Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Ralf_

Umzug in neue Wohnung, vorzeitige Kündigung

Hallo allerseits,


ich werde mich bald zu meiner Partnerin umziehen, habe aber momentan noch den Vertrag mit Tarif "2play Fly 400Mbit/s" der damaligen Unity Media mit einer Laufzeit bis Juli 2021.


In der neuen Wohnung gibt es aber keinen Kabelanschluss, sondern lediglich DSL und die Partnerin hat bereits einen Vertrag bei einem anderen Anbieter - falls ich meinen Vertrag mitnehmen musste, würde das funktionieren? 1 DSL Anschluss und zwei verschiedene Anbieter?


Laut dieser Seite https://dslshop.vodafone.de/eshop/consumer/zuhauseplus-locator/index.html bietet Vodafone in der Adresse nur DSL mit 16Mbit/s an. <Wie wahrscheinlich ist es in dem Fall der Anspruch auf ein Sonderkündigungsrecht und wie würdet ihr damit vorgehen? 

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
1 Kommentar
2020-03-03T23:03:16Z
  • Mittwoch, 04.03.2020 um 00:03 Uhr
Meiner Auffassung nach hast du Sonderkündigungsrecht.
  • i.d.R. gibt es in einer Wohnung gar keine Möglichkeit, mehrere DSL-Verträge zu nutzen
  • Selbst wenn das ginge, ist die Mögliche DSL-Geschwindigkeit weit unter deinem aktuellen Niveau
  • ich gehe fest davon aus, dass das TKG von gleicher Technologie ausgeht

Beachte aber bitte, dass du 3 Monate weiterzahlen musst.

Dateianhänge
    😄