Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Captain_iGlue

Umzug Unitymedia Vodafone

Hallo zusammen,


eine Bekannte zieht demnächst um. Von Heidelberg (BaWü) nach Neustadt adW (RLP). In Neustadt gibt es kein Unitymedia, jedoch Vodafone. 

Kann sie trotzdem das Sonderkündigungsrecht, für den Fall das es an der neuen Adresse kein Unitymedia gibt, in Anspruch nehmen? Oder muss man in diesem Fall den Vertrag zu Vodafone mitnehmen? 


Mfg. 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
4 weitere Kommentare
2020-01-11T08:41:27Z
  • Samstag, 11.01.2020 um 09:41 Uhr
Nach dem aktuellen Stand, wie er hier von den Mitarbeitern veröffentlicht wurde, gibt es ein Sonderkündigungsrecht.
Bitte beachten, dass man einige Monate weiterzahlen muss.
2020-01-11T08:56:42Z
  • Samstag, 11.01.2020 um 09:56 Uhr
Plumper:
Nach dem aktuellen Stand, wie er hier von den Mitarbeitern veröffentlicht wurde, gibt es ein Sonderkündigungsrecht.
Bitte beachten, dass man einige Monate weiterzahlen muss.

Danke für die Antwort.
Zu deiner Antwort: Laut der offiziellen Info-Seite (von Vodafone) zur Übernahme gibt es kein Sonderkündigungsrecht!


Jedoch geht es auch nicht darum ob es ein Sonderkündigungsrecht gibt wegen der Übernahme.

Die Frage ist, ob das Sonderkündigungsrecht bei einem Umzug an eine Adresse ohne Unitymedia-Verfügbarkeit weiterhin gilt. 

2020-01-12T02:38:18Z
  • Sonntag, 12.01.2020 um 03:38 Uhr
Ziehst du in ein Nichtversorgtes Gebiet von Unitymedia ganz egal ob dort Vodafone ist erhältst du ein Sonderkündigungsrecht.

Noch Ist Unitymeida ein Teil von Vodafone, was passieren wird wenn Unitymedia als Name verschwindet kann ich dir nicht sagen.
2020-01-12T10:35:31Z
  • Sonntag, 12.01.2020 um 11:35 Uhr
Es gibt ein Sonderkündigungsrecht, das sich aus dem TKG herleitet. 


Leider finde ich keine Quelle mehr dazu, aber ich habe irgendwo mal folgendes gehört:

Wenn die Bekannte allerdings in RLP bei Vodafone einen Vertrag abschließt, wird wohl auf die dreimonatige Kündigungsfrist verzichtet, und man kommt zum Umzugsdatum aus dem alten Vertrag raus. 


Dateianhänge
    😄