Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Martin91

Vertrag Aktivierung

Hallo zusammen,

ich habe am 13.03.18 einen 2play jump150 Vertrag mit Unitymedia abgeschlossen. Der Technikertermin war für den 06.04.2018 angesetzt. Die Hardware kam etwa am 20.03.18, an der Wand ist eine Multimediadose mit 4 Anschlüssen. Ich habe sofort alles angeschlossen, um zu schauen ob schon was funktioniert. Box war/ist online, jedoch ist der Vertrag noch nicht aktiviert, also kein Internetzugriff und kein Telefon. Ich habe mich daraufhin hier im Forum belesen und mehrfach gelesen, dass man bei Unitymedia anrufen kann und den Vertrag vorzeitig aktivieren lassen kann, falls er das nicht schon selbst macht. Ich habe am 28.03.18 gegen 20 Uhr im Kundencenter angerufen und gefragt, ob ein Technikertermin nötig wäre, oder ob sie mir den Vertrag auch so schalten kann, da MM-Dose und Connectbox vorhanden sind. Die Dame sagte mir freundlich, dass es kein Problem sei und bis zum nächsten Morgen alles läuft. Hier beginnt nun mein Alptraum. Da am nächsen Morgen immer noch kein Internet geschalten war, habe ich wieder angerufen. Man sagte mir mein Anliegen wurde noch nicht bearbeitet, aber bis zum Mittag läuft es dann. Am selben Tag dann abends noch mal angerufen. Dort erst mit einer Dame aus der Technik telefoniert, diese hat mich dann in die Vertragsabteilung geschickt. Nach meiner Schilderung des Problems, hat der Mitarbeiter wieder in der Technik nachgefragt. Der Herr  hat mir daraufhin versichert, dass es Samstags dann laufen wird (Freitag war ja Feiertag). Samstags immer noch nichts. Wieder angerufen. Der Kollege hat mir dann gesagt, der Technikertermin muss als erledigt gemeldet werden, damit die Schaltung erfolgen kann. Ich soll bei der Servicefirma anrufen und den Termin absagen, dann sollte die Schaltung bis 12 Uhr erfolgen. Gesagt getan, Termin abgesagt. Weiterhin keine Schaltung des Vertrags... Am Dienstag den 03.04.18 mit einer Servicemitarbeiterin im Chat geschrieben, diese meinte nur, da ich den Termin abgesagt hab, muss das jetzt in der Disposition geändert werden. Im Kundencenter steht inzwischen der 12.4 anstatt dem 6.4 drin. Ich weiss nicht was ich jetzt noch tun kann... eigentlich wollte ich nur die Schaltung des Vertrags, damit ich Internet habe, jetzt weiss ich nicht wann überhaupt irgendwas passiert. Ich hätte den Termin einfach abwarten sollen. Vielleicht hat hier jemand einen Rat, wie ich weiter verfahren kann, damit ich doch noch irgendwann mal zum Internet komme.

Grüße Martin
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-04-06T04:49:04Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 06:49 Uhr
Es kann sein, das der Auftrag nun komplett gelöscht und (mit dee bereits vorhandenen Hardware) neu eingestellt werden muss - dann ohne Techniker. Das würde ich ggfs. mit dem Chat einmal abklären.
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 weitere Kommentare
2018-04-05T19:16:59Z
  • Donnerstag, 05.04.2018 um 21:16 Uhr
Wenn automatisch ein Techniker disponiert wird, hat das eigentlich seine Gründe. Ruf nochmal beim Servicepartner an und frag da nach, ob die den Auftrag bereits zurückgegeben haben.
2018-04-06T04:23:07Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 06:23 Uhr
Guten Morgen Torsten,

danke für die schnelle Antwort.

Die ersten drei Mitarbeiter am Telefon meinten, sie sehen das die Box online ist und verstehen auch nicht warum der Techniker gebucht wurde. Der vierte hat gesagt der Techniker wird bei Neuverträgen automatisch gebucht.
Die Dame im Chat von UM hatte geschrieben, dass der Techniker abgesagt sei. Meinst du ich soll trotzdem nochmal beim Servicepartner anrufen?

Das nennt man dann wohl Lehrgeld zahlen. Das nächste mal halte ich die Füße still und warte ab.

Grüße Martin
Richtige Antwort
2018-04-06T04:49:04Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 06:49 Uhr
Es kann sein, das der Auftrag nun komplett gelöscht und (mit dee bereits vorhandenen Hardware) neu eingestellt werden muss - dann ohne Techniker. Das würde ich ggfs. mit dem Chat einmal abklären.
2018-04-06T11:39:26Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 13:39 Uhr
Hallo Torsten,

so wird es sein. Das hatte die Dame am Montag im Chat wohl mit "es muss in der Disposition bearbeitet werden" gemeint. Ich wollte den Herren und Damen eigentlich keine extra Arbeit machen 😕. Es sollte doch nur der Vertrag vorzeitig aktiviert werden 🙈. Ich danke dir für deine Unterstützung und die schnellen Antworten.

Grüße Martin
2018-04-06T15:46:35Z
  • Freitag, 06.04.2018 um 17:46 Uhr
Hallo Martin91,

ich drücke dir die Daumen, das dein Vertrag jetzt ganz schnell aktiviert wird und du nicht noch Ewigkeiten warten musst

Gruß Torsten