Diese Website verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.   Erfahre mehr.
Zustimmen
cneff44

Treue plus 2play

Hallo,
habe ein Angebot bekommen
-habe z.Z.  100/5  27,99 Euro
-2Jahre 200/10     31,99Euro
-danach 34,99
möchte gern mal ein paar Meinungen hören und bedanke mich im Voraus.

MfG

Speichern Abbrechen
Konnte dir geholfen werden?
  • Ja
Richtige Antwort
2020-02-27T11:30:11Z
  • Donnerstag, 27.02.2020 um 12:30 Uhr
Hallo cneff,

die große Frage ist ja, worauf Du wert legst?

Möchtest Du eine möglichst schnelle Leitung? Soll es möglichst günstig sein?

Bist Du bisher mit Deiner Leitung zufrieden, also von der Geschwindigkeit her? Hast Du viele Geräte die gleichzeitig auf das Internet zugreifen wollen?

Wenn Dir Deine Leitung aktuell ausreicht und Du auch in der nächsten Zeit keinen erhöhten Bedarf erwartest, kannst Du auf 2Play Treueplus 200 umsteigen. Da hast Du dann die doppelte Leistung und zahlst "nur" 4 € mehr. Vermutlich wirst Du dann auch Deine bestehende Hardware weiter nutzen können, sodass Vodafone sozusagen nur einen Schalter umlegen muss und das Thema ist erledigt.

Wie Marburger schon sagte, bekommst Du in 2 Jahren (oder auch früher) dann sicherlich andere Angebote und kannst Dich da dann entscheiden, was Du dann machen möchtest.

Ist Dir eine möglichst hohe Bandbreite wichtig, solltest Du in den CableMax für 39,99€ wechseln. Dort hast Du dann je nach Verfügbarkeit 1000 bzw. 500 im Download und 50 bzw. 25 im Upload. Hierbei wirst Du aber mit Sicherheit auf andere Hardware wechseln müssen, was den Router betrifft (Vodafone Station). Diese hat mit manchen Smart Geräten im WLAN ein paar Schwierigkeiten, die Dich aber vielleicht garnicht betreffen.

Wie gesagt, die große Frage ist, worauf bei Dir der Fokus liegt. Denn das ist im Endeffekt dann das Ausschlaggebende.

Gruß
Anela
3 weitere Kommentare
2020-02-27T07:09:14Z
  • Donnerstag, 27.02.2020 um 08:09 Uhr
Ich habe den Tarif 250/12. Zahle von Anfang an 34,99 Euro. Hatte aber vorher schon einen Tarif, der fast ebenso viel gekostet hat.
Ich belasse es dabei und stelle momentan nicht auf Cable Max für 39,99 Euro um. Die Geschwindigkeit ist für uns völlig ausreichend, auch zu Spitzenzeiten. Muss aber jeder selber entscheiden. Kommt aus meiner Sicht auch darauf an, welche Hardware du benutzt (eigene oder von UM/VF) und ob du bereit bist, ggf. auf die Vodafone Station umzusteigen.
Du siehst, es stellen sich einige Fragen.
Vielleicht kannst du auch noch ein paar Euro sparen, wenn du kündigst und dir die Kundenrückgewinnung noch ein Angebot macht. 31,99 Euro für zwei Jahre hört sich aber fair an und in zwei Jahren gibt es bestimmt andere Angebote.
Richtige Antwort
2020-02-27T11:30:11Z
  • Donnerstag, 27.02.2020 um 12:30 Uhr
Hallo cneff,

die große Frage ist ja, worauf Du wert legst?

Möchtest Du eine möglichst schnelle Leitung? Soll es möglichst günstig sein?

Bist Du bisher mit Deiner Leitung zufrieden, also von der Geschwindigkeit her? Hast Du viele Geräte die gleichzeitig auf das Internet zugreifen wollen?

Wenn Dir Deine Leitung aktuell ausreicht und Du auch in der nächsten Zeit keinen erhöhten Bedarf erwartest, kannst Du auf 2Play Treueplus 200 umsteigen. Da hast Du dann die doppelte Leistung und zahlst "nur" 4 € mehr. Vermutlich wirst Du dann auch Deine bestehende Hardware weiter nutzen können, sodass Vodafone sozusagen nur einen Schalter umlegen muss und das Thema ist erledigt.

Wie Marburger schon sagte, bekommst Du in 2 Jahren (oder auch früher) dann sicherlich andere Angebote und kannst Dich da dann entscheiden, was Du dann machen möchtest.

Ist Dir eine möglichst hohe Bandbreite wichtig, solltest Du in den CableMax für 39,99€ wechseln. Dort hast Du dann je nach Verfügbarkeit 1000 bzw. 500 im Download und 50 bzw. 25 im Upload. Hierbei wirst Du aber mit Sicherheit auf andere Hardware wechseln müssen, was den Router betrifft (Vodafone Station). Diese hat mit manchen Smart Geräten im WLAN ein paar Schwierigkeiten, die Dich aber vielleicht garnicht betreffen.

Wie gesagt, die große Frage ist, worauf bei Dir der Fokus liegt. Denn das ist im Endeffekt dann das Ausschlaggebende.

Gruß
Anela
2020-02-27T20:39:34Z
  • Donnerstag, 27.02.2020 um 21:39 Uhr
@ cneff44


Ich sehe es genauso wie meine Vorredner.


Grundlegend ist wichtig, was Du tatsächlich benötigst und wie hoch die Kosten sind.

Mit einem kleinem Upgrade auf den 200/10 wirst Du sicher nicht schlecht fahren. Ob es dann gleich der CableMax 1000 sein muss, ist eine Frage der Bandbreite und Geschwindigkeit.


Ich wage zu behaupten:

Für einen Gelegenheitssurfer, der hin und wieder das eine oder andere aus dem Netz runterlädt, sich durch die Internetseiten von Socialmedia und Co. quält, keine Onlinespiele macht, kein Fotograf ist, der ständig hunderte von Gigabytes an Bilddaten in die Cloud lädt, der im Haushalt parallel 3 TV's mit Streaming von Net*** und Co. versorgt, zugleich noch A***Music auf fünf Geräten streamt, zeitgleich zwei PC's im Internet surfen lässt und 4 Leute mit ihrem Handy ebenfalls im Internet surfen, dem reicht ein 200/10 Vertrag vollkommen. Mit dem hättest Du immer noch nicht die Downloadbandbreite ausgeschöpft.

2020-02-27T20:58:19Z
  • Donnerstag, 27.02.2020 um 21:58 Uhr
@Dutchman Danke. Sehr gut und nachvollziehbar erklärt, wer überhaupt "Kandidat" für eine höhere Bandbreite ist.

Dateianhänge
    😄