Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools Matomo zur Verbesserung des Angebots. Mit Zustimmung hilfst Du uns unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank!   Erfahren mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
T.v.L.

Unflexible Hardware und Preisstrukturierung für Langzeitkunden!

Hallo ich habe aktuell den Tarif 3Play60Start für 34,99€ im Monat!Kabelanschluss über Mietnebenkosten!Jetzt wollte ich gerne in den "PlayJump150 + TV wechseln der ja bekanntlich ab dem 25.Monat dann 34,99€ für Vertragskunden kostet.(Kulanzangebot)!
Jetzt habe ich aber dem Hotlinemitarbeiter gesagt am Telefon, dass ich die Horizont-Box nicht nutzen will, weil ich das HD Modul von Unitymedia was mit der Smartcard in meinem Smart-TV betrieben wird weiter nutzen möchte und auch die HD Option die ich im Vertrag 3Play60Start mit drin habe.
Jetzt kommt aber der Hammer!!!: Mir wurde gesagt, dass ich das HD Modul nur mit dem 2PlayJump150 + TV weiternutzen kann, wenn ich dafür dann 2,99€ Miete bezahle oder es für 79€ kaufen würde und die HD Option die ich noch mit drin habe bei meinem Vertrag, müsste ich dann 5€ pro Monat extra bezahlen! Dann käme ich mit diesen Extrakosten bei dem 2PlayJump150 + TV auf monatlich 42,98€ ohne Kabelanschluss gerechnet!!! Nehme ich aber die Horizont-Box die ich nicht brauche und schicke mein HD Modul zurück, dann bezahle ich nur 34,99€ und habe die HD Option wieder mit drin. Ich werde also gezwungen die Horizont-Box zu nehmen ohne das ich diese überhaupt will und nutzen möchte!!!!
Die ist nämlich totaler Hardwareschrott und viele die die Horizont-Box haben sind sehr sehr unzufrieden damit.
Unverschämt ist es von Unitymedia, dass wenn ich mehr bezahle, es dann geht das ich meine Hardware weiter benutzen kann!!! Ansonsten verwert man mir das!!!
Es ist schade das man so unflexibel mit Langzeitkunden umgeht die schon 10 Jahre dabei sind!!!
Man bekommt hier Hardware aufgezwungen die man nicht braucht und die einfach schlecht ist!
Man verliert lieber einen Langzeitkunden der mit den Gedanken der Kündigung spielt , anstatt Ihn flexibel entgegen zukommen und dieser wenigstens das selbe bezahlt wie vorher!!!

Danke Unitymedia, guter Service ist anders!!!

Wer hat die selber Erfahrungen gemacht oder hat Lösungsvorschläge!!!!
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
15 Kommentare
2017-12-28T13:09:33Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:09 Uhr
Ich kann das auch nicht verstehen. Es muss doch möglich sein das du den 2Play Jump 150 bekommst. Deinen Kabelanschluss zahlst du über den Mieter. Dann kannst du dir das Modul kaufen oder Mieten und die Karte dazu nehmen,natürlich kommen dann noch kosten für die HD Option dazu. Ich habe hier einen Link für dich, rufe diese Nummer nochmal an. Ich glaube da kommst du zu einem besseren Ergebnis.https://www.unitymedia.de/privatkunden/hilfe_service/wissenswertes/kuendigung/ueberblick/kuendigen-wegen-unzufriedenheit/
2017-12-28T13:17:25Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:17 Uhr
Darum geht es ja!Ich müsste das Modul Mieten oder Kaufen und die HD Option auch!
Dann käme ich auf einen Preis von 42,98€ !!!
Wenn ich das Paket 2PlayJump150 mit Horizont nehmen würde, dann bekäm ich das Paket für 34,99€!
Dann hätte ich die HD Otion schon mit drin und das HD Modul müsste ich wenn ich keine Miete dafür bezahlen möchte zurücksenden!
Das ist für mich ganz klare Verarsche!!!
2017-12-28T13:26:53Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:26 Uhr
So gesehen ist es verasche! Was findest du so schlecht an der Horizon Box? Wenn es ums Wlan und Internet geht, kannst du dir die Connect Box dazu nehmen ( ohne Aufpreis). Die Horizon Box brauchst du dann nur für TV. Im Wlan und Internet finde ich die HB auch zum abgewöhnen. Das der Preisunterschied so hoch ist hätte ich auch nicht gedacht, sondern das es billiger ist. Da steckt aber auch bestimmt was hinter.
2017-12-28T13:28:24Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:28 Uhr
Wenn du den Kabelanschluss über die Nebenkosten zahlst, kostet dich der 2play JUMP150 + HorizonTV aber monatlich 44,98 €, daher verstehe ich deine Aufregung nicht. Der Tarif für 34,99 € gilt nur für die Kunden, die den Kabelanschluss direkt an UM bezahlen.
2017-12-28T13:31:36Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:31 Uhr

