Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Unknown17

Unitymedia zu Vodafone - Downgrade (2play FLY 400)

Hallo zusammen,


im Sommer letzten Jahres habe ich einen neuen Vertrag mit Unitymedia abgeschlossen ("2play FLY 400").


Dieser Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und kostet in den ersten 12 Monaten 19,99 € und ab dem 13. Monat 49,99 €. Es gibt eine Klausel, dass bei entsprechender Mitteilung bis Ende des 11. Vertragsmonats ein Downgrade in einen anderen "2play"-Tarif möglich ist. Bei Vertragsabschluss wurde als Beispiel der Tarif "2play FLY/JUMP 150" genannt, welcher dann 29,99 € oder 34,99 € kosten sollte.


Dieses Downgrade möchte ich nun durchführen, bin jedoch beim Schreiben der entsprechenden E-Mail darüber stoßen, dass durch den Wechsel von Unitymedia zu Vodafone es die ganzen "2play"-Tarife gar nicht mehr gibt bzw. diese nicht mehr vermarktet werden. Daher stelle ich mir nun die Frage, ob ich wie geplant in den Tarif "2play FLY/JUMP 150" wechseln kann oder in welche alternativen Tarife (Kosten? Geschwindigkeit?) ich nun das Downgrade durchführen kann? Im Vertrag selber sind diese nicht aufgeführt und es wird nur von "anderen "2play"-Tarifen" gesprochen.


Vielleicht hat jemand von euch bereits Informationen dazu. Danke bereits im Voraus.


Viele Grüße

Unknown17

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
7 Kommentare
2020-04-26T13:45:01Z
  • Sonntag, 26.04.2020 um 15:45 Uhr
warum bist du denn nicht auf den CableMax Tarif gewechselt, dann hättest du mindestens eine 500er Leitung für 39 € gehabt
2020-04-26T14:09:36Z
  • Sonntag, 26.04.2020 um 16:09 Uhr
Hatte genau das gleiche Problem. Mir wurde damals zugesichert, ich könne zurück in den alten 2play Tarif 150 für 29.99€. Als ich dann nach 11 Monaten zurückwechseln wollte, wurde mir zunächst Cablemax (1gb) für 39.99€ angeboten. Da mir aber 150mbit reichen, wollte ich das nicht, sondern wenn überhaupt meinen 2fly150 für 29.99€, sind ja immerhin 120€, die ich spare. 


Dann wurde mir gesagt, dass der Vertrag 2playfly400 für 19,99€ um 1 Jahr verlängert wird, in 11 Monaten müsste ich dann nochmal wechseln. Habe eingewilligt, war ja fast noch besser. Kurz darauf folgte ein erneuter Anruf derselben Mitarbeiterin, ich müsste dennoch kündigen, damit 2playfly400 so fortgeführt bzw. neu aufgesetzt wird. Hab mich gewundert, aber ok  - gesagt , getan. Man hat ja Vertrauen.


Wurde dann tags drauf ERNEUT von einer anderen Mitarbeiterin angerufen und es wurde mir gesagt, das 2playfly400 19,99€ / 1 Jahr Angebot gilt nicht mehr, die Mitarbeiterin hätte sich wohl vertan, den 2play150 für 29,99€ gibt es ebenfalls nicht mehr, der 150mbit Tarif kostet jetzt 39.99€ und siehe da, nun muss ich 39.99€ zahlen oder ich hätte einen neuen 24 Monate Vertrag für CableMax abschließen müssen. 

Beschwerde: nicht erfolgreich, ich habe ja gemäß den Anweisungen der Mitarbeiterin gekündigt . Im Vertrag steht ja auch nicht, dass man einen Anspruch hat, in denselben, vorherigen Tarif zu wechseln, sondern in einen "anderen". 

Habe mir leider den Namen der Mitarbeiterin nicht notiert, die mir diese Versprechungen gemacht hat, weitere Mitarbeiter gingen da gar nicht drauf ein, sondern wurden noch unverschämt.

Knebelei und Wortklauberei. Erscheint mir Methode, werde zu 2021 kündigen. Merke für das nächste mal: Kundenservice nicht vertrauen. 


Wünsche dir viel Glück. 

2020-04-26T15:01:31Z
  • Sonntag, 26.04.2020 um 17:01 Uhr
Du wirst jetzt nur noch auf die entsprechenden Red Internet&Phone-Tarife downgraden können. Da wäre der 250er für 39,99 € (entspricht preislich dem bisherigen 150er) oder sogar der 500er für 44,99 €.
2020-04-26T23:45:50Z
  • Montag, 27.04.2020 um 01:45 Uhr
Nein.

Er kann weiterhin in in das 2Play Junp 150 wechseln.

Das 2Play fly 400 beinhaltet die Test The Best Kampange und hat ein Anspruch auf das 2Play Start 30 oder 2Play Jump 150

Start 30 kostet 29,99 und der 2ply Jump 150 39,99. So stehts auch im Vertrag drin.

Natürlich ist der 250 besser hat aber dort 24 Monate neue Laufzeit, Wechselt er innerhalb der Test the best ins Jump Paket hat er nur seine Restlaufzeit von 12 Monate.
2020-04-27T10:07:34Z
  • Montag, 27.04.2020 um 12:07 Uhr
@xxxJustinxxx

So sieht es aus. Im Callcenter wollte man wohl - sicher aufgrund der Provision - einen Neuvertrag abschließen - daher ja auch die "Empfehlung" zu kuendigen. Die vertraglichen Grundlagen der "Test the the Best Kampagne" sind eindeutig. wohl

Auch Tarife die nicht mehr beworben werden, können natuerlich gebucht werden.
2020-04-27T10:18:12Z
  • Montag, 27.04.2020 um 12:18 Uhr
Das entzieht sich tatsächlich meiner Kenntnis, nehme das aber gern zur Kenntnis. Jetzt kann der TE ja entscheiden, was für ihn in Frage kommt.
2020-04-29T17:51:06Z
  • Mittwoch, 29.04.2020 um 19:51 Uhr
Vielen Dank für die vielen Antworten!


@NoNick:

Für einen Tarifwechsel habe ich bisher kein Angebot erhalten, seit dem Unitymedia teil von Vodafone geworden ist.


@xxxJustinxxx:

Das wäre ideal, denn mein ursprünglicher Plan war es auch, zu dem Tarif "2play JUMP 150" zu wechseln. Wenn ich aber in meinen Vertrag schaue, finde ich keinen derartigen Hinweis bzgl. "Test the best".


Hast du auch einen entsprechenden Vertrag? Falls ja, wo hast du das gefunden?

Dateianhänge
    😄