, Name, Anschrift und Geburtsdatum), dann ist das leider rechtens. Und ja, UM kann auch von sich aus deinen Vertrag kündigen. Ich würde dir empfehlen, den Kontakt zum Kundenservice zu suchen und ggfs. einen Umzug zu melden und alle nicht von dir bestellten Änderungen zu widerrufen.