Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
mkreyn

Vertragsänderungen

Hallo,

ich habe zum Kundencenter eingeloggt und etwas erkennt... aufgrund einer Vertragsänderungen wurde sich meine Rechnungsbeträg auch geandert. Aber tatsächlich gibt es keine Vertragsveränderung, keine Briefe vom Unitymedia.... also, wenn ich zum Kundencenter nicht eingeloggt würde, würde ich nie das erkennen ))) dazu der Rechnungsbetrag hat sich tatsächlich nicht geändert... 

also, was für Vertragsveränderungen sind das? Wie kann man diese Situation klären?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-10-23T17:37:47Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 19:37 Uhr
Ich glaube zu wissen, was du meinst. Kein Grund zur Sorge. Bei jeder "kleinen" oder auch "großen" Vertragsänderung steht das im Kundencenter. Ich habe vor einem Jahr meinen Vertrag ändern lassen, es ergab sich dadurch aber keine Preiserhöhung. Das war im November 2017 und steht heute immer noch in meinem Kundencenter. Wenn du ganz sicher gehen willst, kläre das am Besten über den Kundencenter im Chat. Ubo wegklicken, den Reiter Chat&E-Mail anklicken und warten bis ein Mitarbeiter frei wird. Chat ist besser als telefonisch über den Callcenter. Hier der Link:



Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2018-10-23T17:34:37Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 19:34 Uhr
Die Meldung kam bei mir auch.
Das sind einfach die Schpätzialisten vom Web-Team bei UM.
Zu früheren Zeiten bekam ich diese irritierende Meldung auch schon.
Richtige Antwort
2018-10-23T17:37:47Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 19:37 Uhr
Ich glaube zu wissen, was du meinst. Kein Grund zur Sorge. Bei jeder "kleinen" oder auch "großen" Vertragsänderung steht das im Kundencenter. Ich habe vor einem Jahr meinen Vertrag ändern lassen, es ergab sich dadurch aber keine Preiserhöhung. Das war im November 2017 und steht heute immer noch in meinem Kundencenter. Wenn du ganz sicher gehen willst, kläre das am Besten über den Kundencenter im Chat. Ubo wegklicken, den Reiter Chat&E-Mail anklicken und warten bis ein Mitarbeiter frei wird. Chat ist besser als telefonisch über den Callcenter. Hier der Link:



2018-10-23T17:56:45Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 19:56 Uhr
Das Kundencenter kann man sowieso seit Monaten vergessen. Was da steht ist entweder falsch oder es sind gar keine Angaben vorhanden. Es wird genauso lange gesagt das daran gearbeitet wird. Ich habe den Eindruck das die keine Lust mehr haben und die Probleme lieber an Vodafone weiter geben.
2018-10-23T18:16:11Z
  • Dienstag, 23.10.2018 um 20:16 Uhr
Die UM Seite ist bei mir mit allen Clienten und Browser nicht abrufbar.
2018-10-23T18:29:18Z
  • Gelöschter Nutzer
  • Dienstag, 23.10.2018 um 20:29 Uhr
Wenn Vodafon das mitbekommt, dann werden Sie sich zurückziehen-)).

Ich lese gerade, dass 12 Millionen Haushalte einen Zugang zum UM Kabelnetz haben. Von diesen haben über 3 Millionen auch einen Internetanschluss gebucht. Da ist aber noch sehr viel Luft nach oben.

Ich habe gewechselt, weil ich gerne jetzt alles nur noch von einem Provider habe. Dafür verlange ich auch, dass die Internet Verfügbarkeit zu 99,9% gewährleistet sein muss.