Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
Krefelder40

Um zu VO Migration

Hi Community, ich habe derzeit noch einen Unitymediavertrag mit 400 Mbit. Mehr geht hier eh nicht. Jetzt steht in meinem Kd Center auch das ich auf Cable Max wechseln könne für 39,99. Komischerweise gibt es aber auch ein 2 Play für 49,99 was ich da nicht verstehe was es soll. 2 Play habe ich ja bereits. Was mir aber nun viel wichtiger wäre ist folgendes.

Ich habe noch einen Uralt Vertrag mit echten IP V4 im Docsis 3.0 mit einer eigenen Fritzbox 6590
Wenn ich jetzt auf das Cablemax umsteige wird das aber sicherlich wegfallen oder ?
Egal ob nun 400 Mbit oder Gigabit. Zudem befrüchte ich das es bestimmt ärger gibt mit meinem
Gigakombi Vorteil Handyvertrag für 19,99€. Hat jemand erfahrung wie so ein wechsel von statten geht ?
Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Dieser Beitrag wurde geschlossen.
Es ist nicht möglich, Kommentare zu schreiben. Du kannst aber jederzeit eine Frage stellen.
Frage stellen
4 Kommentare
2020-02-21T20:26:10Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 21:26 Uhr

Also die Gigakombi fällt nicht weg solange du ein Breitbandprodukt mit min 29,99€ im Grundpreis hast.


Die 6590 kann kein docsis 3.1, also bekommst du die Vodafone Station, oder mit der TKO die Fritzbox 6591 für 4,99€ monatlich oder du kaufst du ein eigenes docsis 3.1 modem.

2020-02-21T20:28:11Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 21:28 Uhr
Ja aber warum Docsis 3.1 zwang wenn technisch hier nur 450 mbit gehen ?
2020-02-21T20:53:54Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 21:53 Uhr
Welcher CableMax Tarif ist den bei dir verfügbar ? Cable Max 500/25 oder Cable Max 1000/50 ?
2020-02-21T21:14:19Z
  • Freitag, 21.02.2020 um 22:14 Uhr
Krefelder40:
Ja aber warum Docsis 3.1 zwang wenn technisch hier nur 450 mbit gehen ?

So etwas gibt es nicht und gerade, wenn ein Segment stark belastet ist, sollte man nur noch auf DOCSIS 3.1 Geräte setzen. Für Neuanschlüsse werden unabhängig vom Tarif vom Netzbetreiber nur noch DOCSIS 3.1-Geräte ausgegeben. Kunden, die nur DOCSIS 3.0-Geräte haben, werden es danken.

MfG