Wir sind eine Eigentümergemeinschaft wo der Kabelanschluss direkt an Unitymedia bezahlt wird!

Ich bekäme als entgegenkommen den Preis für Neukunden wenn ich die Horizon Box nehme!

Ansonsten muss ich miete für mein HD Modul und HD Option bezahlen!

2017-12-28T13:36:35Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:36 Uhr
Ich will einfach meine Hardware= HD Modul = Meine HD Option = Meine Smardcard = Meinen eigenen Wlan Router = Und das Unitymedia Modem weiter nutzen, und soll dann mehr bezahlen im Paket150Jump mit TV, nur weil ich den Horizont nicht will weil grottenschlecht!!!
2017-12-28T13:40:50Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:40 Uhr
Ich finde den Horizion grottenschlecht weil: Zu kompliziert zu bedienen und in der Menueführung schlecht gelöst, schlechtes Wlan, kein CD Laufwerk, alles hängt an der BOX wie Wlan, Telefon , internet usw....!
Alles was der Horizont kann, kann mein Smart TV und meine eigene Eigene SetTopBox und Wlan Router auch!!! Nur viel Besser!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 
2017-12-28T13:42:08Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:42 Uhr
Ja, eine Eigentümer-GEMEINSCHAFT, nicht du zahlst jeden Monat 20,99 € an UM. Wenn der Kabelanschluss über DEIN Kundenkonto abgerechnet wird, gilt der reduzierte Preis, ansonsten gilt auch für Neukunden der Preis von 39,98 € im Monat. Und UM stellt die TV-Dienste schon seit geraumer Zeit nur noch über Horizon zur Verfügung, oder du zahlst halt mehr, wenn du alternative Hardware nutzen willst.
Du kannst ja versuchen, über die Hotline für unzufriedene Kunden mit Kündigungsabsicht den 2playmit TV Start zu bekommen.
2017-12-28T13:53:23Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 14:53 Uhr
Ich benutze die Box auch nur zum TV und zum aufnehmen. Meine eigenen Gerätschaften habe ich auch noch. Fürs Internet und Telefon habe ich die Connect Box. Alles in allem komme ich gut klar. Es bleibt dir dann nichts anderes übrig als zur gegebener Zeit zu kündigen und dann einen neuen Vertrag als Neukunden abzuschließen. Aber nach dem 24. Monat hast du das gleiche Problem. Oder du nimmst es so hinn wie es ist. Ein günstigeres Angebot als das von Unitymedia ,bekommst du soweit ich weis nirgendwo.
2017-12-28T18:32:49Z
  • Donnerstag, 28.12.2017 um 19:32 Uhr
Ich finde die Kunden von Unitymedia nehmen immer alles hier nur hin und wissen gar nicht welche Macht alle Kunden zusammen hätten!
Das die Preispolitik, der Hardwarezwang und die Unflexibilität der Pakete echt ungerecht sind von Unitymedia wissen wir doch alle, aber alle Kunden schlucken das immer nur und sind nur hinter den Kulissen unglücklich damit!
Ich lasse mich nicht gerne veräppeln von Unitymedia und ich hoffe auf den Zeitpunkt an dem die Kunden sich endlich mal wehren!
Du Gonzo siehst das wenigstens realistisch und genauso wie ich das das was ich beschrieben habe verasche ist!