Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Hooches

Vertragsänderung durch bevorstehenden Umzug

Hallo zusammen,

nach langjähriger Kundschaft bei Unitymedia muss ich mich leider von dem Unternehmen trennen, denn ich ziehe in wenigen Wochen in eine neue Wohnung um. Nach einem Telefonat mit einem netten Mitarbeiter sagte dieser mir, dass an der neuen Adresse leider nur TV von Unitymedia zur Verfügung steht.

Zur Zeit habe ich einen 3play Fly 400 Vertrag für den ich monatlich viel Geld zahle. Der junge Mann sagte mir, dass er zum Umzugstermin Internet und Telefon aus meinem Vertrag streicht, sodass ich nur noch 20€ für den digitalen Kabelanschluss zahlen müsste.

Meine Frage: Meiner Meinung nach kann Unitymedia den Vertrag nicht erfüllen. Ich brauche den Kabelanschluss nicht und würde mir diese 20€ am liebsten auch sparen, da ich ja sowieso leider zur Konkurrenz wechseln muss. Bin ich verpflichtet den Kabelanschluss weiter zu zahlen?

Mit freundlichen Grüßen
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
2 Kommentare
2017-08-11T17:29:21Z
  • Freitag, 11.08.2017 um 19:29 Uhr
Natürlich kannst du den Kabelanschluss zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Aber durch den Umzug kommst du nicht aus dem Vertrag, da Unitymedia ja weiterhin diese Leistung erbringen kann.
2017-08-12T08:38:16Z
  • Samstag, 12.08.2017 um 10:38 Uhr
Die obige Aussage kann ich so bestätigen.
Recht auf Sonderkündigung besteht gemäß TKG nur für die Services, welche am neuen Wohnort nicht erbracht werden können.