Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Scorpie

Upgrade von 3Play Smart 50 ohne Horizon TV

Hallo,

von UM ist mir per E-Mail in letzter Zeit immer wieder ein Treueupgrade auf 400Mbit angeboten wurden, allerdings auch immer mit der Horizon Box. Diese will ich aber auf gar keinen Fall haben. Habe bisher ein UM CI Modul und, nachdem mir mein Cisco abgeraucht ist, eine Connect Box am IPv4 Anschluss. Wichtig ist:

- Connect Box muss erhalten bleiben
- IPv4 muss erhalten bleiben
- CI Modul mit UM02SC und HD Option muss erhalten bleiben
- Speed ab 120MBit aufwärts

Kann man irgendwas derartiges als Upgrade bekommen, oder muss man sich dann immer die Horizon Box ans Bein binden?

Was sagen denn da die Erfahrungswerte so?

VG,
Micha
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2018-08-29T13:12:22Z
  • Mittwoch, 29.08.2018 um 15:12 Uhr

Hallo Micha (Scorpie),


ja das geht. Nehme einfach ein 2play Tarif OHNE Horizon-TV. Die aktuellen Tarife findest du auf:

 www.unitymedia.de/2play


Dazu buchst dann noch das gewünschte TV-Paket, damit das CI+-Modul erhalten bleibt.


So kannst du dir selbst ein Paket "bauen".


Beachte aber, dass der Wechsel von einem 3play zu einem 2play ein Downgrade darstellt und das erst zum Ende der Laufzeit möglich ist. 

Bei dem neuen 2play Tarif ist die Connectbox inbegriffen, demnach wird dort einfach die neue Geschwindigkeit gebucht und der IP-Standard bleibt erhalten.


Andreas

Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
3 weitere Kommentare
Richtige Antwort
2018-08-29T13:12:22Z
  • Mittwoch, 29.08.2018 um 15:12 Uhr

Hallo Micha (Scorpie),


ja das geht. Nehme einfach ein 2play Tarif OHNE Horizon-TV. Die aktuellen Tarife findest du auf:

 www.unitymedia.de/2play


Dazu buchst dann noch das gewünschte TV-Paket, damit das CI+-Modul erhalten bleibt.


So kannst du dir selbst ein Paket "bauen".


Beachte aber, dass der Wechsel von einem 3play zu einem 2play ein Downgrade darstellt und das erst zum Ende der Laufzeit möglich ist. 

Bei dem neuen 2play Tarif ist die Connectbox inbegriffen, demnach wird dort einfach die neue Geschwindigkeit gebucht und der IP-Standard bleibt erhalten.


Andreas

2018-08-29T21:40:21Z
  • Mittwoch, 29.08.2018 um 23:40 Uhr
Ergänzend wäre noch zu sagen, das der Wechsel natürlich auch früher geht, WENN der 2play teuerer ist als der 3play
2018-09-14T03:58:18Z
  • Freitag, 14.09.2018 um 05:58 Uhr
Vielen Dank für die beiden Rückmeldungen. Ich nehme an das man sich dann auch gleich wieder über eine 24-monatige Zwangsverpflichtung freuen darf?!
2018-09-14T16:49:43Z
  • Freitag, 14.09.2018 um 18:49 Uhr
Na logisch. Wie bei jedem anderen Provider auch bringt bei UM ein Tarifwechsel den Neustart der Mindestvertragslaufzeit des neuen Tarifs mit sich.