Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
markbei

Vertragsende: wie behalte ich meinen Beitrag bei?

Mein Vertrag (3play COMFORT 120) muss bis 30.09.2018 fristgerecht gekündigt sein, sonst erhöht sich ab dem 25. Monat mein Beitrag. 

Nun wäre meine Frage, ob ich meinen Vertrag kündigen und nochmals abschließen muss, um den alten Beitrag beizubehalten oder ob ich mich mit dem Kundendienst in Verbindung setzen sollte?


Ist es möglich, hier bessere Konditionen zu bekommen? (aktuell 55,98€ / Monat)

Gibt es bereits ein Nachfolgeprodukt, das sich besser eignet? Auch ohne Festnetz-Angebot?


(Bin leider nicht wirklich fachkundig auf diesem Gebiet)

Danke für jegliche Hilfe!!

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
9 Kommentare
2018-04-23T12:49:31Z
  • Montag, 23.04.2018 um 14:49 Uhr
Du kündigst, dann kommt ein Anruf von der Rückgewinnung, dann kannst du um alles verhandeln
2018-04-23T13:25:47Z
  • Montag, 23.04.2018 um 15:25 Uhr
3play gibt´s ja nicht mehr, nur noch 2play+ Horizon TV, da solltest du dir durch die Kundenrückgewinnung einen für deine Bedürfnisse zugeschnittenen Neuvertrag machen lassen. Es ist aber unbedingt erforderlich deinen alten Vertrag zu kündigen, um die Rabattkonditionen zu erhalten.
2018-04-23T17:26:06Z
  • Montag, 23.04.2018 um 19:26 Uhr
Hallo markbei, wenn du Kündigst bekommst du wie Haegar schon schreibt die Rabattkonditionen, also du bist dann wieder ein Neukunde. Du kannst aber auch ohne zu kündigen die Kundenrückgewinnung anrufen und einen neuen besseren Vertrag abschließen. Dann bekommst du aber nicht die Rabatte.

Ich habe meinen Vertrag nicht gekündigt sonder mich an die Kundenrückgewinnung gewandt weil sich die IPv4 behalten wollte.

Wenn du die IPv6 schon hast bist du bei der Kündigung gut beraten. Hast du aber auch die IPv4 bekommst du bei einem Neuvertrag durch eine Kündigung die IPv6. Ich dachte das solltest du wissen.
2018-04-23T17:31:33Z
  • Montag, 23.04.2018 um 19:31 Uhr
Upss,


ja, das was Gonzo geschrieben hat, solltest du dabei natürlich beachten. Hast du schon IPv6 (DS-Lite) dann kannst du getrost kündigen. Hast du aber noch IPv4 wirst du nach Kündigung automatisch durch den Neuvertrag von UM auf IPv6 umgestellt. Damit kommen einige Smartphones und die PS4 nicht zurecht. Auch ist VPN damit nicht ganz so einfach einzurichten.

2018-04-23T18:13:20Z
  • Montag, 23.04.2018 um 20:13 Uhr
Selbst das ist kein Problem, wenn der Vertrag unter den neuen Bedingungen weitergeführt wird.
2018-04-23T20:30:45Z
  • Montag, 23.04.2018 um 22:30 Uhr
Da hier der Vertrag die IPv4 nur über die Horizon bekommen haben dürfte, wird bei einer Umstellung auf einen neuen Vertrag wegen der ConnectBox in jedem Fall eine Umstellung auf IPv6 mit DS lite stattfinden.

Du kannst aber auch mit der Kundenrückgewinnung abstimmen, ob einfach das bisherige Paket (wenn es noch angeboten wird) zu den nun gültigen (ggfs. Neukunden-)Konditionen weitergeführt werden kann.
2018-04-26T11:30:05Z
  • Donnerstag, 26.04.2018 um 13:30 Uhr
Danke für eure Antworten.

Fakt: ich habe mich mal telefonisch erkundigt und direkt ein neues Angebot bekommen. 


Nun stell' ich mir die Frage: was ist "IPv4"? Ich hab davon wirklich null Ahnung. Ich habe keine PS4 und auch sonst keine Geräte außer einem TV dranhängen (LAN-Verbindung). Nutze nur gewöhnlich mein WLAN mit dem Handy.

D.h. sollte ich mich bemühen dieses IPv4 beizubehalten?


Danke im Voraus!

2018-04-26T16:45:34Z
  • Donnerstag, 26.04.2018 um 18:45 Uhr
Wenn du bisher einen IPv4-Vertrag hattest und die IPv4 nicht durch Horizon bekommen hast, bleibt es auch dabei. Selbst wenn du auf IPv6 mit DS lite umgestellt würdest, wage ich die Behauptung, das du es nicht merken würdest.
2018-04-26T18:17:17Z
  • Donnerstag, 26.04.2018 um 20:17 Uhr

Und wenn du es halbwegs zeitnah zur Umstellung merkst, wird es wieder umgestellt.


Wenn der Titel aber wenigstens Annäherungsweise stimmt, wirst du auf IPv6/DS-Lite umgestellt, da dein Vertragsbeginn sicher nicht vor 2013 liegt. Du wüsstest ja dann, wie der Hase läuft.